Hostervergleich - Ein Resumee

  • Hallo Leute,


    danke, dass ihr euch so rege an der Umfrage beteiligt.
    Anscheinend ist ja doch RS der allegemein beliebteste Hoster - ich kann das bestens nachvollziehen.
    DasS UL so weit abgeschlagen den letzten Platz einnimmt, verwundert mich keineswegs - dieser Hoster ist eine absolute Frechheit was Speed und VORR ALLEM Zuverlässigkeit angeht.
    Es gibt nicht einen einzigen Download der bei denen hundertprozentig klappt. Ich habe gerde (notgedrungen) einen Film bei UL gezogen. Der hatte 15 Part-Files a 100 MB. Ich habe mitgezählt wie oft die Meldung "Download unvollständig" kam und ich ihn neu starten musste, damit er weiterlädt.
    GEZÄHLTE 344 MAL musste ich das tun, bis der Download abgeschlossen war.


    Ich hoffe, dass bei Root die Einsicht kommt, dass er mit UL einen Riesen-Bock geschossen hat und er auf einen anderen Pflichthoster umstellt.


    lg, Thomas

  • Die Umfrage ist eh nicht repräsentativ da jeder draufklickt der selbst noch nicht 1 part je in seinem Leben geuppt hat.


    Wenn müsste man sowas machen nur für Upper, denn der Upper stellt das Zeugs bereit und nicht der Downloader.



    Und bevor das Argument kommt aber der DL läd ja. Was passiert wenn 500 Leute die immer bei RS gesaugt haben nun nimmer downloaden für den Upper? Richtig, er merkt es nicht.

  • Hallo,


    John: Ich habe auch schon dinge geuppt - sicher nicht die super-riesen-menge, aber die dinge die ich hatte und die kein anderer zur verfügung gestellt hat.


    ben_sisko: immerhin haben die leute, denen es anscheinend wichtig ist ihre meinung kundgetan. ausserdem wie es auch bei z.b. wählerumfragen ist: da werden auch nur ein par 100 leuete befragt und trotzdem ist das ergebnis bis auf schwankungen im einstelligen prozentbereich repräsentativ für die gesamtheit.


    lg, thomas

  • Diese Diskussion willst du nicht wirklich führen, oder?


    Erstmal werden die Befragungen demografisch equivalent der Bevölkerung entsprechend (d.h. gleiches Verhältnis der Altersgruppen, Männlich/Weibllich usw.) durchgeführt und dann seh ich immer wieder Umfragen, wo ne Partei dann auf einmal mehr als 10% anders da steht als Prognostiziert... Also auch egal, lassen wir das Thema lieber...


    Ich füg mal noch On-Topic hinzu... ich find RS blöde, weil ich damit selten meine Leitung ausnutzen kann neuerdings und für Freeuser ist RS genauso gut oder schlecht, wie jeder andere Hoster auch... Auch die ständigen Änderungen bei RS in den letzten Jahren haben bei mir nen schalen Nachgeschmack hinterlassen... Wär ich reiner Leecher hätt ich wohl, wie früher auch, einfach nur nen Netload Account und gut...


    gruß
    ben

  • ben_sisko:


    Wenn es einen hoster gibt der meine leitung (bescheidene 5mbit) vol lausnutzt und das immer (jeder tag, jede zeit, jeder download) dann ist das RS. Ich spreche natürlich von einbem Premium-account, so wie bei allen andern auch (siehe post #1)


    Ich verstehe aber durchaus, dass viele upper RS nicht mehr wollen, weil sie dort kein geld mehr bekommen. nur dann seid bitte so ehrlich und sagt das auch - denn das ist doch der wahre grund für die allermeisten upper (mag einzelne ausnahmen geben)


    vielleicht wäre es doch auch eine idee, serienjunkies für downloader gebührenpflichtig zu machen, dann aber alle downloads auf allen hostern pflicht, so dass sich jeder leecher seinen favoriten aussuchen kann. Ich denke da an eine jahresgbühr ähnlich der der hoster ...


    lg, thomas

  • Ja es gab hier auch Zeiten wo ich mit RS die Leitung ausschöpfen konnte, aber in den letzten Monaten nicht mehr und es macht den eindruck als ob das auch immer schlechter wird... 0,8-1,5 von 4MB/s sind irgendwie traurig, im Gegensatz zu UL und NL, wo ich voll auslasten kann...


    SJ mit direkten Gebühren ist nicht machbar, würde mit einiger Sicherheit nicht angenommen werden, davon abgesehen, wer soll das verwalten und wer würde seine anonymität dafür aufgeben?


    Im Endeffekt gibt es genug Wege, sich mit der hiesigen Situation zu arrangieren... einen 2 Jahres Account bei einem Hoster zu lösen, ist z.b. keiner davon.


    gruß
    ben

  • Also ich finde das auch für mich als Ex-Upper RS ok war.Mag sein das man mit ner Mega Leitung in Dimensionen vorstößt die manche OCH´s halt so nicht als den Durchschnitt betrachten und deshalb auch keine unlimited bandbreite zur Verfügung stellen.


    Aussagen das diese Umfrage nicht representativ ist mag zwar stimmen aber sein wir ehrlich,von all den Besuchern hier aufm Board beteiligen sich doch nur wenige auch wirklich schriftlich.Das groh an Leuten will only Stuff und ist damit dann auch zufrieden.

  • Also ich hab jetzt nicht vom Upload gesprochen, sondern vom Download... ne 32Mbit Leitung ist jetzt auch nicht so aussergewöhnlich und nichmal ne 16Mbit Leitung würd ich derzeit mit RS auslasten können... hat sicher was mim routing usw. whatever auch zu tun, aber ist halt mal nen Beispiel, das auch RS nich immer der goldene Apfel ist...


    gruß
    ben

  • Quote from ben_sisko;474268

    Also ich hab jetzt nicht vom Upload gesprochen, sondern vom Download... ne 32Mbit Leitung ist jetzt auch nicht so aussergewöhnlich und nichmal ne 16Mbit Leitung würd ich derzeit mit RS auslasten können... hat sicher was mim routing usw. whatever auch zu tun, aber ist halt mal nen Beispiel, das auch RS nich immer der goldene Apfel ist...


    gruß
    ben


    ist bei mir auch so. früher bot rs immer top speed. aber seit ner ganzen weile versuche ich schon immer auf mirrors zu laden, damit ich mit ner 32mbit/s leitung nicht mit 1,5mb/s rumeiern muss.