Abzocke durch vermeintliche Vertragskündigung am Telefon

  • "Zumindest das mit dem Nicht-Abbuchen.."


    Hmm.. denkst du, die werden was anderes machen bzw. was habe ich jetzt evtl. noch zu befürchten?
    Hoffentlich geben diese Typen meine Kontodaten nicht weiter.. Sonst habe ich nacher Abbuchungen von den verschiedensten Firmen..



    Kann man es bei der Bank eigentlich so einstellen, dass nur bestimmte Abbuchungen (wie z.B. amazon,..) durchgeführt werden und alle anderen automatisch geblockt werden?
    Dann würde ich mir im Extremfall diese Rückbuchungen sparen..

    Gruß
    bubi88


    Euer Ansprechpartner für alle Spielfilme von Steven Seagal, Jackie Chan, Jet Li, Quentin Tarantino und Robert Rodriguez. ;)


    Meine Serien (click here!)


    82 Kekse - 2750 Lotterietaler
    Unterstützte Hoster: RS - UL - NL - SO - HF - MU - FF

  • I hope that they will not use my data anymore... ;)


    Hoffentlich verwenden sie meine Daten nicht mehr...


    Ich werde jedenfalls nie wieder bei so einem verdammten Gewinnspiel mitmachen. Und wenn, dann nur ohne Adresse und mit meiner alten (griechischen) Handynummer, wo jetzt eh keiner drangehen kann.. ;) Das Handy liegt nämlich gerade mitsamt der Karte irgendwo auf dem Grund des Mittelmeers. :D

    Gruß
    bubi88


    Euer Ansprechpartner für alle Spielfilme von Steven Seagal, Jackie Chan, Jet Li, Quentin Tarantino und Robert Rodriguez. ;)


    Meine Serien (click here!)


    82 Kekse - 2750 Lotterietaler
    Unterstützte Hoster: RS - UL - NL - SO - HF - MU - FF


  • Hast du dir wenigstens den Namen des Mitarbeiters notiert und wann du mit ihm telefoniert hast? Uhrzeit und Datum.

  • Den Namen habe ich nicht notiert. Er sagte ihn schnell am Anfang, konnte mich nach dem Telefonat nicht mehr daran erinnern. Uhrzeit war zwischen 14.15 und 14.25 Uhr am 28.04.2010...

    Gruß
    bubi88


    Euer Ansprechpartner für alle Spielfilme von Steven Seagal, Jackie Chan, Jet Li, Quentin Tarantino und Robert Rodriguez. ;)


    Meine Serien (click here!)


    82 Kekse - 2750 Lotterietaler
    Unterstützte Hoster: RS - UL - NL - SO - HF - MU - FF

  • Quote from DarkFather;303972

    Da du keine schriftliche Einzugsermächtigung abgegeben hast würde ich im Zuge des Rückbuchens mal den Bankangestellten fragen wie das ist, wenn der Belastende keine Einzugsermächtigung von dir hat.
    Vielleicht können die da was machen, denn der Einziehende muss die Ermächtigung vorzeigen können wenn seine Bank ihn dazu auffordert. Zeigt er eine vor ist das Urkundenfälschung, hat er keine ist das sicher auch nicht von Vorteil.

    MfG
    DarkFather



    Mal allgemein etwas ausführlicher dazu:

    Im Zuge des vereinfachten Bankenverkehrs, ist der Schriftliche Nachweis einer Einzugsermächtigung erst ab einem Betrag von 100 Euro notwendig und selbst dann wird auf einen Beleghaften Nachweis oft verzichtet, wenn im allgemeinen, z.B. bei Großkunden, das vorliegen der Einzugsermächtigung innerhalb eines Vertragsverhältnis unterstellt werden kann (z.B. Stromverträge usw.), wird aber angegeben, es gäbe eine und es gibt dann keine, dann iss das in der Tat einen verstoss gegen das Recht und die AGBs der Bank (allerdings noch keine Urkundenfälschung, solange ein versehen nicht eindeutig ausgeschlossen ist [z.b. bei Betrugs-gewerbemässigem, ständigem, Vortäuschens der Einzugsermächtigung] oder nicht wirklich ein durch Unterschrift gefälschtes Dokument vorgelegt wird). Kosten für den Inhaber des belasteten Kontos entstehen dann definitiv keine (Auch nicht über Mahnung der Firma usw. einforderbar). Ich glaub es können dann sogar Zinsen geltend gemacht werden.

    Übrigens ist ein Vertrag, der einen Einzug der Rechnungsbeträge per Lastschrift bedingt, an für sich schon eine gültige Einzugsermächtigung. Ob dieser allerdings mündlich abgeschlossen die Rechtsverbindliche Wirkung entfaltet, entzieht sich ATM meiner Kenntnis ;-)

    Im übrigen wird die Einzugsermächtigung nicht von der Bank "geprüft", die das Konto führt, von dem das Geld eingezogen wird, sondern von der Bank, die das Konto führt, auf dem das Geld dann gutgeschrieben werden soll.

    Aber lange rede kurzer Sinn: Das ganze ist zwar auf den ersten Blick sehr Betrugsfördernd aber kosten/arbeitsgünstig net anders groß zu lösen in heutiger Zeit, aber genau aus diesem Grund hat der Kunde auch 6 Wochen Zeit, jeden Einzug von seinem Konto zurückzurufen.

    Einen Rückruf macht man bei seiner eigenen Bank, dazu geht man einfach hin und sagt, das es zurückgebucht werden soll und fertig. Falls man zu den Öffnungszeiten keine Zeit hat: Viele Banken haben eine derartige Funktion auch an den SB-Terminals, die man mit seiner Karte+Pin benutzen kann, bzw. im Onlinebanking integriert, wo man die Lastschriftrückgabe (so nennt sich das dann) mit einer TAN auslöst. Bei der Sparkasse ist das zumindest so.

    Generell ist es auch so, das einem Privatkunden, die kosten der eigenen Bank nicht direkt in Rechnung gestellt werden dürfen bei einer Lastschriftrückgabe. Dies gilt auch bei Rückbuchungen mangels Deckung. Die kosten der eigenen Bank werden der gegnerischen Bank, also dem Konto, das den Einzug veranlasst hatte, in Rechnung gestellt und dann ggf. vom Inhaber dieses Kontos, mittels Rechnung/Mahnung eingefordert (z.B., wenn das Konto nicht gedeckt war/die Lastschriftrückgabe unberechtigt war).

    gruß
    ben

  • ich bin auch mal auf sowas reingefallen, da ging es um Produkttests, die buchen,trotz der Aussage das sie es nicht tun das Geld ab (war bei mir so).
    Habe das Geld zurückgeholt und ordentlich gekündigt (fristgerecht).
    Eine Mahnung nach der anderen kam, Inkassobüro...das volle Programm.
    Haben dann mit Mahnbescheid gedroht, habe ich ignoriert.
    Der Mahnbescheid ist nie gekommen (dann wären sie in der Beweispflicht gewesen)
    das ganze hat sich über 2 Jahre hingezogen, dann war Ruhe :-)

  • hmm.. hoffentlich nerven die mich jetzt nicht noch 2 jahre...
    da hätte ich keine lust drauf..


    war es bei dir zufällig die firma "Dinner for Dogs"?

    Gruß
    bubi88


    Euer Ansprechpartner für alle Spielfilme von Steven Seagal, Jackie Chan, Jet Li, Quentin Tarantino und Robert Rodriguez. ;)


    Meine Serien (click here!)


    82 Kekse - 2750 Lotterietaler
    Unterstützte Hoster: RS - UL - NL - SO - HF - MU - FF

  • Jups, reagieren sollte man dann nur, wenn tatsächlich ein gerichtlicher Mahnbescheid kommt (gelber Umschlag, Einschreiben), auch hier einfach die Forderung ohne angabe von Gründen verneinen (die Gründe interessieren das Mahngericht erstmal nicht, einfach nur an das Gericht schreiben, wies dann in dem Ding drinne steht, innerhalb 14 Tage nach Zustellungsurkunde [Stich-Datum steht auf dem Umschlag, das + 14 Tage])... macht man das nicht, hat der Gegner Automatisch nen Schuld-Titel, den er dann 30 Jahre Vollstrecken kann (jedoch kann auch noch gegen die Vollstreckung einspruch eingelegt werden, macht man das auch nicht, ist der Ofen ganz aus und mann muss in jedem Falle zahlen).

    gruß
    ben

  • Quote from bubi88;304060

    "Zumindest das mit dem Nicht-Abbuchen.."


    Kann man es bei der Bank eigentlich so einstellen, dass nur bestimmte Abbuchungen (wie z.B. amazon,..) durchgeführt werden und alle anderen automatisch geblockt werden?
    Dann würde ich mir im Extremfall diese Rückbuchungen sparen..


    Nein, das geht nicht. Lastschriften werden immer gebucht. Aber mal was anderes: laut Fernabsatzgesetz hast Du ein Widerrufsrecht von zwei Wochen, wenn Du die Belehrung über das Widerrufsrecht vor Vertragsabschluß erhalten hast, und vier Wochen, wenn die Belehrung nach Abschluss ausgehändigt wurde, und zwar schriftlich. Hast Du nichts bekommen, hast Du auch nichts zu befürchten, denn die Frist hat ja noch gar nicht angefangen, der Widerruf kann also noch jederzeit erfolgen. Deshalb: ruhig bleiben und abwarten.

  • Danke für die Info, Racer.
    Dann bin ich ja erstmal beruhigt. Wenn etwas per Post kommen sollte, werde ich einen Widerspruch einlegen, ganz klar.


    Wobei, einen Vertrag habe ich ja nie mit denen abgeschlossen, d.h. ich muss gar nicht kündigen, oder?

    Gruß
    bubi88


    Euer Ansprechpartner für alle Spielfilme von Steven Seagal, Jackie Chan, Jet Li, Quentin Tarantino und Robert Rodriguez. ;)


    Meine Serien (click here!)


    82 Kekse - 2750 Lotterietaler
    Unterstützte Hoster: RS - UL - NL - SO - HF - MU - FF

  • Vor nicht all zu langer Zeit ist mir ähnliches wiederfahren,


    Hier der Thread dazu http://http://board.serienjunkies.org/showthread.php?t=33229


    Wurde eigentlich alles geklärt dadrin.


    Meine Persönliche anmerkung:, sollten die nochmals oder wiederholt anrufen, drohe den mit der Bundesnetzagentur (wenn eine nummer sichtbar ist).
    Weiter/, Anrufe mit unterdrückter Rufnummer sowie das Verkaufen von Produkten oder Verträgen nennt man im einzelnen Cold Call und diese sind seit ein paar Jahren als Verbrechen kategorisiert und demnach werden sie Strafrechtlich verfolgt (naja ob man diese Typen drankriegt ist ne andere sache, jedenfalls hast DU das Gesetz auf deiner seite). Sind meist eh nur irgendwelche Hartz 4 opfer oder Schüler/Studenten die angeheurt sind in einer art Telefoncenter weil sie das Geld nötig haben.


    Kannst denen ja auf die Tour kommen ob sie sowas niederes und geistloses nötig haben um Geld zu verdienen, meistens legen die von sich auf.


    Gerichtlich wird da nie was kommen, kann ja auch gar nicht. Am Telefon sind Veträge nur solange gültig wie das Gespräch dauert bzw Vertäge können am Telefon nicht verbindlich abgeschlossen werden.


    Ist also letztendlich dir überlassen ob du die Vögel anschreien willst oder sie nett behandelst.


    Zum Schluss kann ich dir versichern, wenn du die Löschung deiner Daten auch verlangst oder drum bittest, die werden dich noch SEHR lange belästigen sie lassen sich ab dann nur mehr Zeit zwischen solchen Anrufen oder geben die Daten von dir an andere Betrüger weiter die es dann mal bei dir veruchen werden.



    Naja aus fehlern lernt man ^^ ich habe ne neue Telefonnummer und solche sachen Passieren mir sicher nicht mehr.



    PS. Bei mir hat der Penner einmal am Telefon gesagt, ich zitiere Wörtlich, "Alter ich hab deine Adresse und weiß wo du wohnst, ich bin in 30 Minuten bei dir und hol mir das Geld." Ich hab ihm geantwortet, bring ein paar freunde mit denn ich 30 minuten hab ich hier 20 Mann versammelt die dir mein Geld wieder abnehmen. Klick..... tut tut tut tut lol hat er doch aufgelegt der Gute.

    Der Mund des Gerechten wird Weisheit sprechen und seine Zunge das Urteil. Gesegnet der Mensch der der Versuchung standhält. Denn wenn er geprüft wurde soll er die Krone des Lebens erhalten. Oh Herr, dein göttliches Feuer erlöse mich. Oh wie heilig, erhaben, segensreich und unermesslich. Lilie der Reinheit

  • die Firma hieß : Institut für Produktforschung und änderte in der Zeit 3x ihre Anschrift!


    Man sagte mir beim ersten Gespräch es seien keine 0815 Produkte sondern gute Sachen, falls sie mir nicht gefielen sollte ich das Paket innerhalb 2 Wochen zurückschicken und damit sei ich aus dem Vertrag raus.
    Ich habe das Paket fristgerecht zurückgeschickt mit (vorsichtshalber) Kündigungsschreiben, aber das Paket kam Postwendend zurück, die haben die Annahme einfach verweigert :-(
    Angefangen hat das ganze im April 2006 und Ende war im Januar 2008...
    Also hol dir dein Geld zurück und ABWARTEN !!!


    Noch ein Tip... ich habe mir ein Forum gesucht wo man diese Firmen kannte und andere schon Erfahrungen mit denen gesammelt haben, google mal...

  • Ich hatte so was ähnliches letztes Jahr im September. Bin total überrumpelt worden und hatte denen auch meine Daten "zwecks Abgleich" genannt. Da ging es auch darum, dass ich ein Gewinnspiel kündigen sollte. Erst im Nachhinein hab ich gedacht: Oh man, wie blöd bin ich eigentlich?
    Am nächsten Tag riefen die dann an, weil die die Sachen bestätigt haben wollten. Hab denen dann ausdrücklich gesagt, dass sie nicht mein Einverständnis für irgendwelche Abbuchungen von meinem Konto haben und dann aufgelegt.
    Die nächsten 4 bis 6 Wochen wurde ich immer wieder von dieser Nummer angerufen. Das war übrigens eine Handynummer.
    Bin dann einfach nicht mehr ans Telefon gegangen, wenn ich diese Nummer gesehen hab. Irgendwann war dann Ruhe und ich hab nie wieder was von denen gehört. Abgebucht haben die auch nie was.

  • Das muss ich jetzt einfach mal groß schreiben:


    WARUM GIBST DU EINEM WILDFREMDEN DEINE KONTONR? WENN DIE FIRMA WAS VON DIR WILL DANN SCHREIBT SIE DICH PER BRIEFPOST AN!


    Oh man ey!


    Innerhalb 2 Wochen kannst du das widerrufen und hoffen, dass bei so einer Firma alles glatt geht. ;)


    Lass dir das eine Lehre sein!


    Quote from smizz;303974

    Ich kann einfach nicht verstehen, dass es immernoch so viele Menschen gibt, die ohne Haftpflicht und Rechtschutz unterwegs sind. Wenn sich einmal jemand überlegt, dass er denjenigen fertig machen will, ist man ein Opfer. Gegen Betrug und Abzocke kommt man ohne Anwalt nicht an.


    Och wenn ich es mir leisten kann, dann brauch ich keine RV und zahl alles selbst. :D

  • Dass es ein dummer Fehler von mir war, weiß ich auch. Ich werde so etwas auch nie wieder machen. ;)


    Anscheinend ist die Sache aber jetzt geregelt, denn ich bekam keine weiteren Anrufe.

    Gruß
    bubi88


    Euer Ansprechpartner für alle Spielfilme von Steven Seagal, Jackie Chan, Jet Li, Quentin Tarantino und Robert Rodriguez. ;)


    Meine Serien (click here!)


    82 Kekse - 2750 Lotterietaler
    Unterstützte Hoster: RS - UL - NL - SO - HF - MU - FF

  • So sehe ich das auch so, einfach zurückbuchen irgentwann lassen dies, oder schicken Drohbriefe von irgend so einem Anwaltsbüro, davon aber nicht einschüchtern lassen, im schlimmstenfall soll dein Anwalt denen mal ein Brief schreiben falls sowas kommt!
    Was aber ein bissgen was kostet falls du nicht grade Harz 4 bist so wie ich!
    Ich hab mir auf dem Amtsgericht einen Beratungshilfeberechtigungsschein besorgt, da war mein Anwallt kostenlos.
    Das Anwaltsbüro hat sich danach nie mehr gemeldet, und das obwohl die vohher ein Riesen Tam Tam gemacht haben mit Drohungen, Einschüchterungsversuchen und automatischen Anrufen wo dann son Band loslegte!
    Nur Geld abzubuchen probieren die alle paar Monate immer noch, was solls Buch ichs halt zurück, ist ja deren schaden.

    Gruß: Zeg


    >>======>


    Ich hoffe das ich bald wieder mehr Zeit fürs Board habe! Zeg

  • Kann ich so eine Rückbuchung auch übers Telefon beantragen?
    Wie lange würde es genau dauern, bis das Geld zurück auf mein Konto gebucht wurde?

    Gruß
    bubi88


    Euer Ansprechpartner für alle Spielfilme von Steven Seagal, Jackie Chan, Jet Li, Quentin Tarantino und Robert Rodriguez. ;)


    Meine Serien (click here!)


    82 Kekse - 2750 Lotterietaler
    Unterstützte Hoster: RS - UL - NL - SO - HF - MU - FF