[Dokujunkies] NS-Propagandamaterial

  • Quote from biohazardbl4;199707

    Ich sage jetzt nicht das was ich über dich denke mann muss sich ja nur mal smizzz freundesliste angucken dann versteht man ja auch warum so "schleimst*".


    Und wie gesagt wären deine Vorfahren Vergsast worden würdest du auch anderes reagieren wenn du sowas ließt, da es jetzt immer noch da ist habe ich es an die NS-Meldestelle geschickt !


    *ich nenn es jetzt mal so um nicht ausfallend zu werden



    Man du bist ja echt nen netter Typ.


    Was solls is mir eigentlich egal. Aber wenn hier jemand so nen Aufriss macht, anstatt mal normal zu fragen ob man sich das erstmal anschauen und dann evtl reagieren kann, da kann ich echt nur mit dem Kopf schuetteln. :mad:


    UND ich kann es nicht mehr hoeren, was unsere Ur- Grosseltern alles gemacht haben..... ist nicht meine Schuld und ich lass mir den Stiefel von euch nicht mehr anziehen. Irgendwann is naemlich mal genug!


    In diesem Sinne

  • Hallo,



    ich weiß gar nicht, was dieser Aufstand hier soll?!


    @bio: Wenn Dir die Doku nicht gefällt, dann schau Dir die Doku einfach nicht an.


    Jeder normal intelligente Mensch weiß damit umzugehen, aber dann gleich ein Fass aufzumachen wegen diesen kurzen Einblendungen halte ich doch für völlig übertrieben. Und dann gleich mit dieser "Mitleids-ich-bin-ein-Jude-Nummer" ums Eck zu kommen, finde ich das allerletzte!


    Und außerdem macht der Ton die Musik.


    Quote from wooki;199777

    UND ich kann es nicht mehr hoeren, was unsere Ur- Grosseltern alles gemacht haben..... ist nicht meine Schuld und ich lass mir den Stiefel von euch nicht mehr anziehen.


    In diesem Sinne


    Kann ich nur 100%ig zustimmen. Ist zwar ein dunkler Teil der Deutschen Geschichte, aber ich kann da nix für!

  • YAY! bevor hier gleich zu ist will ich mal wieder was zum Thema schreiben.


    So eine Seite ist mit youtube zu vergleichen! Es wird soviel geuppt, sodass es unmöglich ist den Inhalt zu überprüfen! Dies solltest man beachten.
    Zudem haben die Mods auch andere Sachen zutun, als jeden File zu laden.


    Wer eine ordentliche Antwort erstellen, sollte auch eine ordentliche Frage stellen.
    Jedenfalls finde ich es nicht okay alles und jeden zu beleidigen.


    Die Auswahl der Releaseliste sagt nunmal gar nix aus, jeder hat halt seinen Bereich. Obs gefällt oder nicht.

  • Quote from biohazardbl4;199741

    Wie geil ich habe schon einige beleidigungen und dergleichen gehört aber das mir jmd. abspricht jüdischen glaubens zu sein find ich ja mal mega witzig.


    ach was, wisst ihr was, für mich wars das jetzt, verpestet mit eurem gedankengut doch weiter das board (dj) ihr werdet sehen was ihr davon habt es kommt alles zurück im leben !


    Mann, Du kannst einem echt auf'n Sack gehen mit Deiner querulantischen kindlich-aufgeregten 'ich-weiss-was.. ich-weiss-was!!!' Art!
    Geh doch in Osten oder such Dir ne Eiche zum Vollquatschen! Mit vielen Ästen, die Dir zu hören können!
    Mods: Verleiht ihm den Aufpasser-Orden des Monats und schmeisst das Hirn endlich raus!
    Und vielleicht kann man das Ganze auch mal verschieben, denn Downloadprobleme hatte das Hirn ja ganz offensichtlich nicht!

  • Man, Destiny.


    Jetzt halt dich mal zurück.


    Die Hälfte der Posts hier sind von dir und alles nur sinnloses Gebrabbel.
    Heute mal wieder besonders Spamwütig?


    Ist eigentlich ein ernstes Thema und ständig les ich hier deine sinnlosen Beiträge. Und von Post zu Post wirds schlimmer.


    Einfach mal nicht posten wenn es dich nicht betrifft. Kann das so schwer sein?



    So sorry das ich mich eingemischt habe, hab ja mit dem Thema nix zu tun nur musst ich das mal loswerden.

  • Wegen dem ganzen Aufstand hier hab ich mir diese "Doku", eigentlich ist es ja nur ein 5 Minütiger Bericht angesehen.
    Und ja ich muss dem Threadstarter recht geben am Anfang wurde 2 Minuten Böhse Onkelz Konzert angehängt, was nicht ganz so schlimm ist. Und am Schluss aber 5 Minuten Nazi Propaganda. Es werden bekannte Gestalten der NS-Zeit heroisch dargestellt und die Taten von damals geleugnet und das Hakenkreuz sieht man sowieso. Somit sollte man das vielleicht doch entfernen.


    Außerdem bietet der Bericht selbst nicht viel und die Quali führt zu Augenkrebs von daher kann man gut darauf verzichten. Im übrigen glaube ich aber nicht, dass ein halbwegs gebildeter Mensch auf solche Propaganda anspringt.

  • Quote

    Sind Sie sicher, dass Sie den Benutzer namens 'biohazardbl4' ([email protected]) löschen möchten?
    (userid: 8981)

    Jup, bin ich!


    Achja: die ersten Verwarnungen gingen auch schon raus und Destinys Spam wurde teilweise (ohne Themenbezug) gelöscht.


    Bin heute in Geberlaune, Verwarnungen für alle. Weiter so :D

  • @biohazardbl4
    ich finde, wenn du gleich mit der Polizei etc drohst, hast du hier nichts zu suchen!


    Du hättest dein Anliegen auch ganz normal äussern können, ohne gleich mit Drohungen um dich zu schlagen.
    Wie oft soll ich es eigentlich noch sagen, dass wie nicht 24/7 vor dem Rechner Sitzen?


    PN an uns hätte auch gereicht.


    Und was deine Beleidigungen gegenüber smizz betrifft: Spar dir das einfach, denn ich kann dir aus zuverlässiger Quelle sagen, dass der Mann ne Menge Hirn besitzt und dies auch regelmäßig und korrekt anzuwenden weiss!


    Wir sind eine Dokuseite und ich stehe genausowenig auf Zensur, wie auf Editieren einer Doku (in diesem Falle eines Magazins)!
    Konzerte uns Musik nehmen wir ebenfalls nicht an, somit kann ich dazu nur sagen:


    Der Beitrag darf erneut eingereicht werden, allerdings ohne Vor- und Abspann, weil dieser nicht zum eigentlichen "Akte"-Beitrag gehört.



    Gruß Sid


    PS: und bevor hier noch einer meint wegen irgendwas nen Aufstand anzetteln zu müssen sag ichs mal ganz deutlich:


    PN/PM oder MAIL an UNS und wir kümmern und SO SCHNELL WIE MÖGLICH DARUM!


    Kapiert?

  • @biohazardbl4,
    polizei und staatsschutzdrohungen, toller erpressungsversuch.


    moral, toleranz und menschenwürde wird so nicht vermittelt. so provozierst Du nur und spielst den nationalisten nur in die hand.
    so ein auftreten (auch bei richtigen und guten zielen) macht mehr schaden.
    aufklärung erfolgt anders.


    gruß alt

  • Nun ja, ich hab den Jungen mal gegooglt und er ist nicht nur in diesem Board unangenehm aufgefallen. Ist halt wahrscheinlich mitten in der Pubertät und versucht sich so Gehör zu verschaffen.


    @biohazardbl4 Du wirst es schon noch lernen, und als Tip: Kiffen macht doof ;)

  • Ich sag nochmal was dazu:


    Ich hab ca. 220 Dokus für DJ geuppt und wegen einer wird hier ein Zirkus veranstaltet, der jeder Hexenverfolgung spottet.
    Ich gebe zu, daß ein Hinzufügen von Fremdmaterial bei keiner Doku was zu suchen hat. Aber beim blosen durchzappen ist mir das nicht aufgefallen und die Release-Crew-Einblendung am Anfang hat mich auch nicht gestört, da dies bei Emule-Files vor Jahren normal war, daß Crews aller Art ihr Emblem oder ihr Logo eingeblendet haben.
    Das Schlußvideo ist mir ebenfalls nicht aufgefallen. Zwar werden da Hitler und Co. gezeigt aber es wird englisch gesungen. Da es sich um eine Doku mit dem Titel "Skinheadkonzerte" handelt hat mich das Zeigen von Hitler oder dem Hakenkreuz auch nicht gewundert. Was ist denn schon eine echte Doku über Rechts ohne Hakenkreuze? Und ja, es wurde gesungen. Sollte mich das Wundern bei einer Doku über Konzerte?
    Nur das komplette Ansehen der Doku lässt dies klar als Veränderung erkennen. Als ich den Beitrag hier gelesen hab, hab ich mir erst gedacht "he, das ist ja meine?!", habe sie mir darauf hin komplett angesehen und hab zugestimmt, daß zumindest letzterer Teil entfernt werden solle.
    Alles in Allem war dies um Boardzeit 10:16 UHR. Um 10:26 Uhr Boardzeit wurde von biohazardbl4 bereits vermerkt, daß er bereits bei einer NaturSekt-Meldestelle Anzeige erstattet hätte und gleich noch zur POL gehen wolle um ebenfalls Anzeige zu erstatten.


    Also, warum noch freundlich sein, ist ja eh zu Spät! Daraufhin wuchs das ganze zu einer riesen Keiferei aus, ohne Inhalt zum Thema. Auch von meiner Seite.


    DJ hat die Doku entfernt und auch ich habe sie bei RS gelöscht. Werde sie bei Gelegenheit in zensierter Form reuppen.


    Im Großen und Ganzen hat mir diese Diskussion sehr gefallen. Ist es doch erstaunlich, wie Menschen, die sich für ein freies Internet einsetzen sofort nach Zensur und Verbote schreien, sobald sie etwas sehen, daß ihnen nicht in den Kram passt.
    Oft habe ich mich gefragt, wie die da Oben wohl damit leben können, wenn sie alles und jeden überwachen und Menschenleben nach Belieben zerstören? Tja, sie leben genauso wie wir hier Unten. Es ist nicht das Geld oder die Macht, welches den Charakter zerstören, es ist der Mensch der ansich keinen Charakter besitzt.


    Ich finde es schade, daß biohazardbl4 gekickt wurde. Ist es doch für Menschen wie ihn, die sich LSD reinziehen , beim Kiffen "extrem saures und brennendes aufstoßen" bekommen und das bei nur "3 Monate jeden Tag ca. 2-4 gramm" und Moslems lustig findet die einzige Möglichkeit an dieser Welt was zu verändern.



    Was ich sehr bedenklich finde ist die Tatsache, daß jeder, der ein NS-Symbol in einer Doku sieht Anzeige erstatten kann und damit das Projekt "Dokujunkies" komplett zum kippen gebracht werden könnte.
    Erinnere mich noch an einen Beitrag in einem Comic vom Dino-Verlag. Dort wurde das US-Heft "Super-Soldier" ins Deutsche übersetzt und der Titelheld kämpfte gegen Nazis. Der Dino-Verlag zensierte selbstständig und ohne Druck von anderen die Hakenkreuze im Heft und übersah eins in der Heftmitte. Etwa 2x2 mm groß. Kurz darauf bekam der Verlag besuch von der Polizei mit Durchsuchungsbefehl. An Alle: der Dino-Verlag ist ein Comic-Verlag, der in den 90ern die große Superhelden-Welle mit Superman, Batman und Co auslöste und keinerlei Propaganda betrieb.


    Gruß


    Osnaker


    Sig by hurleyindahood & keyx

  • Bin seit 2 Jahren hier im Board und kann selbst bei kritischster Betrachtung nicht feststellen, dass hier eine rechte Gesinnung oder etwas ähnliches herrscht.
    Der Threadersteller hat meiner Meinung nach in unverschämter Art und Weise nahezu jeden, der nicht in seine Opferpolemik eingestimmt hat, in die Nähe des Rechtsextremismus gerückt. Allein dies rechtfertigt eine Strafanzeige wegen Verleumdung, bzw. übler Nachrede gegen Bio! Nicht ein Post hier lässt auch nur ansatzweise Sympahtisatentum für Rechtsextreme erkennen!
    Man muss sich wirklich fragen, vor allem wenn man sich den von Osnaker nochnmal skizzierten zeitlichen Ablauf anschaut, was sich dieser Bio eigentlich denkt oder einbildet.
    Es ist meiner Meinung nach völlig richtig, dass er gekickt wurde. Geifernde alles-und-jeden Verdächtiger und Nörgler brauchen wir nicht und U-Boote schon gar nicht!
    Hat sich mal jemand über seine E-Mail-Adresse redaktion.ipa Gedanken gemacht?
    Einen schönen Tag noch!

  • Also ich bin noch keine 2 Jahre hier im Board und hielt mich aus gutem Grund immer aus dem Politik-Forum raus. Btw wäre ich froh gewesen, man hätte den Thread hier irgendwohin verschoben, wo ich nicht zufällig drüber stolpere, denn nachdem ich ihn nun komplett gelesen habe, bin ich doch etwas erschüttert darüber, wie sich hier Leute äußern, die ich mag und eigentlich sehr schätzte. Um ein paar für mich besonders harte Beispiele zu bringen (darauf Osnaker zu zitieren verzichte ich größtenteils, weil Komplettzitate keinen Sinn machen).


    Quote from Osnaker


    Soviel dazu. Ich glaub, hinter der Fassade verbirgt sich kein Jude, daß sind im allgemeinen hochintelligente Menschen.



    Quote from wooki


    UND ich kann es nicht mehr hoeren, was unsere Ur- Grosseltern alles gemacht haben..... ist nicht meine Schuld und ich lass mir den Stiefel von euch nicht mehr anziehen. Irgendwann is naemlich mal genug!


    Quote from bolandi73


    Jeder normal intelligente Mensch weiß damit umzugehen, aber dann gleich ein Fass aufzumachen wegen diesen kurzen Einblendungen halte ich doch für völlig übertrieben. Und dann gleich mit dieser "Mitleids-ich-bin-ein-Jude-Nummer" ums Eck zu kommen, finde ich das allerletzte!


    Quote from alt


    moral, toleranz und menschenwürde wird so nicht vermittelt. so provozierst Du nur und spielst den nationalisten nur in die hand.


    Wer da keinen zumindest unterschwelligen Antisemitismus erkennt, muss schlicht auf dem rechten Auge blind sein. Sonst werde ich nichts dazu sagen, denn auf eine weitere unnütze Diskussion habe ich keine Lust. Ich bin nur noch enttäuscht von einigen hier und sehr verwundert dass sie sich von biohazardbl4 so einfach zu so entlarvenden Äußerungen hinreißen ließen.


    Und bitte root, verwarne mich ruhig für den nicht zum eigentlichen Thema passenden Post; ich nehms dir nicht übel und hab dann endlich was für meine Signatur.

  • Beyran: Also, vielleicht mal eben noch mal überlegen, was du da schreibst
    Ich hatte ja gehofft, das Thema würde im Untergrund verschwinden!


    Osnakar will ihm damit sagen, dass er dumm ist. Ich persönlich halte ihn auch nicht für das, was er vorgibt. Angeblich sind seine Großeltern oder so im 2.WK ermordet worden. Mein Urgroßvater auch, allerdings an der Front. Naja man kann es, denke ich, noch paar hundert Jahre den Nachkommen Übel nehmen, dass sie die Nachkommen sind... Stimme da wooki zu, auch wenn "euch" nicht so pralle klingt! Weil eben nicht alle sich sowas rausnehmen


    Man kann es einfach übertreiben


    Dass Destiney eine antisemitscihe Einstellung hat, ist nunja traurig lachhaft o0


    Zu Bolandi äußere ich mich nicht, weil ich mir da nicht so ganz sicher bin


    Thema sollte geschlossen werde!

  • Manches in diesem Thread hätte besser per PN stattgefunden.
    Ich werde Osnaker nicht unterstellen, absichtlich gehandelt zu haben; dafür gibt´s keinen Grund. Ich werde auch bio nicht "verurteilen"; vllt. war er über die zu Recht beanstandeten Stellen so entsetzt, daß er nicht mehr klar denken konnte und überreagiert hat.
    Insgesamt ist die ganze Diskussion an sich schon erfreulich, finde ich.
    Sie zeigt, daß Aufmerksamkeit besteht im Hinblick auf aktuelle + heikle Themen und auch Auseinandersetzungen nicht gescheut werden.
    Worum ich alle Beteiligten bitten würde:
    Geht etwas freundlicher miteinander um! Jeder, der sich hier äußert, hat i.d.R. auch für i-jemand im Board eine Vorbildfunktion. Redet miteinander so, wie ihr wünscht, angesprochen zu werden!
    Dann geht das schon alles in Ordnung. :-)