Welche Filehoster muss man haben?

  • Es scheint so, als werde der neue Standard der Hoster filer.net

    Jedenfalls ist das bei allen Serien, die auf der neuen Seite mit Bldern beworben werden der Fall.


    D.h. dass ich das erst mal eine Weile beobachten werde, ehe ich mir einen neuen Hoster - den dritten! - zulege. Mal schauen :)

  • Es scheint so, als werde der neue Standard der Hoster filer.net

    Jedenfalls ist das bei allen Serien, die auf der neuen Seite mit Bldern beworben werden der Fall.


    D.h. dass ich das erst mal eine Weile beobachten werde, ehe ich mir einen neuen Hoster - den dritten! - zulege. Mal schauen :)

    Genau, und das mache ich seit über einem halben Jahr und nichts tut sich hier in der Szene. Informationen auch fehl am Platz, und wenn, dann irgendwelche wirren Diskussionen die dann Monate lang nicht mehr angefasst werden.


    Für mich sieht es aus, dass [Fremdwerbung] mehr auf ddownloader und rapidgator setzt. Ich werde wohl ein Jahr ddownloader versuchen. Wenn sich diese Schneckenszene nicht endlich mal erholt oder weiß wo es lang geht werde ich es nächstes Jahr wohl ganz lassen.


    // Fremdwerbung von WitchSeer entfernt

  • ja man sollte max 2-3 feste haben.. das geht ja sonst ins Geld..

    es wäre super wenn man da eine Regelung findet


    Gibts davon auch eine Offizielle Aussage??


    Aktuell sehe ich Turbobit und Filer bei Downloads. Manchmal nur ein Hoster,manchmal Beide.

    Wo steht das, dass "filer.net" Pflicht ist...

  • Gibts davon auch eine Offizielle Aussage??


    Aktuell sehe ich Turbobit und Filer bei Downloads. Manchmal nur ein Hoster,manchmal Beide.

    Dabei hiess es doch, dass Turbobit als Haupthoster abgelöst wurde...aber dennoch wird dort wieder viel hochgeladen. Sehr verwirrend...man sollte man klarere Strukturen haben, welches Haupthosater sind, die jedre akzeptieren soll und welche nur freiwillig sind.

    Meine Most Wanted Gesuche:
    * Baretta (Robert Blake) / * Die Zwei mit dem Dreh (Robert Wagner) / * Nur über meine Leiche (Edward Woodward) / * Palm Beach Duo (Rob Estes / Chris Potter) / * Bronk (Jack Palance) / * Ohara (Pat Morita)


    Meine Homepage zu Robert Urich:
    http://robert-urich.jimdo.com/
    Meine Homepage zu James Garner:
    http://jamesgarner.jimdo.com/

  • Ich habe mittlerweile "nur" noch 3 premiums (DDL, turbobit, filer - UL habe ich auslaufen lassen).

    DDL hat bei meinem Anschluss (1 GB-Kabel) den besten speed - (guter support)

    filer hat den schlechtesten speed - je nach Tageszeit bis hinunter zum 1stelligen KB Bereich (support eher nicht vorhanden)

    turbobit verhält sich manchmal ziemlich irre. Habe dort einen Premium mit doppeltem traffic (80 GB), aber wenn ich bei z.B. 30 GB Rest bin, wird der account disabled, selbst ein "aktualisieren" im JD hilft nur Sekunden. Der support ist eine Katastrophe, keine Reaktion, nix!


    Leider wird hier sehr wenig auf DDL angeboten.

  • Das ist richtig. Und viele wollen auch gar nicht "alles für lau", da bin ich mir sicher. Aber noch viel mehr möchten nicht für gut und gerne 10 Hoster bezahlen, die hier hauptsächlich gehandelt werden.

    Wäre ja schon viel geholfen, wenn nicht jeder "seinen" Hoster als "Alleinstellungsmerkmal" sieht und seltener so eine versteckte Vorwurfshaltung gezeigt wird :)

    Denn irgendwie kommt dann doch mal die Traumserie bei dem Hoster, den man gerade nicht hat. Und dann ist eine angemessene Behandlung der Feeehoster schon wünschenswert...

  • am besten wäre es, dass komplette angebot auf 3 verschiedenen hoster (weitere mirror auf andere hoster sind dann zugabe) zu haben.

    man darf nicht den fehler der vergangenheit machen und sich nur auf einen haupthoster verlassen, sollte dieser in probleme geraten erlebt man hier schnell ein share-online reloadet.

    filer ist zb ein haupthoster (imho ein mieser hoster, aber gut)

    müsste man noch 2 finden und andere hoster wären wie gesagt zugabe (mirror nr 4, 5 ..ect)

    ddl aka ddownload könnte ich mir zb gut als nr 2 vorstellen, da sich hier viele einen account zugelegt haben, nach dem so down.

    die nr 3 machen turbobit und rapidgator unter sich aus... wobei auf der main viel auf turbobit gehostet ist... ergo steht die nr 3

    meinungen?

  • es geht Hier um Serien und Filme, also geht es auch um Leute die sich Filme herunterladen.

    Nehm ich jetzt an, dass Die das nicht nur Hier tun, dann kann sich an den den anderen "großen" Film und Musik-Anbietern orientieren.

    Was dann an Hoster bleibt, wäre DDL - Turbobit u. Rapidgator.

    Mit diesen 3 Hostern kann man also im Schnitt am besten zurechtkommen.

  • DDL und Rapidgator:

    Wollte ich gestern kaufen, da die von mir gewollte Serie nur über die beiden angeboten wird.

    Rapidgator und Paysafe-Karte kann man vergessen. Statt 14,99 kostet das dann 25,00 für einen Monat.

    DDL fand ich mega kompliziert! Da hatte ich auf Paysafe und PayPal geklickt. Da tauchte eine Meldung/Fenster auf,
    wo ich über Chat (mit einem Assistenten) das irgendwie kaufen sollte. Nein danke!

    Hätte noch Bitcoin nehmen können. Da weiß ich nicht mal, wie ich die bekomme!

    Also das ist mir zu kompliziert!


    Turbobit habe ich auch schon ausprobiert, ist bei mir extrem langsam.


    Ich habe schon filer und uploaded gekauft, weil hier jeder über was anderes anbietet. Das muß reichen!

    Jetzt lade ich die Serie free über rapidgator. Dauert zwar ewig, aber was solls..