Posts by Silvio

    Mahlzeit, es ist wohl wie bei allem, man will sich nicht mit etwas neuem auseinander setzen.

    Genau, wir posten Kommentare hier, weil wir uns nicht damit auseinander setzen wollen. Klingt logisch!


    Menno, lest ihr hier eigentlich auch mal die News der Betreiber?

    Welche? Die von Oktober 2019 oder andere, die du vorsichtshalber nicht verlinkt hast, damit man nicht weiß, worauf du dich beziehst?


    Und ja, der Bust von SO ist insofern immer noch nicht verdaut, als dass sich noch kein Haupthoster rauskristallisiert hat und auch die Multihoster Probleme haben, weil angehende Favoriten wie RG und NF sehr schnell Accounts bannen. Da müssen wir halt durch.

    Und oben drauf kommt jetzt noch der Relaunch einer zuvor top funktionalen Seite mit bisher nicht erkennbaren Verbesserungen. Warten wir's ab.

    Da ich anscheinend nicht anderer Leuts Beiträge liken kann, hier noch meine Zustimmung zu bereits vorgebrachten Kritikpunkten:


    - wenn ich auf die Main gehe oder irgendwas anklicke, werde ich zum Login aufgefordert - wozu?

    - die cover sind unnötig und zudem zu groß

    - warum jede Folge einer Staffel anzeigen?


    Sorry, aber ich fand die alte Seite besser und funktioneller.

    Link zur Main: http://serienjunkies.org/serie/bosch/

    Serientitel: Bosch

    Sprache: DL

    Staffel: 4/5

    Episoden: alle

    Hoster: UL

    Welche Version: Bosch.S04.German.DD+51.DL.720p.AmazonUHD.x264-TVS

    Downloadprogramm: -

    Entpackprogramm: -

    Fehlermeldung beim Entpacken: -

    Genaue Problembeschreibung: Filecrypt meldet: Der Inhaber dieses Ordners hat leider alle Hoster in diesem Container in seinen Einstellungen deaktiviert.

    hahahahaha, was für ein Schenkelklopfer :) :)


    Das war ernst gemeint. Es ist echt erstaunlich, wie die das hinbekommen haben: es reichen ein paar Sekunden vom Lied, egal ob vom Anfang, Mitte, Ende und es muss nicht mal der Refrain sein. Das Ganze geht ruckzuck, krasse tech!


    Repack für S02 ist in Arbeit.


    Hat sich nun doch jemand mit Zeit gefunden? Ich hab's inzwischen selbst recht zügig gemacht, der Subtitle framerate changer kann ja zum Glück auch ne batch abarbeiten.


    Frage deshalb, weil ich gern wüsste, ob TVS nun die Subs als mandatory ansieht. Mir fehlen die bspw. für The Affair S2. Die US-Version gibt es zwar auf DVD, aber ich erwarte mit zunehmenden Streaming eine Abnahme der DVD-Rips und dann wären halt die Streams von Amazon, Hulu und Co. die einzig verbleibende Quelle. Selbst mit DVD, ist der Aufwand relativ hoch. Wir planen demnächst nen CSI Miami Rerun und trotz der guten Synchro ruled Horatio auf Englisch. Nun könnte ich von der S7 die DVD9 für die Subs ziehen und nach nem OCR auf die 720 Release muxen. Allerdings sind 47 GB nur für ~10 MB Subs doch ziemlicher Overkill...

    aber hier musste man doch tatsächlich zurück springen und die Tonspur umschalten, wenn man das gespielte Musikstück Störungsfrei hören wollte, um zu entscheiden, ob es sich lohnt den Titel zu recherchieren und aus dem Netz zu holen


    Recherchieren? Pack Shazam aufs Smartphone und halt es Richtung TV. Die Erkennungsrate ist krasser als die von Pied Piper.

    Wieder was gelernt, thx.


    Wenn die Quelle bei dubbed auch nicht erkennbar ist, heißt der Umweg über WAV jedoch immer, dass erneut verlustbehaftet in bspw. AC3 konvertiert wurde? Synced ist also immer besser (wenn auch bei diesen digitalen Quellen kaum hörbar). Wie passe ich die Subs von 25 auf 23,976 FPS an?


    EDIT: Subtitle framerate changer bringts anscheinend.

    Da pm nicht geht, also hier. Sorry, steht auf dem Schlauch. Ich dachte immer, wenn dubbed, dann ist es nicht die retail Tonspur? Oder meintest du, bei


    Silicon Valley S02 German DD51 Dubbed DL 720p BD x264-TVS


    ist die englische Tonspur retail, die deutsche aber dubbed, so dass ich aus dem Intention DVDRip die deutsche retail Tonspur rippen müsste?


    Die DVD-Tonspur hat 25 FPS und der TVS-Rip in 720p 23,976.


    Habe mir mal das Dubben mit Magix Video-Tutorial zum Ausprobieren gezogen, obwohl du ja meinst, man solle das eher mit Avisynth machen? Womit pass ich die Subs an?

    Inzwischen ist es bei einigen Serien vorgekommen, dass bei BD Retail rips nicht allen Folgen sämtliche Untertitel beiliegen und da wollte ich mal fragen, ob mir jemand erklären kann, wie das passiert.


    Momentanes Beispiel ist der 720p Rip von Supernatural Staffel 10 von RSG. Da fehlen die deutschen Subs der Folgen 16, 19-22. Dachte erst, der Uploader hätte sich vertan oder so, habe die Folgen also mal anderswo runtergeladen statt nur bei serienjunkies, aber auch bei anderen Uploadern fehlen sie, allerdings nicht unbedingt gie gleichen. Habe dann mal die SD rips geladen (auch wenn die Vobsubs so schlecht runtergerechnet sind, dass sie auf 720p schlecht aussehen und OCR sich nicht lohnt) und hatte da einige deutsche bei, allerdings fehlten dort wiederum die englischen Subs; dasselbe gilt für 1080p.


    Ich habe selbst mit mehreren Releases von mehreren Uppern immer noch nicht die vollständige Anzahl an Untertiteln, und das leider auch nicht zum 1. mal. Wie kann das sein? Thx.

    Wie ist hier eigentlich der aktuelle Stand. Bekannte von mir wollen Homeland gucken und anscheinend kommen die bei Subcentral mal wieder nicht aus dem Quark. Nun wollen die über iTunes gucken und da wollt ich mal wissen, ob man daher die Subs kriegen könnte? ch selbst bin schon durch mit englisch/englisch, aber das würde mich mal interessieren.

    Hab mir TBBT S7 von euch angeguckt und find's super, dass die Subs als PGS sind. Vielleicht sollte man den SRT Sub als erste Spur nehmen für die Leute, deren Standalones nicht mit PGS klarkommen? Anyway, bitte weiter so.


    FYI, so handled übrigens Netflix das Encoding.