WD Media Player und Musik

  • Ich habe mittlerweile meine komplette MP3-Sammlung auf eine externe HD eingelesen. Hat die 1TB schon fast gefüllt.
    Nun wollte ich die HD sozusagen als große Jukebox nutzen und via WD Player über den TV laufen lassen. Nur wird das Teil nicht fertig mit einlesen bzw. hängt sich auf.
    Hat jemand Erfahrung damit? Soll ich es einfach mal 'nen halben Tag dranlassen und es wird dann auch mal fertig? Oder sind das einfach zuviele Dateien?
    Ich habe als Struktur Alphabet/ Artist/ Album/Songs.

  • der wird schon irgendwann mal fertig, aber bei der Menge dauert das einfach.


    Hab das auch mal versucht, aber mir dauerte das selbst bei 30 GB schon zu lange.....


    Sollte aber nur beim ersten mal solange dauern....

  • Quote from soap77;324043

    Schaltet die Mediabibliothek aus und stellt auf Browsermodus, dann gehts schneller.


    Danke für den Tip,werde mal schauen, wie ich das hinbekomme.
    Hab mich bisher (mangels Bedarf) nicht weiter mit den diversen Menüs beschäftigt.

  • Der WD braucht nun mal bei 1TB sehr sehr lange. Aber danach hat sich das gegessen dann geht es fixx. :p

    Euer SuV


    P.S. ich sehe meine Projekte als Langzeitprojekte. :D

  • Quote from SuV;324351

    Der WD braucht nun mal bei 1TB sehr sehr lange. Aber danach hat sich das gegessen dann geht es fixx. :p


    In welchem Bereich bewegt sich bei dir der Begriff 'sehr, sehr lange' ? *smile*
    Kann ich da noch auf die Uhr schauen oder eher auf den Kalender?
    Aber es macht mir Mut, dass das Ganze wohl nur einmalig so aufwendig ist.


    Naja, wenn's etwas kühler geworden ist, lass ich die beiden wohl mal eine Nacht lang alleine.

  • Quote from SuV;324351

    Der WD braucht nun mal bei 1TB sehr sehr lange. Aber danach hat sich das gegessen dann geht es fixx. :p


    Ohne Bibliothek gehts schneller. ;)

    Friedemann
    Freudemann
    Eierkuchenmann