Ihr wisst nicht was ihr gucken sollt? - Hier findet ihr Hilfe

  • Hey =D
    Kennt ihr das Problem, ihr habt ne super Serie geguckt und wisst nicht mehr was ihr jetzt gucken könntet?
    Jeder hatte schonmal das Problem und ist damit hier ins Forum gegangen.
    Ich will dem mal ein bisschen vorbeugen und habe hier eine kleine Zusammenstellung von Serien gemacht, mit kleiner Beschreibung und für wen diese geeignet sein könnte.


    - 24 (Macht echt derbe Süchtig - eine Staffel ist praktisch ein langer, spannender Aktionfilm also aufpassen und nichts vornehmen - Jack Bauer rettet die Usa vor Terroristen)
    - Battlestar Galactica (Manche Stellen in der Serie sind etwas langatmig - dafür eine gelungene Serie, die auch abgeschlossen ist (PB, BSG, Jeremiah von den Serien sind so die einzigen Serien die ich kenne, die mir gefallen und die ein aktzeptabeles Ende haben - Menscheit wird von Robotern zerstört und der Rest flüchtet)
    - Breaking Bad (Für Leute die auf Drama stehen und auch schwarzen Humor mögen - Chemilehrer wird Krebs diagnostiziert und fängt an Drogen zu dealen um seiner Familie Geld hinterlassen zu können)
    - Californication (Sex and the City für jederman(n) - Sex, Drogen und Alkohol)
    - Chuck (Serie für zwischendurch mal gucken - Nerd bekommt Supercomputer ausversehn in den Kopf gepflanzt und wird fortan von 2 Agenten bewacht)
    - Dr. House (Hat anfänglich nur Pokemonfolgen, aber wird später jedoch zusammenhängender - genialer, witziger, assozialer Arzt und sein Spezialteam behandeln sehr schwer kranke Patienten mit komplizierten Krankheiten)
    - Fringe (Echt gelungene Serie, durchgehend fesselnd und auch ne gute Portion an Mysterie - Spezialeinheit des FBI gegen das Übernatürliche)
    - How I Met Your Mother (Ted erzählt seinen Kindern in der Zukunft wie er seine Frau getroffen hat und wie er mit seinen 4 Freunden New York unsicher gemacht hat - sehr gute Serie, Unterhaltungsfaktor 10)
    - Jeremiah (Zwar etwas älter aber dafür super - Menschheit wird bis auf alle Kinder ausgelöscht, Postapokalyptische Anarchie herrscht, zwei Freunde schlagen sich durch)
    - Jericho (Erste Staffel ist echt super - wird dann finde ich etwas schwach später - Amerika wird von Atombomben umgehaun und eine Stadt bekommt nichts ab und kämpft ums Überleben)
    - King of Queens (Die Sitcom schlecht hin, super witzig)
    - Knight Rider (Kultserie die wohl jeder kennt - Typ düst mit seinem Superauto rum und löst Kriminalfälle, Kultserie die jeder mal gesehen haben sollte)
    - Lost (Die Serie schlecht hin, Mysterie - Flugzeug stürzt ab und Überlebende leben auf einer Insel auf der geheimnissvolle Dinge passieren)
    - Monk (Gute Dramedy Serie - Genialer Detektiv ausgestattet mit Phobien und Ängsten aller Art)
    - My Name is Earl (Echt gute Sitcom - Suchtgefahr mit Witz - 2 Brüder, einer gewinnt 100.000$ und schreibt alle Übeltaten auf ne Liste und arbeitet diese dann mit seinem Bruder ab)
    - Nip/Tuck (Gute Drama Serie - 2 Schönheitschirurgen und deren Leben und Families)
    - OC California& One Tree Hill (Teenieserien, sehr unterhaltsam - einfach mal reinschaun)
    - Prionbreak (Zwei Brüder kämpfen um ihre Freiheit - sehr spannend, Staffel 1 ist unvergleichbar und ungeschlagen das Beste was es in der Serienwelt gibt, hat ein abgeschlossenes Ende)
    - Primeval (Ein Team aus Spezialisten bekämpfen Anomalien aus denen Uhrzeitmonster kommen - für Leute die auf schräg und Dinos stehen)
    - Reaper (Ist ne super Serie, ist auch witzig und 2. Staffel ist echt super - Eltern verkaufen die Seele ihres Sohne der mit 21 dann vom Teufel als Seelensammler anheuern muss)
    - Rome (Serie über Rom, man lernt was über die Geschichte dieser Zeit, sympatische Protagonisten - teilweise etwas viel Gewalt und Sex Szenen - 2 Freunde in Schlachten und 2 einflussreiche Familienimperien spielen eine Rolle)
    - Sopranos (Handelt von dem Leben der italo-amerikanischen Mafiafamilie in New Jersey - für Fans von Der Pate oder Goodfellas geeinet)
    - Surface (leider nur eine Staffel, dafür eine gute - das Meer fängt an sich gegen die Menscheit zu wehren)
    - Supernatural (Staffel 1 ist etwas schwach besteht komplett aus Pokemonfolgen [also jede Episode für sich ohne wirklichen roten Faden] aber danach wirds besser und die Serie ist mitlerweile mein ganz klarer Favorit - Zwei Brüder gegen das Böse)
    - Smallville (Supermans Jugend - wird später echt gut)
    - The Unit (Wenig Story, viel Aktion - Paramilitärische Einheit als Weltpolizei)
    - The Vampire Diaries (kann teilweise etwas schnulzig sein - 2 Vampire, ein Mädel)
    - TSCC (Super Serie - John Connor gegen die Zukunft, Serie für Scifi-Fans)
    - Two& a half Men (Familienmensch Alen und sein Sohn mit dem bindungsängstlichen Charlie der sexsüchtig ist unter einem Dach)
    - Veronica Mars (eine Mischung aus OC/OTH und Krimi- bzw. Detektivserien - ein Teenie geht zur Schule hiflt zwischendurch aber mal in der Dedektivkanzlei das Vaters aus)
    - Burn Notice (Aktionserie oder sowas, aber B- Serie (kann man glaube ich getroßt so sagen) in der es um einen Agenten geht der kaltgestellt wird und nun in Miami Menschen die in Problemen stecken hilft und nebenbei versucht herrauszufinden wieso er kalt gestellt wurde)
    - Navy CIS (Typische Krimisermittlungsserie)
    - Scrubs (Comedy - eine Arzt-Serie in der es um J.D. und seinen Weg vom Anfänger zum Arzt und um sein Leben, seine Freunde und seine Beziehungen geht, der Inbegriff von bekloppten Witzen)
    - The Big Bang Theory (Comedy - 2 Wissenschaftsnerds unter einem Dach)
    - Dexter (Bei vielen Junkies hoch im Kurs - Blutspurenanalyst der Polizei von Miami, wird nachts selber blutigen Rächer)
    - The Shield (Korrupter Cop tut alles für sich und seine Familie um aus Problemsituationen heil heraus zu kommen)
    - Heroes (Diverse Menschen entdecken, dass sie verschiedene übernatürliche Fähigkeiten haben (Fliegen, Teleportation, Heilkräfte usw). Schon bald beginnt hinter den Kulissen ein Kampf gut gegen böse.)
    - ReGenesis (fundierte Gentechnik-Thriller-Serie, spannend und mit rotem Faden - wird immer vergessen bei den Aufzählungen, keine Ahnung, wieso...)
    - Bones – Die Knochenjägerin - (CSI in noch unrealistischer)
    - True Blood (Vampire sind geoutet und gehören zur Gesellschaft, gute Serie)




    Grüße
    Hurley

  • Bei Dr. House muss ich dir widersprechen, wird später immer zusammenhängender, vor allem in der Staffel wo er sich das Neue Team zusammenstellt :)


    Ansonsten find ich die Idee super, und werde bei Gelegenheit auch mal einige Serien dazu schreiben (wennn ich darf:P)

  • himym wie mnie???
    sorry, aber nein


    ted sucht eben seine liebe (zukuenftige frau), nette geschichten werden erzaehlt
    unterhaltfaktor 10


    werde dann auch mal paar serien dazuschreiben. ;)


    mfg

  • Etwas inkonsistenter Seriengeschmack für mich aber egal.
    Eine der wichtigsten Serien, gerade was den grossen Sprung der Neuzeit angeht, ist Sopranos. Kann da auch gern mal was zu schreiben falls gewünscht. (Spannend an Sopranos ist das es ein gängiger Parameter ist an dem sich viele andere Serien erst einmal messen müssen.)
    Auch würde ich noch was zu den einzelnen "Serien-Schmieden" sagen (HBO etc.) Ist auch ganz hilfreich.

  • Du hast meiner Meinung nach ein paar Serien vergessen :-)


    - King Of Queens (die Königin der Sitcoms <3) -> zum lachen
    - Prison Break (zwei Brüder geben alles für die Freiheit) -> zum mitfiebern
    - Knight Rider (ein Mann und sein Auto kämpfen gegen das Unrecht) -> Kult
    - ... ;)

    Gruß
    bubi88


    Euer Ansprechpartner für alle Spielfilme von Steven Seagal, Jackie Chan, Jet Li, Quentin Tarantino und Robert Rodriguez. ;)


    Meine Serien (click here!)


    82 Kekse - 2750 Lotterietaler
    Unterstützte Hoster: RS - UL - NL - SO - HF - MU - FF

  • Find ich eine sehr gute Idee, wollte eh demnächst mal nach neuen Serien fragen :-)


    Empfehlen würde ich auf jedenfall noch folgende Serien:


    Veronica Mars (Sehr gute Serie, eine Mischung aus OC/OTH und Krimi- bzw. Detektivserien)
    Californication (Sex and the City für jederman(n) :-D)
    Die Sopranos (wurde oben schon erwähnt, wer auf Filme wie Der Pate und Goodfellas steht unbedingt schauen!!!)
    OC California (Dürften die meisten kenne, Teenie Serie halt aber sehr unterhaltsam)
    One Tree Hill (mit OC vergleichbar)


    Bin auch selbst immer auf der Suche nach neuen Serien, wär sehr geil wenn der Threadersteller seine Liste immer wieder aktualisieren würde.


    Mir fehlen ein bisschen die unbekannteren Serien, kenn selbst auch nicht viele Serien, aber sowas wie Jeremiah, danke für den Tipp ;-)


    greetz

  • Gibts auch die andere Variante: Ihr wisst nicht, wann ihr all Eure Serien gucken sollt? :D


    Die Aufzählungen sind schön und gut, aber die Serien sind alles so bekannte Sachen - halt aktueller Mainstream bzw. Serien, die gerade ausgelaufen sind - und mir fehlt auch ein wenig das Unbekannte in den ganzen Aufzählungen.


    Okay, eine Serie war dabei, die nicht in den Mainstream-Schubkarren gehört: Jeremiah.


    Aber um wirklich herauszufinden, was man mag oder was nicht, sollte man zumindest die Inhaltsangabe durchlesen und vielleicht sogar die erste Folge (Pilot) sehen. Da entscheidet es sich dann, ob man
    - kein Interesse
    - wenig Interesse
    - stärker ausgeprägtes Interesse
    - totales Interesse
    hat.


    Nach weiteren 2-4 Folgen kann man dann noch einmal Selektieren, denn oftmals lassen Serien genau da heftig nach, auch wenn mir jetzt nur ein Beispiel einfällt: Earth 2.


    Allerdings gibts auch Serien, die sich mit der Zeit entwickeln und dann spannend werden.


    Wenn du es schräg magst, versuch es mit englischen Serien.


    Life on Mars
    Primeval (wer auf schräg und Dinos/Monster steht, ist da bestens bedient)

  • Ja, ich schaue immer mal vorbei und aktualisier das hier alles :)
    Ich fand es immer schwer ne gute Serie zu finden und am Besten liefs bei mir indem ich mir so angeguckt habe was alle so gucken :D
    Für Geheimtips bin ich offen =D

  • gute Serien in meinen Augen die noch fehlen:
    Burn Notice :
    eine B-Serie (kann man glaube ich getroßt so sagen) in der es um einen Agenten geht der kaltgestellt wird und nun in Miami Menschen die in Problemen stecken hilft und nebenbei versucht herrauszufinden wieso er kalt gestellt wurde
    (Story 6/10 Action 8/10 Witz 7/10)
    Der letzte Bulle :
    eine deutsche Serie in der es um einen "Bullen" geht der nach 20 Jahren im Koma wieder auf wacht und nun als 80ger-jahre Typ durch die Neuzeit rennt, viele Witze über unser Informationszeitalter
    (Story 8/10 Action 3/10 Fun 8/10)
    Navy CIS :
    eine Serie ähnlich CSI nur das es um Ermittlungen geht die mit der Navy zu tun haben, lustige Story um die Hauptdarsteller die über alle Staffeln immer neben den Ermittelungen läuft
    (Story 8/10 Action 7/10 Fun 7/10)
    Scrubs : eine Arzt-Serie in der es um J.D. und seinen Weg vom Anfänger zum Arzt und um sein Leben, seine Freunde und seine Beziehungen geht, der Inbegriff von bekloppten Witzen
    (Story 8/10 Action 0/10 Fun 10/10)
    The Big Bang Theory : eine Serie in der es um 4 Wissenschaftler geht die vollkommene Nerds sind und eigentlich vollkommen weltfremd leben, das führt zu viel Witz (vorallem durch übertreibungen) und vielen lachern führt
    (Story 9/10 Action 0/10 Fun 9/10)

  • ich finde, das DIE Serie der letzten Jahre noch gar nicht erwähnt wurde.


    Und das ist Dexter. Blutspurenanalyst der Polizei von Miami, wird nachts selber blutigen Rächer. Für mich einfach die beste Serie der letzten Zeit.


    Eine weitere gute Serie die ich hier vermisse ist "The Shield". Korrupter Cop tut alles für sich und seine Familie um aus den Situation heil raus zu kommen.


    MfG

  • Ein paar gute Serien hätte ich auch noch parat:


    Bones – Die Knochenjägerin - Ähnlich CSI, Ein Forscherteam rund um die Anthropologin Dr. Temperance Brennan (Spitzname Bones) untersucht für das FBI diverse Mordfälle. Abgeschlossene Folge jedoch besteht ein gewisser roter Faden durch die einzelnen Staffeln.


    Flash Forward - Die ganze Welt hat am 06.10.2009 einen Blackout von 137 Sekunden und das Bewusstsein springt 6 Monate in die Zukunft. Das FBI ermittelt nun ob dies ein natürliches Phänomen war oder künstlich herbeigeführt wurde. Leider wurde die Serie nach der ersten Staffel eingestellt.


    Heroes - Neben 24 und Lost die Serie mit dem meisten Suchtfaktor. Diverse Menschen entdecken, dass sie verschiedene übernatürliche Fähigkeiten haben (Fliegen, Teleportation, Heilkräfte usw). Schon bald beginnt hinter den Kulissen ein Kampf gut gegen böse.


    The Big Bang Theory - Die 2 Physiker Lennard und Sheldon wohnen in einer WG und bekommen eine neue Nachbarin names Penny die versucht mit den beiden "Nerds" klarzukommen. Sehr viel Witz in den einzelnen Episoden....einfach mal reingucken. Wissenschaftlich sehr korrekt und für Comedy- und SciFiliebhaber sehr geeignet.

  • Ich hab mal in meinen Erinnerungen nach älteren Serien gegraben, die mir auch heute noch gut gefallen.
    Viele aktuelle Serien sind mal ganz nett zum Anschauen, aber haben selten das Potential mich auch beim zweiten, dritten oder vierten Mal ansehen noch zu fesseln.


    meine Favoriten sind:
    Alien Nation
    Nick Knight
    Babylon 5
    American Gothic
    Jim Profit
    Pretender
    Mash
    V-Die Außerirdischen/ Die Außerirdischen kehren zurück (das Original natürlich)
    Earth 2
    Robin of Sherwood


    Von den aktuellen Sachen hat mich "Wire in the Blood" (Hautnah-Die Methode Hill) komplett gefesselt. Ich schaue mir die Serie jetzt schon zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit an.

  • Zu den All-Time-Favorites hätte ich auch noch was hinzuzufügen:


    - Allein gegen die Mafia (der Titel sagt alles, sehr spannend)
    - Das Model und der Schnüffler (Krimiserie, die das Hauptaugenmerk auf die Hauptdarsteller legt - Bruce Willis als "Schnüffler")
    - Columbo (Der Vater aller Trenchcoats *g*)


    und etwas aktueller:
    - ReGenesis (fundierte Gentechnik-Thriller-Serie, spannend und mit rotem Faden - wird immer vergessen bei den Aufzählungen, keine Ahnung, wieso...)


    bibo89

  • @ hurley No offense, aber machst du noch was anderes als Serien gucken ? Serien sollten nicht zu Ersatzbefriedigungen werden, auch wenn's schwer ist. Gott weiß ^^