Rapidshare.com News


  • Quelle: http://www.facebook.com/RapidShare

  • Das war jetzt das letzte Mal das ich hier was rausgelöscht hab was keine News ist.
    Wer nicht in der Lage ist Post 1 zu lesen und zu verstehen sollte das Posten sein lassen!

  • Mit der Preisvergabe honoriere die Jury, dass RapidShare den Arbeitsalltag für viele Unternehmen einfacher gemacht hat. Durch den Dienst benötigen Unternehmen keine eigenen FTP-Server mehr, sondern können große Daten einfach über die Cloud austauschen. Unsichere und wenig umweltfreundliche Hardware-Speichermedien wie CDs, DVDs oder USB-Sticks werden nicht benötigt...
    > RapidShare mit deutschem Industriepreis geehrt


    Der Schweizer Filehoster Rapidshare will sich nicht dazu verpflichten lassen, Kunden-Uploads stärker zu kontrollieren.
    ...Melden Sie den Behörden Verstösse?
    Alexandra Zwingli: Bei Verstössen löschen wir die hochgeladene Datei. Wenn die Person mehrmals illegales Material verlinkt hat, wird sie bei Rapidshare gesperrt. Aber den Nutzer aktiv melden? Ich weiss nicht, ob wir das überhaupt dürfen.
    Daniel Raimer: Es gehört nicht zu unserem Tagesgeschäft, Nutzer vor den Kadi zu zerren. Dafür sind die Rechteinhaber des Werks zuständig...
    > Das Interview mit Rapidshare-Chefin Alexandra Zwingli und Firmenanwalt Daniel Raimer

  • Der Schweizer Filehoster RapidShare will mit der neuen Dienstleistung RapidDrive ein virtuelles Laufwerk im Filesystem von Windows integrieren. Nutzer eines kostenpflichtigen Premiumaccounts können über den Windows Explorer direkt auf ihre Daten zugreifen und diese löschen oder verändern. Alle zuvor hochgeladenen Dateien stehen den Nutzern ebenfalls in Form eines externen Laufwerks zur Verfügung. weiterlesen

    RapidDrive Preview Release

  • Mit RapidDrive präsentiert RapidShare eine neue Form der Dateiverwaltung. Das Tool ermöglicht eine nahtlose Integration von RapidPro-Accounts in das Microsoft-Betriebssystem. Ähnlich wie beim RapidShare Manager, musst Du also nicht den Weg über unsere Website wählen, um deine auf RapidShare gespeicherten Dateien und Ordner zu verwalten. RapidDrive geht sogar noch einen Schritt weiter, indem es deinen RapidShare-Account direkt im Windows Explorer-Fenster einfach und übersichtlich wie eine zusätzliche Festplatte darstellt.


    Nachdem das Programm gestartet und die Festplatte eingebunden worden ist, kannst Du Dateien ganz einfach durch Verschieben im Windows-Explorer hinauf- oder herunterladen. Ein weiterer Vorteil von RapidDrive ist, dass Du neue Dateien direkt aus andern Programmen (z.B. Textverarbeitungsprogramme) auf deinem RapidShare-Account speichern kannst.


    RapidDrive setzt einen RapidPro-Account voraus und kann hier runtergeladen werden.


    Für weitere Informationen beachte bitte auch die FAQs zu RapidDrive.


    Aktuell steht RapidDrive als Beta-Version zur Verfügung. Der finale Release wird nach Abschluss der Testphase aller Voraussicht nach Anfang September veröffentlicht.


    *Versionen für andere Betriebssysteme sind ebenfalls geplant. Um über unsere Testversionen frühzeitig informiert zu werden, verfolgst Du am besten unsere Kommunikation auf Twitter oder Facebook.

    My food is problematic.

  • Quote from WinFuture

    RapidShare empfiehlt Abschaltung von Linking Sites


    Der Schweizer Filehoster RapidShare hat sich klar gegen eine rechtliche Verfolgung von Filehosting-Anbietern ausgesprochen und stattdessen gefordert, künftig verstärkt gegen Seiten vorzugehen, die Links zu illegalen Angeboten sammeln.


    [...]


    Quelle: [url=http://winfuture.de/news,71558.html]WinFuture[/url]

  • Jetzt sind sie dort völlig übergeschnappt: :D

  • Wer noch was auf Rapidshare haben sollte oder noch von einem der wenigen verfügbaren Downloads (schätzungsweise sind eh nur noch 1% der RS-DL-Links auf der Main verfügbar, wenn überhaupt) was geplant hat runterzuladen, sollte dies eventuell möglichst bald tun. Ab dem 1. Juli wird nämlich der kostenlose Dienst eingestellt und nur noch für horrende Monatspreise kostenpflichtiger Speicherplatz verfügbar sein. Im Klartext, wer zu dem Zeitpunkt auf dem kostenlosen Konto bleibt, muß damit rechnen, daß die Dateien "verschwinden".


    http://www.heise.de/newsticker…n-Dienst-ein-2192372.html
    http://www.chip.de/news/Rapids…eingestellt_68092907.html

    Mit einem Kauf über diese Links unterstützt ihr die Uploads!
    88x31visgs.jpg | fs1388dt5szw.gif


  • heise.de: Rapidshare macht endgültig dicht

  • .


    QUELLE .... mindestens schon die dritte Mail in diesem Monat !
    Die möchten wohl noch zwanghaft kurz vor empty das jeder noch mal zahlt !???


    Oderhaben die es selber noch nicht bemerkt das sie in nächster Woche abschalten ?


    Dabei müßten die mir eigentlich zahlen, seit langer Zeit zwei Accounts nutzlos brachliegend,
    der anere noch ein weiteres Jahr, zuüglich mit den dort vielen verschwundenen Punkten die
    den noch einige Jahre am Leben gehalten hätten.