DDL.to / ddownload.com - NEWS Diskussionsthread

  • Ich bin auch zufrieden mit dem Anbieter.

    Für 50 € im Jahr und eigentlich gutem Speed ( hab 100.000er und sauge immer mit 127.000 mit meist 10 Parts gleichzeitig )

    Probleme sind bis dato bei mir noch nicht aufgetaucht.

    Kann ich nur empfehlen.


    Mfg CanDeCan

    Hier wird gebaut....bitte warten sie jetzt...jetzt....jetzt...:rolleyes:

    Ein neuer Tag und eine andere Laune

    :saint::evil::whistling:<3

    Suche

    Edited once, last by CanDeCan ().

  • Fc_Bayern

    Changed the title of the thread from “DDL.to NEWS Diskussionsthread” to “DDL.to / ddownload.com - NEWS Diskussionsthread”.
  • Was ich nicht so ganz verstehe ... man will doch anonym bleiben. Wie kann ich anonym bleiben wenn ich Username und Passwort brauche um mich in ein Premiumaccount einzuloggen (brauch man keine Emailadresse ?) . Man weis doch dann das ich das waere ... da nuetzt einem doch auch kein VPN oder hab ich da nen Denkfehler ?

  • Benutzername und PW bieten keinen Hinweis auf deine echte Identität. Genauso wenig wie die Phantasie-Emailadresse, die man in den Einstellungen eintragen kann. Solange man nicht den Account mit Paypal oder Banküberweisung zahlt und VPN verwendet ist man halbwegs sicher unterwegs.

  • Wird paysafe nicht mehr als Zahlungsmittel akzeptiert? Wollte mir wie üblich das 10€-Paket bestellen und wie üblich mit Paysafe bezahlen. Wird jedoch als Zahlart nicht mehr angezeigt. Nur noch unter authorisierte Reseller mit 15€ für30 Tage.

  • Wird paysafe nicht mehr als Zahlungsmittel akzeptiert? Wollte mir wie üblich das 10€-Paket bestellen und wie üblich mit Paysafe bezahlen. Wird jedoch als Zahlart nicht mehr angezeigt. Nur noch unter authorisierte Reseller mit 15€ für30 Tage.

    Das ging schonmal nicht. Begründet wurde das mit Gebühren.

  • Benutzername und PW bieten keinen Hinweis auf deine echte Identität. Genauso wenig wie die Phantasie-Emailadresse, die man in den Einstellungen eintragen kann. Solange man nicht den Account mit Paypal oder Banküberweisung zahlt und VPN verwendet ist man halbwegs sicher unterwegs.

    Nur wie soll man zahlen, wenn per PP, Überweisung und dergleichen gehen?

    Edit: Schade... früher wars hier echt lebendiger ...seufz, also gibts auch hier die "Forenmüdigkeit".