Wie wird man am besten ausgemustert?

  • Quote from Tomcat9999;183728

    also mein Sohn wurde ausgemustert wegen Farbenblindheit ( diese Bildchen mit den Zahlen drinne) sonnst ist er kerngesund und topfit aber naja was solls und er wollte gerne hin und eventuell sogar um 4 Jahre verlängern. Shit happens :D



    Das ist natürlich hard, womal der Papa in der Area 51 arbeitet.;)

  • Quote from DessertWolf;183675


    Jaja ich weiß bei dir hat er es gemacht, der hat dir bestimmt auch bescheinigt das 80% deines Hirns entnommen wurden.


    Dafür bräuchtest du keine Bescheinigung^^ :)


    Quote from DessertWolf;183675


    Wegen der anderen Tipps hier das man irgendwas erzählen soll ist doch genauso blödsin.


    Wenn man ein Leiden hat, wird man zum Spezialisten geschickt. Nur weil man was erzähl, wird man nicht ausgemustert, ist doch blödsin.


    Kann mir nicht vorstellen, das jemand mit so einer Masche da ausgemustert wird, die lachen euch ja aus wenn das einer versucht.


    Wo liegt den eigentlich dein Problem?
    Jeder andersdenkende stellst du als Deppen hin bzw. der/diejenige hat deiner Anischt nach "keine Ahnung" und lebt in einer Traumwelt.

  • Quote from xili;184155

    Dafür bräuchtest du keine Bescheinigung^^ :)




    Wo liegt den eigentlich dein Problem?
    Jeder andersdenkende stellst du als Deppen hin bzw. der/diejenige hat deiner Anischt nach "keine Ahnung" und lebt in einer Traumwelt.



    Die Tipps die hier gegeben werden haben nichts mit Andersdenken zu tun, sondern sind purer Schwachsin.


    Ich würde dich doch gerne bitten, mir nicht weiter mit Fragen zuzuballern!


    Den Arzt möchte ich sehen der dir bescheinigen würde, das du nur noch eine Niere hast. Solche Vorstellung hat man vieleicht im Kindergarten, aber nicht in dem Alter wo die Wehrpflicht ansteht.

  • Quote from DessertWolf;184163

    Die Tipps die hier gegeben werden haben nichts mit Andersdenken zu tun, sondern sind purer Schwachsin.


    Nun ja, meine Frage war eigentlich allgemeiner Natur und nicht auf nur auf dieses Thema beschränkt. (Siehe hier) Hätte es besser präzisieren sollen.


    Was du größtenteils von dir gibts ist sinnlos oder entspricht nicht der Wahrheit.
    Ich vermute mal das dein Problem darin liegt,dass du vieles nichts verstehst und/oder den Zusammenhang nicht erkennst.


    Zu der Niere:
    Ich nehme mal an, was Bud Terence da geschrieben hat war nicht wirklich ernst gemeint.


    ....aber nun gut ich mach´s am besten genauso wie jupiter und ignorier dich einfach.

  • Also bei uns klappte 1l nRgy zeug saufen Abends und 1l morgen dann zu Musterung es hies dann "OMG was für blutdruck haben sie denn" Antwort "jo ist normal halt und hab auch immer kopfschmerzen" und was war Ausmusterung bestanden :D



  • Ich denke du wirst das jetzt nicht glauben, aber ich hatte sogar schon ein Gespräck von ca. 30min mit Frau Merkel. Ich war vor einiger Zeit selbständiger Kurierfahrer bei einer Firma und bei einer Lieferung hatte ich das Glück Frau Merkel persönlich kennenzulernen.


    Der Inhalt dieses Gespräch war, das Frau Merkel einige Dinge ganz anders machen würde als sie es zur Sprache bringt, nur hat sie nicht die alleinige Entscheidungsgewalt und so wird es in den USA nicht viel anders sein.


    Vom Typ Mensch ist Frau Merkel eine freundliche Person mit der man gut sich unterhalten kann. Logischerweise habe ich ihr nicht meine Meinung so offen getan, aber ich denke sie weiß es allein das ich nicht bei dem Gespräch immer ihrer Meinung war.


    Glaub an deine Zukunft und wir belassen es dabei.

  • Quote from Tomcat9999;183728

    also mein Sohn wurde ausgemustert wegen Farbenblindheit ( diese Bildchen mit den Zahlen drinne) sonnst ist er kerngesund und topfit aber naja was solls und er wollte gerne hin und eventuell sogar um 4 Jahre verlängern. Shit happens :D


    Bin auch farbenblind, aber leider vollkommen tauglich. Ich hätte gerne drauf verzichtet :(

  • Quote from Holmes;184578

    Bin auch farbenblind, aber leider vollkommen tauglich. Ich hätte gerne drauf verzichtet :(



    ja ist schon komisch aber vllt Würfeln die das ja auch aus wer bleiben darf und wer nicht :D

    see ya on Elmstreet


    Tomcat9999

  • Ich weiß ja nicht, wies in Deutschland is, aber ich kenn keinen, der mit solchen geschichten ala "ich hab immer hohen blutdruck" durchgekommen wäre. Die Leute die das behauptet haben, sind nur noch genauer untersucht worden(sind zu Spezialisten gefahren worden). Ich kenn einige Leute die gesagt haben, dass sie schon ein paar Mal an Selbstmord gedacht haben und einer hat gesagt, dass er sich mit fremden Leuten nicht anfreunden wird. Die mussten dann ein Gespräch mit der Psychologin führen und dann waren sie untauglich.
    Leute mit körperlichen Problemen haben nur alle möglichen Freistellungen bekommen:
    maximal 15 Minuten marschieren
    maximal 15 Minuten stehen
    maximal 5 kg tragen
    nicht ins Wasser und was sonst noch für Späße. Die durften dann 2 mal am Tag die Toiletten reinigen, also auch nicht das tollste ;-)

  • Mein Bruder hatte 1983 eine Tumor OP am Kopf und hat noch ein Ausgleichsventil drin, dieser wurde Ausgemustert wie Wehr und Zivil.


    Er hat einen Ausweis von 50% Schwerbehinderung, aber eigentlich ist er vollkommen gesund. Der Ausweis wurde noch zu DDR Zeiten ausgestellt, da waren die schneller bei und wurde bis heute immer wieder verlängert.


    Ich denke heute ist das nicht mehr so leicht, da wird man nicht so schnell untauglich oder bei älteren auf Rente geschickt, jedenfalls nicht wenn man kein Staatsdiener ist.


    Hier mal ein schönes Video wie unsere Beamen betäschelt werden :


    http://www.dokus4.me/index.php…e-reise-nach-absurdistan/

  • Quote from smizz;21949

    OMG. Wer mit solch einem Elan an die Ausmusterung herangeht verdient es den Dienst an der Waffe ausführen zu dürfen.


    Aber wer so faul ist, der soll echt mal durch den Kakao gezogen werden. Andernfalls wird da wohl nicht mehr als harz4 draus.


    So sehe ich das auch! Solche Leute kotzen mich an. Die Annehmlichkeiten des Staates gern in Kauf nehmen, aber sonst nichts dafür tun wollen. Ich hatte damals auch keine Lust, trotzdem wurde ich gemustert und für tauglich befunden. Und die 12 Monate haben nicht geschadtet.

  • Quote from Toshi;185403

    So sehe ich das auch! Solche Leute kotzen mich an. Die Annehmlichkeiten des Staates gern in Kauf nehmen, aber sonst nichts dafür tun wollen. Ich hatte damals auch keine Lust, trotzdem wurde ich gemustert und für tauglich befunden. Und die 12 Monate haben nicht geschadtet.


    Nur sind wir nicht mehr im Krieg und warum sollte man sich freiwillig zum Kanonenfutter machen wenn man es müßte?


    Ich habe auch keine Lust Krieg zu spielen, sollen das bitteschön andere machen.


    Jeder pickt sich nur das angenehme raus, man mag es nicht glauben auch Politiker, warum sollte man dann als Bürger nicht auch so denken?

  • Es geht hier auch nicht um Krieg, sondern um eine Grundhaltung und Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. Wenn jeder nur noch das angenehme machen und sich aller Verantwortung entziehen würde, wo würden wir dann stehen? Wenn jemand aus reinen Gewissensgründen (was auch nur wenige sind) den Dienst an der Waffe ablehnt, hab ich vollstes Verständnis dafür. Ich bin auch froh, dass ich niemals auf einen Menschen schießen musste.

  • Quote from Toshi;185671

    Es geht hier auch nicht um Krieg, sondern um eine Grundhaltung und Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. Wenn jeder nur noch das angenehme machen und sich aller Verantwortung entziehen würde, wo würden wir dann stehen? Wenn jemand aus reinen Gewissensgründen (was auch nur wenige sind) den Dienst an der Waffe ablehnt, hab ich vollstes Verständnis dafür. Ich bin auch froh, dass ich niemals auf einen Menschen schießen musste.


    Naja ich bleib bei meiner Meinung, ich will nie in den Krieg, also brauch ich auch nicht zur Bundeswehr.


    Man geht ja auch nicht zum Friseur wenn man seine Haare wachsen lassen will.

  • Quote from kamtschatka;186001

    musst ja nicht zur bundeswehr, kannst ja auch zum zivildienst. aber das magst wahrscheinlich auch nicht...


    Man spricht hier nicht von "mag ich auch nicht" sondern von "hab ich nicht gemacht" weil aus dem Alter bin ich raus.


    Ich bin der Meinung das lieber Angestellte Leute den Job machen sollen beim Zivi und nicht Leute dahingezwenkt werden sollten.

  • das is ja wohl nicht dein erst? leiste gefälligst deinen wehrdienst und wenn es nur 9 monate sind,...

    Online:
    Texhnolyze (vollständig, DVDrip)
    Fullmetal Alchemist - Der Film (DVD5)
    GitS SAC (vollständig, h264)

  • Quote from DessertWolf;185599

    Nur sind wir nicht mehr im Krieg und warum sollte man sich freiwillig zum Kanonenfutter machen wenn man es müßte?


    Ich habe auch keine Lust Krieg zu spielen, sollen das bitteschön andere machen.


    Jeder pickt sich nur das angenehme raus, man mag es nicht glauben auch Politiker, warum sollte man dann als Bürger nicht auch so denken?


    Was heißt da Kanonenfutter, Soldaten im Wehrdienst werden doch in hundert kalten Wintern nicht in Kriegsgebiete geschickt, das gilt nur für Berufssoldaten. Mensch Leute, wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...
    Ganz abgesehen davon wenn seine persönliche oder religiöse Einstellung gegen den Wehrdienst sprechen sollten kann er immer noch Zivildienst machen, das muss er dann nur in einem Brief begründen. Beides, Wehr- und Zivildienst bildet den Charakter und mal ehrlich, davon gibts in unserer Generation leider viel zu wenig.

  • Ich hab jetzt auch nen zweiten Brief bekommen wegen der Musterung. Soll jetzt bisschen was ausfüllen, Schulbescheinigung mitschicken und so...
    Ich würde aber viel lieber Zivildienst machen. Kann ich da direkt nen Brief mitschicken, dass ich dann nicht zur Musterung muss?