Facebook

  • Hallo, mich würde mal interessieren was Ihr von Facebook(FB)haltet.Möchte jetzt nicht wissen wer dabei ist oder nicht,sondern allgemein.Kenne jetzt schon vier Beziehungen die wegen FB den Bach runter laufen.Habe auch eine Teenytochter die immer wieder von Perversen angeschrieben wird.Furchtbar.Gottseidank ist Sie so selbstbewusst,dass Sie diese ignoriert.War selber vor einem Jahr dabei damit ich Sie besser kontrollieren kann.Es exestieren jetzt noch Fotos von mir im Internet nach über einem Jahr obwohl ich gelöscht bin.Eure Meinung würde mich sehr Interessieren.

  • Quote from mundl;463601

    Kenne jetzt schon vier Beziehungen die wegen FB den Bach runter laufen.


    ich kenne ein paar beziehnungen die dank FB angefangen haben...


    Quote from mundl;463601


    Habe auch eine Teenytochter die immer wieder von Perversen angeschrieben wird. Furchtbar.Gottseidank ist Sie so selbstbewusst,dass Sie diese ignoriert.


    Man kann andere Leute blockieren... Ist bei den Privacy Settings... einfach den Namen oder EMail von den Perversen reinschreiben und auf blockieren klicken...

    Quote from mundl;463601


    War selber vor einem Jahr dabei damit ich Sie besser kontrollieren kann.


    jeder kann seine Kinder erziehen wie man will, aber meiner meinung nach wäre das ein totaler eingriff in ihre privatsphäre... ich meine du hörst doch auch nicht zu wenn sie mit ihren freunden trifft und mit ihnen redet... hoffe ich...


    Quote from mundl;463601


    Es exestieren jetzt noch Fotos von mir im Internet nach über einem Jahr obwohl ich gelöscht bin.


    naja, da trägt FB ja nicht die schuld.... wenn man Fotos von sich ins internet ladet, dann kann man nicht erwarten, dass man sie einfach wieder runter nehmen kann...


    allgemein finde ich FB ziemlich gut... kann man mit leuten in kontakt bleiben, die man nicht anrufen würde... nen alten schulfreund würd ich nicht für 10 minuten anrufen und fragen was er oder sie gerade macht, wies ihm oder ihr im moment geht... aber wenn ich ihn oder sie in FB online sehe, dann mache ich das öfter..

    My food is problematic.

  • Also ich habe bei Facebook bisher auch nur positive Erfahrungen gemacht.
    Habe viele alte Bekannte wiedergefunden die ich schon seit Jahren nicht mehr gesehen habe. Bin immer auf dem Laufenden was meine Freunde so treiben, ist sehr interessant.
    Man muß einfach mit den richtigen Einstellungen seine Privatsphäre schützen, dann passiert auch nichts!

  • Wahrscheinlich habt Ihr keine Kinder,sonst würdet Ihr wissen welche Typen sich dort herumtreiben.Es geht nicht nur um harmlose Freunde mit denen mal gerne mal chattet.Und Ich habe meine Tochter nicht als Freund gehabt.Würde Ihr nie hinterher spionieren Hat sie mir selber immer erzählt.

  • Quote from mundl;463611

    Es geht nicht nur um harmlose Freunde mit denen mal gerne mal chattet.


    deswegen stellt man einfach ein das man nur messages von freunden bekommen kann... und schon hat man das problem nicht mehr...

    My food is problematic.

  • Quote from Q-the-STORM;463613

    deswegen stellt man einfach ein das man nur messages von freunden bekommen kann... und schon hat man das problem nicht mehr...



    Genau so ist es.


    ich bin zwar auch dabei und habe auch etliche Freunde, nur privates stelle ich so gut wie nix rein. (auch wenn ich weiss das es geschüzt ist )


    zudem habe ich mal 2 Freunde eingeladen und auch nur 100 % nur diese 2 eingeladen. ( denoch haben alle die in meiner Mail-Adresse drinnen sind von mir eine Einladung bekommen )


    und das sind rund 500 Leute, zu 90 % Motorradfahrer aus Deutschland.


    Denoch finde ich FB nicht schlecht.


    Gruß Franz

  • Quote from mundl;463601

    Hallo, mich würde mal interessieren was Ihr von Facebook(FB)haltet.Möchte jetzt nicht wissen wer dabei ist oder nicht,sondern allgemein.Kenne jetzt schon vier Beziehungen die wegen FB den Bach runter laufen.Habe auch eine Teenytochter die immer wieder von Perversen angeschrieben wird.Furchtbar.Gottseidank ist Sie so selbstbewusst,dass Sie diese ignoriert.War selber vor einem Jahr dabei damit ich Sie besser kontrollieren kann.Es exestieren jetzt noch Fotos von mir im Internet nach über einem Jahr obwohl ich gelöscht bin.Eure Meinung würde mich sehr Interessieren.


    Wegen Deiner Tochter kann ich Dir "secure.me" empfehlen. Es ist ein kostenloser Dienst, findest Du unter der o.a. Webseite. Ich benutze ihn gerne. Anmeldung kann etwas dauern, da man kostenlose Registrierungscodes verteilt. Das dauert ein paar Tage. Nach der einfachen Anmeldung (ohne private Daten) verbindest Du diese Seite mit dem FB-Account Deiner Tochter.


    Was macht die Seite?


    Du siehst dort sehr anschaulich, wo "offene Türen" in dem FB-Account sind, was alles für Fremde/Nichtfreunde lesbar ist. Man bekommt Anleitung, wie man das versteckt und letztendlich ist FB nur noch für echte bzw. gewollte Freunde einsichtbar und auch erreichbar!


    Auch bewertet die Seite, wie seriös man selbst erscheint. Bsp.: Wenn viele auf der Seite Deiner Tochter dumme Sprüche klopfen oder mal halbstarke Ausdrücke verwenden, wird dies auch angezeigt. Diese Beiträge kann man dann löschen. Potentielle Arbeitergeber schließen ja auch daraus, was für ein Umgang jemand hat.

  • Ganz ehrlich?
    Ich halte davon absolut nichts. Wenn man nicht wirklich genau weiß wie man Facebook zu nutzen hat (Einstellungen etc.), dann ist man für die ganze Welt ersichtlich. Gerade Kinder/Jugendliche geraten sehr schnell in diese Falle. Eine Bekannte (13) von mir musste sich Facebook auch erstmal von einem Kumpel von mir erklären lassen, damit nicht JEDER an ihrem kompletten Leben teilhaben kann. Geschichten über Facebook sieht/hört man ja mehr als genug im TV. Ich erwähne nur die Geburtstagsparty von Thessa aus Hamburg (Klick mich).

  • Ich halte von Facebook nicht viel. Ein Unternehmen was ständig seine Datenschutzbestimmungen ändert, ist einfach nicht ganz sauber :D


    Passend dazu (Extra3) --> http://www.youtube.com/watch?v=vDZQd-zkxCY


    Wenn man kein Bock auf Facebook mehr hat, wäre es ja zu einfach, wenn es einfach nen Link "Profil löschen" geben würde :D oder gibt es den in der Zwischenzeit ?

  • Quote from Kanji;463719

    Ich halte von Facebook nicht viel. Ein Unternehmen was ständig seine Datenschutzbestimmungen ändert, ist einfach nicht ganz sauber :D


    ist bei fast jedem webunternehmen auch so...


    Quote from Kanji;463719


    Wenn man kein Bock auf Facebook mehr hat, wäre es ja zu einfach, wenn es einfach nen Link "Profil löschen" geben würde :D oder gibt es den in der Zwischenzeit ?


    Es gibt den link zum account deaktivieren...


    nur weil FB immer in den medien ist, denken alle das sie so schlimm sind... genau wie google... dabei macht das jedes vergleichbare webunternhemen ganz genau so, nur weil FB größer ist, haben sie natürlich mehr daten...

    My food is problematic.

  • Facebook ist in meinen Augen einfach nur ein Pool von Lemmingen denen man ihre privaten daten abzapfen kann.Den meisten ist das aber auch völlig egal,der Rest checkt es nicht und die übrigen nutzen FB nicht.Zu letzteren zähle ich mich.Dieser ganze Hype um Pseudo-Sozial Networks dient für die Betreiber fast ausschließlich der Geldmacherei.
    Dazu kommt bei FB das einem suggeriert wird man hätte hunderte von "Freunden".Das sind aber nur selten Freunde.Denn Freunde findet man nicht bei FB dazu muss man schon das reale Leben aufsuchen.
    Die FB Blase wird eh irgendwann platzen,aber dann haben Zuckerberg und Co eh schon genug Kohle damit geschäffelt.
    Meinem Sohn rate ich von FB ab.Es gibt Telefone und man kann sich mit echten Freunden auch ganz real treffen.


    Quote

    Q-the-STORM son bischen naiv im Zusammenhang mit Facebook biste aber schon oder?

  • Ja? Jedes Webunternehmen ändert ständig ihre AGB? Kann ich aber von meinVZ nicht sagen. Ich selber bin dort schon einige Jahre registriert. Die Bedienung ist einfacher wie Facebook und wenn ich meinen Freunden schreibe, wo ich am Wochenende feiere, wissen es auch nur die und nicht die ganze Welt.

  • Quote from Brunt...FCA;463743

    Q-the-STORM son bischen naiv im Zusammenhang mit Facebook biste aber schon oder?


    actually, es ist genau andersrum... alle andere sind naiv wenn es allgemein um privatsphäre im internet geht... ich sage nicht das Facebook genauso mit Daten umgeht wie alle anderen, ich sage das alle andere mit Daten genauso umgehen wie Facebook... wenn du dein Foto bei einer anderen seite hochlädst und andere informationen von dir wo anders freigibst, dann ist es so ziemlich das selbe wie wenn man es auf Facebook macht... man soll also nicht bei Facebook extra aufpassen was man schreibt, sondern überall..



    Quote from Royal_Aces;463767

    Ja? Jedes Webunternehmen ändert ständig ihre AGB? Kann ich aber von meinVZ nicht sagen. Ich selber bin dort schon einige Jahre registriert.


    really?
    die letzte AGB änderung bei meinVZ war am 31.08.11... bei Facebook war es 26.04.2011... nicht großer unteschied...

    Quote from Royal_Aces;463767


    wenn ich meinen Freunden schreibe, wo ich am Wochenende feiere, wissen es auch nur die und nicht die ganze Welt.

    wenn ich das in Facebook schreibe, dann sehen das auch nur meine Freunde und nicht die ganze welt... man muss eben die einstellungen korrekt einstellen...

    My food is problematic.

  • Quote from Q-the-STORM;463768

    man soll also nicht bei Facebook extra aufpassen was man schreibt, sondern überall..


    Nur so funktioniert das INet richtig.


    Ich halte von FB absolut nichts. Für mich ist das ein INet im INet. Sowas braucht man wirklich nicht. Freunde kann man halt nicht per Knopfdruck finden.
    Trotz allem sollte jeder das machen was er für richtig hält. Man wird ja (noch) nicht dazu gezwungen bei FB teilzunehmen.
    Auch bei Google suche ich nur anonym. Die kennen zwar meine jeweilige IP aber das war es auch schon. Mehr muss man von mir im Netz auch nicht wissen. Spätestens wenn wir alle eine feste IP habe ist es mit der Anonymität endgültig vorbei.


    LG Zylon6

    Da ich keine Lücken mehr in meiner Sammlung habe macht tauschen keinen Sinn mehr.
    Da Uppen nur Ärger bringt macht das auch keinen Sinn mehr.

    Ich bin dann mal weg.

  • Ich halte von Facebook auch nichts und rate auch gerne davon ab.
    Ein Unternehmen, dass zugibt Daten an Dritte weiter zu geben, ohne ein Einverständnis der "Kunden"... ne Danke.

    SSDD!



    Klarmachen zum Ändern!

  • Mich nervts inzwischen das ich schon komisch angesehen werde wenn ich sage das ich keinen FB-Account habe und auch noch nie hatte. Wenn ich dann darauf erwiedere das ich halt mein Leben nicht öffentlich machen will und es mich auch ehrlich gesagt einen Dreck kümmert was irgendjemand aus meiner Grundschulklasse von 1983 heute mittag gegessen hat kommen dann immer Rechtfertigungen meines Gegenübers warum er oder sie bei Facebook sind. Meistens geht es dann darum das man ja sonst keine Party, Veranstaltung und ähnliches mitbekommt. Komischerweise bekomme ich das auch ohne FB und dank Telefon noch alles mit. Und wenn ich dann noch höre "Oh da triffst Du Leute die Du seit Jahren oder gar Jahrzehnten nicht mehr gesehen hast" kann ich nur erwiedern: "Wenn mir diese Leute wichtig wären hätte ich ja noch Kontakt dahin, oder?"

  • Quote from Eric Lensherr;463773

    Ich halte von Facebook auch nichts und rate auch gerne davon ab.
    Ein Unternehmen, dass zugibt Daten an Dritte weiter zu geben, ohne ein Einverständnis der "Kunden"... ne Danke.


    Das Einverständnis der Kunden haben sie ja... steht irgendwo in den 300 Seiten "Terms of Service", die du bei der Anmeldung mit einem Haken akzeptierst :3


    gruß
    ben