Seit heute Auto-Weiterleitung zu Werbung???

  • Hallo Serienjunkies,
    mir ist schon klar, dass Werbung sein muss, aber eine automatische Weiterleitung zur Werbung (komplettes Verlassen der Seite), wenn man serienjunkies.org öffnet...muss das echt sein? Man hat ja nicht mal die Zeit, sich die Neueinträge anzuschauen...

  • Hmm, ADW findet nichts bei mir. Das Problem tritt im FF und Chrome tatsächlich nicht auf, wohl aber beim IE und Maxthon-Browser. Beim Opera ist es auch, aber anders - da wird die Main normal geöffnet und bleibt auch, aber dann nach anklicken eines Links passiert es...wohlgemerkt kein neues Fenster/Tab, sondern weitergeleitet.
    Ich teste nachher mal einen anderen PC...

  • Ich nutze den IE und hier passiert es auch beim Anklicken eines Links, aber komischerweise nicht bei allen Links.


    Manchmal auch erst nach einer Weile, dann spielt plötzlich Musik im Hintergrund.


    Nervig ist dabei zusätzlich, daß man die Main komplett neu aufrufen muß, weil das "Zurückgehen" von einem Link zur Main nicht funktioniert. Es taucht immer neue Werbung dabei auf.

  • Tja, anscheinend wurde die Seite überarbeitet - das Problem ist weg...zumindest bei mir... *freu*


    --Edit--
    Zu früh gefreut - Problem immernoch da :-( Anscheinend tritt es nach mehreren Versuchen, die Seite zu laden, nicht mehr auf. Man muß also die Seite mehrmals neu öffnen, irgendwann leitet er nicht mehr weiter, aber es nervt total!!!
    Und ich habe inzwischen auch den Test mit einem frisch aufgesetzten Windows 7 gemacht -> der IE11 zeigt genau das gleiche Verhalten!!!
    --Edit--

    Edited once, last by Topper: Ergänzung ().

  • Tja, anscheinend wurde die Seite überarbeitet - das Problem ist weg...zumindest bei mir... *freu*


    --Edit--
    Zu früh gefreut - Problem immernoch da :-(Anscheinend tritt es nach mehreren Versuchen, die Seite zu laden, nicht mehr auf. Man muß also die Seite mehrmals neu öffnen, irgendwann leitet er nicht mehr weiter, aber es nervt total!!!
    Und ich habe inzwischen auch den Test mit einem frisch aufgesetzten Windows 7 gemacht -> der IE11 zeigt genau das gleiche Verhalten!!!
    --Edit--


    Problem habe ich auch. auch im FF. allerdings die Backtaste funktioniert dann. muss man nur mehrfach betätigen.

  • Jetzt isses bei mir im FF auch aufgetreten. Was mich wundert ist, dass sich ausser uns hier niemand weiter diesbezüglich meldet?! Sind wir die einzigen, die das stört? Oder tritt das Problem bei der Masse tatsächlich nicht auf?! Das würde mich sehr wundern, dann es sprich einiges GEGEN ein Problem (Adware o.ä.) am eigenen Rechner: Es tritt (bei mir) nur bei serienjunkies.org auf (keine anderen Webseiten), es betrifft alle gängigen Browser, und es passiert auch in einem frisch aufgesetzten Windows.
    Das einzige, was ich noch nicht getestet habe, ist Windows 8 - bisher habe ich es nur unter Windows 7 probiert...

  • Ich kann das Problem auch bestätigen: Seit gestern wird für Eueren Werbepartner kein zweites Fenster mehr aufgemacht, sonder mein serienjunkies.org-Fenster wird übernommen. Am Rechner fällt das fast nicht ins Gewicht, aber auf dem iPad wird das Finden neuer Serien fast unmöglich.


    Schade eigentlich, bislang hatte ich immer zuerst hier nach neuem Material geguckt.:-(

  • Hmm...also ich (der Themenstarter) kann in den letzten Tagen nicht klagen, ich denke, es hat sich was verbessert. Allerdings den Berichten in diesem Thread zufolge, vermute ich eine "unsaubere" Programmierung/Einbindung (was auch immer...das mag auch durchaus an den Werbepartnern liegen) der Werbung. Offenbar wird der Befehl zum Öffnen eines neuen Fensters für die Werbung vom Browser mal beachtet und mal nicht. Anders sind IMHO die höchst unterschiedlichen Berichte nicht zu erklären...

  • Anders sind IMHO die höchst unterschiedlichen Berichte nicht zu erklären...


    Selbstverständlich sind "die höchst unterschiedlichen Berichte" anders zu erklären, denn Alle, die ihren Browser und ein aktuelles Antivirenprogramm entsprechend eingestellt haben (in meinem Fall ist das Kaspersky Internet Security 2015), sind von derartigen unerwünschten automatischen Advertising-Weiterleitungen ohnehin in der Regel nicht betroffen. Grundsätzlich gibt es gegen "Unerwünschtes" beim Surfen im Web ja nun mal sehr einfache Mittel und Wege.

  • Selbstverständlich sind "die höchst unterschiedlichen Berichte" anders zu erklären, denn Alle, die ihren Browser und ein aktuelles Antivirenprogramm entsprechend eingestellt haben......


    Aaah ja...und vermutlich habe ich Adware drauf, die sich AUSSCHLIESSLICH serienjunkies.org ausgesucht hat, um mich zu nerven... :confused: