WD Media Player TV Live macht Probleme

  • Seit ein paar Tagen zickt mein Media Player (TV Life ca. 5 Jahre alt). Angehängt ist eine WD Elements. Nach einiger Zeit (meist ca. 1 1/2 Episoden) stoppt er plötzlich den Film, friert nicht ein, hängt sich auch nicht auf, einfach nur grauer Bildschirm. Ich komme auch mit 'Back' wieder ins Menü, kann anderes anwählen, aber dann lädt er nur endlos und startet nicht.


    Strom aus, Strom an: Ich kann wieder anderes anschauen, aber sobald ich versuche, die entsprechende Stelle wieder weiter abzuspielen, beginnt das Ganze von vorn.


    Habe unterschiedliche Externe probiert, passiert dort auch. Hitzeproblem fällt auch aus, passiert auch am Morgen. Platte am PC angehängt , da läuft der Film ohne Probleme.


    Es sind bisher aktuelle Episoden aus Castle und Witches of the East End, alles Scene (SOF und iDTV).


    Man hat den Eindruck, als ob irgendwas an dieser speziellen Stelle eine Störung hat und damit dem Player lahmlegt. Klingt idiotisch, weiss ich.


    Oder sollte ich mich langsam nach einem neuen Player umsehen? Würde ich nur ungern, der neue mit Streaming scheint nicht so stabil zu sein.

  • Ok, Amazon-Rezensionen sind nicht immer zutreffend, aber hier häuft sich das mit dem Aufhängen und Einfrieren. Ich finde übrigens nur den hier


    http://www.amazon.de/Streaming…tern+digital+media+player


    Gibt es ein neueres Modell?


    Firmware ist aktuell. Mir fällt auf, dass es die Aussetzer nur bei ganz aktuellen Folgen gibt, ältere Serien machen keine Probleme. Ist da was am Codec geändert worden oder gibt es irgendwas, was man anpassen muss? Ist wie gesagt alles Scene, kein TVS.

  • In den Amazo Rezensionen sind meist ahnungslose Spacks unterwegs. Welches Modell hast du? Kannst ja mal mit Mediainfo zwei Dateien vergleichen, ob die spec konform für den WDTV sind. Da TVS ja öftermal Zeit mit den Releases braucht, guck ich schon mal Scene Releases und die laufen alle weiterhin auf dem WDTV.

  • Man hat den Eindruck, als ob irgendwas an dieser speziellen Stelle eine Störung hat und damit dem Player lahmlegt. Klingt idiotisch, weiss ich.


    Klingt nicht idiotisch, genau das wird es vermutlich sein. Du schreibst ja selbst, dass der Player an genau derselben Stelle immer wieder aussteigt.
    Warum auch immer... ist an einem Punkt irgendwie inkompatibel die Folge. Erinnert mich an eine Folge von House of Cards, die konnte der WD auch nicht ab bis ein repack kam (lief am PC mit Coreavc).


    Die Amazon Bewertungen kannn man amazoneigen mittlerweile vergessen, da braucht man keine dusseligen Käufer mehr. Amazon wirft die Bewertungen völlig unterschiedlicher Geräte wild zusammen - beim WD Player blickt man nicht mehr durch, und nicht nur dort. Fiel mir jetzt wieder auf: Asus 144HZ Monitore... die sind nur dämlich.


    Gib mal die Quelle für eine Folge, die Probleme macht. Gucke ich mir auf dem 1/2-Jahr alten WD an, keine Ahnung, wie der genau heißt, im offiziellen WD Forum ist man sich auch nocht nicht einig...;)

  • Nicht idiotisch, aber komisch, dass es plötzlich bei einigen Folgen passiert und dann mit nem grauen Bildschirm; da hilft halt nur ein Test mit der entsprechenden Datei/Spielzeit. Die regulars auf dem offiziellen Forum wissen schon, wovon sie reden, nur sind die Poster anscheinend unfähig, anhand dieser Liste ihr Modell einzuordnen.

  • Hallo Tom,


    Danke für dein Angebot!


    Es geht bei Castle Staffel 7E10 bei 41:xx min los, bei Epi06 ebenfalls 41:xxmin. Gerade beide nochmal versuchsweise angespielt. Beides die SOF-Releases ca. 294 MB. Sind die anderen Episoden aber auch und die laufen problemlos.


    Witches of East End muss ich morgen mal schauen

  • Castle.S07E10.Bluteid.GERMAN.DUBBED.WebHDRiP.x264-SOF
    endet bei 41:17... Abspann beginnt vor 41. Sicher, dass die Zeit stimmt? Vielleicht hängt der Player beim Sprung zur nächsten Folge.
    Die Folge läuft jedenfalls auf meinem neueren WD (WD TV 2nd Gen - danke Silvio, was gelernt) von 40:00 bis Ende, hängt auch nicht, ruckt o.ä.

  • Sorry, war wohl einfach etwas zu kurz mit der 'Fortsetzen'-Option, um auf die richtige Zeitangabe zu schauen, gerade mal im Schnelldurchgang probiert. Ist ca. bei 33:xx min, nach der Szene im Lagerraum mit 'Romeo und Julia', Castle und Becket werden auf der Strasse von einem 'Santa' angerempelt.


    Epi06 endet ca. bei 20:xx min, das Artefakt ist zerbrochen und er sagt, es sei eine Fälschung.....


    Der 'graue' Bildschirm ist so wie bei den oft relativ langen Unterbrechungen von den entfernten Werbepausen, vielleicht ist das ja der Auslöser bzw. der Fehler. Tritt übrigens sogar im Schnelldurchlauf auf.

  • Habe 7E10 32:00 - 36:00 laufen lassen ohne Probleme auf dem o.g. WD.
    Eine Unterbrechung, wie bei entfernten Pausen, sehe ich in dem Bereich auch nicht.
    Sry, aber da kann ich dir mit meinen Klamotten vermutlich nicht weiterhelfen.
    Ich kann aber auch nicht sagen, ob die Player von WD bzgl. der Dekoder auf einem einheitlichen Stand sind. Wäre arm wenn nicht.


    Wäre vielleicht einen Versuch Wert, die Folge mal auf einen USB-Stick zu kopieren, um die Festplatte als Fehler auszuschließen.


    Und falls es dann doch am Player und dessen Software liegt: den WD habe ich mir aus Jux/Langeweile als Sonderangebot gekauft.
    Nochmal würde ich mir den wohl nicht kaufen. Irgendwie zu hakelig das Ding und dieser FB/YT Firlefanz - und keine Lautstärkeregelung.


    Edit:
    Mein alter Xoro-Satempfänger spielt den Zeitrahmen auch ohne Probleme ab.

    Edited 3 times, last by Tom ().

  • Sowohl der alte 2nd gen (1.06.43) als auch der aktuelle WDTV (1.02.17) spielen beide Dateien problemlos ab. Wär ja mal nicht verkehrt zu erfahren, welches Modell Cathy hat, der TV scheint ja jedenfalls einer mit schlechtem Schwarzwert zu sein, wenn die Werbepausen grau statt schwarz erscheinen...

  • So, habe mir jetzt die beiden Castle-Folgen von den zwei möglichen Quellen noch mal gezogen, mit beiden kein Problem. Bleibt nur noch der Versuch mit dem USB-Stick. Auf jeden Fall scheint es nicht am Player zu liegen, ist mir auch recht!!


    Danke für eure Hilfe! Aber nur der Neugier halber: was ist FB/YT-Firlefanz??*smile*


    Bei mir hängt das Teil zwischen HD und TV und sorgt für die abendliche Serienversorgung, mehr muss es nicht können.


    Silvio: Ich habe eine kleine Wohnung, einen relativ kleinen TV und einen kleinen Geldbeutel. Da reicht mir der Schwarzwert, man sieht ja sonst schon schwarz genug. Das Modell müßte der TV Live 2te Gen. sein, sollte noch irgendwo hier im Board stehen, ging damals um Kaufberatung.


    Lieber Gruß


    Cathy

  • @Cathy


    Quote

    Danke für eure Hilfe! Aber nur der Neugier halber: was ist FB/YT-Firlefanz??*smile*



    FB steht glaub ich für Facebook und YT Für Youtube ;) wen nichts stimmt sollt ich mich irren lol. :D

  • Beim WDTV Live SMP gibt's eine Memory Hole bei YT, das noch nicht gefixt wurde. Wenn man den WDTV für solche Dienste nimmt, losed er gegen AFTV und andere Player. Ich wollte mit dem Hinweis auf den Schwarzwert lediglich deutlich machen, dass das für keinen Fehler des WDTV halte und nicht über irgendjemandes Prioritäten bzgl. der Haushaltausgaben bemängeln.