Rapidshare Diskussionsthread Archiv

  • Quote from jix._.;317359


    Und noch was am Rande:


    Das hast du gut herausgefunden, immerhin wurde das hier schon mehrfach geschrieben.
    [/SIZE]


    So so so, hier danach gesucht und nix darüber gefunden !!!
    Tatsache ist das es vor der Umstellung NICHT ging !
    Und erst nach der Umstellung ala Versuch bezüglich was
    denn da nun dabei passieren mag. Schließlich steht
    von Rapidshare veröffentlich nichts dabei !


    Außer das es kommen soll !
    Wird also irgendwie versteckt unter Account verängern,
    was bisher den Account nur in der Zeit verängerte.


    casjopaja


    Keine neuen Accounts für Dich selbst mit den Points erstellen !


    Einfach auf Verlängerung erstellen gehen, und solange verlängern
    bis es nicht mehr geht .. und Voila die Rapids sind da !


    Gruß Krautwutz

  • Quote from sev3;317372

    Die Möglichkeit hat man doch immer noch. Man bleibt 4 Tage auf Small (4 x 1 GB), und am 5 Tag wechselt man auf Big und hat dann 20 GB. Insgesamt kostet das 95 Punkte. 5 Tage x 5 GB kosten 100 Punkte. Wo ist das Problem?!


    Ich finde das neue System Ok. Einiges könnte besser sein, aber viel schlechter als das alte ist das neue System nicht. Vieles ist sogar besser geworden.


    Also so wie ich das gelesen hate, ist es aber so, das man am Ende des Tages wieder bei 1000MB (im Smal-Paket) anfängt, egal wie viel man noch hatte. Also wo soll da ansparen möglich sein. Irgendwer hatte dazu doch deine Mail von RS gepostet, das eben KEIN ansparen mehr möglich ist.

  • Quote from Stolper Peter;317370

    und das Heruntersetzen greift auch immer erst für den nächsten Tag.


    Genau das finde ich gut! Wenn ich 50 GB saugen will, dann Stufe ich Abends meinen Acc auf Medium hoch, und dann wieder auf Small, werfe meinen Downloder und gehe ruhig schlafen. Alles wird runtergeladen, und am nächsten Tag bin ich wieder im günstigen Tarif.


    Wenn man das automatische Hochstufen noch verhindern könnte, dann wäre das neue System perfekt.

  • Also den Blödsinn mache ich bestimmt nicht mit.
    Lieber stelle ich auf automatischen Reconnect und lade von Netload als Free-User.
    Ich habe jetzt auf Small zurückgestellt und werd nach Aufbrauchen meines heutigen Traffics erst mal abwarten, ob Rapidshare zu Sinnen kommt und Trafficsperren einbaut.

  • jupiter:
    Tja, wie gesagt, es wird nur gelesen was gelesen werden will. ICH HABE NIE RS SCHÖN GEREDET!!!!!!!!!!!!! also halt mal den ball schön flach bei deinen äußerungen. Wie oft soll ich noch sagen, das ich es sch.. finde das man nicht ansparen kann oder das man automatisch hochgestuft wird?????? aber du willst es nich lesen, ich weiß.


    Edit:
    Wenn Du schon off-Topic wirst, ich kaufe meinen Strom so wie ich ihn verbrauche, nichts im Voraus.

  • Rapidpoints werden wieder angezeigt!


    Kann einer der Upper bestätigen dass derzeit keine Punkte mehr gutgeschrieben werden, obwohl Downloads stattfinden? Meine Punkte sind seit Stunden unverändert, obwohl nachweislich Downloads stattgefunden haben.


    Laut RS dürfte dass ja erst am 1. Juli passieren, da das Programm bis dahin läuft.

  • Quote from sev3;317380

    Genau das finde ich gut! Wenn ich 50 GB saugen will, dann Stufe ich Abends meinen Acc auf Medium hoch, und dann wieder auf Small, werfe meinen Downloder und gehe ruhig schlafen. Alles wird runtergeladen, und am nächsten Tag bin ich wieder im günstigen Tarif.


    Wenn man das automatische Hochstufen noch verhindern könnte, dann wäre das neue System perfekt.


    Ich weiß nicht, wie das funktionieren soll, wenn etwa um 24:00 Uhr das Tagesguthaben verfällt.
    Gruß

  • Das Schloß schützt nicht vor dem Hochstufen


    Von meinem 2. Hochstufen auf RapidMedium heute sind noch ganze 23 019 KB übrig, also etwa 20mb
    Wenn ich jetzt nochma ne Datei anfordern täte, würde ich unweigerlich wieder hochgestuft werden. Als es vorhin zum Ende hin zu ging, hab ich im JD alle Daten deaktiviert und immer nur 1 Datei nach und nach aktiviert, um zu testen, ab wann ich wieder hochgestuft würde


    minniemaus
    So, ich habe jetzt für 5GB bezahlt, kann aber die 5GB nicht voll nutzen, etwa 20 mb blieben übrig. Wie soll ich die Deiner Meinung nach nun aufbrauchen, ohne in das nächste Paket zu rutschen?
    Ja, es sind "bloß" 20 mb, die ich aber nicht mehr für meine Serien nutzen kann, auch nicht durch aufsparen, und das obwohl ich dafür bezahlt hab.
    Es geht hier ums Prinzip.
    Immerhin kann ich mir im Restaurant auch mein Essen einpacken lassen und daheim fertig essen, egal wie groß die Portion auf dem Teller noch ist.
    Es geht hier nicht nur um diese ganzen großen dateimengen, sondern auch um die kleinen Dinger, die einfach so verfallen, statt auf den nächsten Tag angerechnet zu werden. Wenn man im alten Sys ins Minus kam, wurde das am nächsten Tag auch vom Traffic abgebucht und man hatte dann nicht mehr die vollen 5
    Zudem geht es hier nicht um das, was man selber gebucht hat, sondern um das, wohin man gestuft wurde.
    Es ist definitiv ein großer Unterschied, ob ich freiwillig auf ein größeres Paket umsteige, oder ob ich gegen meinen Willen da gelandet bin, ohne vorher überhaupt die Möglichkeit gehabt zu haben, nein zu sagen

  • Quote from sev3;317372

    Die Möglichkeit hat man doch immer noch. Man bleibt 4 Tage auf Small (4 x 1 GB), und am 5 Tag wechselt man auf Big und hat dann 20 GB. Insgesamt kostet das 95 Punkte. 5 Tage x 5 GB kosten 100 Punkte. Wo ist das Problem?!


    Ich finde das neue System Ok. Einiges könnte besser sein, aber viel schlechter als das alte ist das neue System nicht. Vieles ist sogar besser geworden.


    Oh man, lies dir erst mal ein paar Beiträge hier im Topic durch. Du musst jeden Tag ganz genau drauf achten, dass du ja nicht 1GB ausschöpfst. Ansosten rutscht du automatisch in den nächsten Tarif. Dabei hast du aber so gut wie keine Kontrolle über deinen Trafficverbrauch mit JD, außer du schaust nach jedem Dateidownload in deinem Account nach.
    Früher konnte ich WE 25 GB hintereinander wegladen, die ich über die Woche angesammelt hatte.
    Stell dir mal vor, es gibt tatsächlich noch Leute, die berufstätig sind und nicht den ganzen Tag am PC hocken können.


    Und die Rückumstellung in den kleineren Tarif greift auch erst nach 20 Stunden.

  • Oh mann, wenn ich das alles so höre...


    • Traffic-Grenze wird net eingehalten...
    • Account stellt sich Automatisch hoch, aber net Automatisch runter...
    • Upper werden Automatisch in den Tarif entsprechend der aktuell vorhandenen Datenmenge eingestuft, also eben NICHT auf Small, sondern ggf. diesen 229 Punkte-Tarif...
    • AM geht jetzt garnet mehr
    • Es gibt keine richtigen Hinweis auf der Startseite zu den Änderungen, für einen Ahnungslosen Upper/Leecher mit bereits vorhandenem Account, der die Seite net häufig besucht, sieht alles ganz so wie immer aus...
    Quote from Bruce Darnell

    Das ist ganz große KAKA!!



    Mein Fazit: RS sein lassen und zwar ganz und Sofort.

    BTW: Ich hab heute ~ 18 GB bei FF gezogen und ~ 10 GB bei NL... ohne einstellerei, ohne mir nen kopp zu machen, ohne mich zu ärgern...

    Mein Tip: Schafft euch nen Account woanders an, ärgert euch nicht länger über das, was euch von euren Accounts bei RS jetzt noch geblieben ist und wie RS versucht euch das abzukassieren... Links zu guten Hostern findet ihr in meiner Signatur :D

    gruß
    ben

  • Ich hab mir vor ner Woche aus Punkten nen Jahresacc erstellt gehabt. Den nutze ich auch bis zum Schluss. Aber ansonsten werd ich mich woanders umsehen. Hab bisher allerdings auch keinen Cent an RS gezahlt. Alles durch Punkte finanziert.


    Zur Zeit brauche ich RS eh noch, da ich keinen Reconnect machen kann :mad:


    P.S.: Wie siehts mit Points aus? Schonmal jemand getestet ob noch welche dazukommen? Bei mir wie gesagt nicht mehr!

  • Quote from minniemaus;317366

    Nein kann man nicht und ja die HH gibt es noch.


    Ich werds heute Nacht ausprobieren, wenn es die HH noch gibt, dann reicht mir auch nen GB pro Tag.


    Wenn es sich wenigstens auf 5 GB ansammeln würde, wärs noch besser.

  • Quote from minniemaus;317378

    Also so wie ich das gelesen hate, ist es aber so, das man am Ende des Tages wieder bei 1000MB (im Smal-Paket) anfängt, egal wie viel man noch hatte. Also wo soll da ansparen möglich sein. Irgendwer hatte dazu doch deine Mail von RS gepostet, das eben KEIN ansparen mehr möglich ist.

    Äm, richtig, jetzt sammelt man halt kein Traffic, sondern Punkte.


    Beispiel: ich will nur am WE was runterladen. Dann bleibe ich 6 Tage im Small Paket, am Sontag kaufe ich Big-Paket und habe dann an einem Tag 20 GB (Insgesamt 26 GB). Insgesamt kostet mich das 105 Punkte. Natürlich muss ich diese 20 GB an einem Tag verbrauchen, sonst sind die am nächsten Tag weg. Vorteil ist: man kann viel mehr ansammeln, als nur 25 GB.


    Oder ich lade jeden Tag 5 GB im Medium Paket. Zahle dann aber 140 Punkte pro Woche.

  • Will schnell noch etwas aus den RS-News zitieren:


    Quote

    Alle Features des neuen Modells werden am 29. Juni 2010 auf rapidshare.com noch ausführlicher vorgestellt.


    hab ich da was übersehen ? ? ?

  • Quote from Moep89;317384

    Rapidpoints werden wieder angezeigt!


    Kann einer der Upper bestätigen dass derzeit keine Punkte mehr gutgeschrieben werden, obwohl Downloads stattfinden? Meine Punkte sind seit Stunden unverändert, obwohl nachweislich Downloads stattgefunden haben.


    Laut RS dürfte dass ja erst am 1. Juli passieren, da das Programm bis dahin läuft.


    Bis 6.7. sollten Punkte gutgeschrieben werden.

  • Also ich kann bestätigen, dass seit der Umstellung keine Punkte mehr gutgeschrieben werden - die Upper werden also definitiv nicht mehr belohnt.
    Premium- und Freepoints werden mittlerweile angezeigt und können auch problemlos umgewandelt werde, allerdings nur in 5.000er Schritten ... es verfällt also wieder zu Gunsten von RS einiges.
    Auch wenn serienjunkies.org nach wie vor in den Regeln fordert, dass RS Pflicht ist, wird es von mir, solange bei RS keine Änderung vorgenommen wird, keine RS-Links mehr geben.
    Ich werde zwar nach wie downloaden (ich habe Rapids genug) aber diese Abzocke mache ich nicht mit. Uploaden werde ich nur noch als Sicherheitskopie für die Remotes.
    Wollen mal sehen, wie lange rapidshare das durchhält ohne diese Pfeife, die das geplant hat, zu feuern.
    Kundenfreundlichkeit ist für die Schweizer ein Fremdwort, das kostet sie hoffentlich ein paar Milliönchen ...

    So entstehen meine Uploads:
    Hier nicht mehr, aber wer Interesse hat, kann sich per PN bei mir melden.


    Du willst Dir einen NL-Account kaufen? Dann danke mir für meine Uploads, indem Du über meinen Refer-Link kaufst: Klick

  • Juniper: Nein. Bis 6.7 sollen sie auf deinem Acc bleiben, damit du sie nutzen kannst. Das Programm zur Vergütung durch Punkte endet am 1. Juli laut RS.


    Aber nichtsdestotrotz sollte ich aktuell noch Punkte bekommen. Tu ich aber nicht. Seit Stunden sind die Stände unverändert!


    Danke für die Bestätigung ibini2. Das heißt RS hält sich nicht an das was sie angekündigt haben. Bis zum 1.7.2010 müssen Punkte gutgeschrieben werden. Es wird echt immer dreister :mad:

  • Quote from Juniper;317398

    Bis 6.7. sollten Punkte gutgeschrieben werden.


    sollte, heißt bei RS wohl gar nix ;)

  • Quote from Stolper Peter;317389

    Ich weiß nicht, wie das funktionieren soll, wenn etwa um 24:00 Uhr das Tagesguthaben verfällt.
    Gruß

    Ich werde es heute ausprobieren. Normal ist es so, dass wenn ich um 23:00 hochstufe, dann habe ich 24 Stunden Zeit im neuen Tarif. Alles andere wäre doch Quatsch.


    // Edit.
    Habe in der FAQ nachgeschaut, die stellen tatsählich um 24 Uhr um. Hm :(