Adblock für Interner Explorer klappt nicht

  • Hallo


    Da mich die vielen Werbungen fürchterlich nerven habe ich den Adblock installiert. Entweder ist es der falsche, oder er funktioniert bei mir nicht. Bei Google fand ich den und habe ihn von chip.de.


    Ich habe Windows XP SP3 mit (leider) dem Internet Explorer 8.


    Freunde und Bekannte ebenfalls mit XP aber dem FireFox haben das Problem nicht und deren Werbung ist blockiert.


    Kann mir jemand sagen, warum ich das Problem habe und was ich dagegen tun kann?


    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe

  • Das einfachste wäre natürlich auch den Firefox zu nutzen, aber da bist du sicherlich schon selbst drauf gekommen. :-)
    Was ist das für eine Version die du von chip.de gezogen hast für den IE :confused:

  • Die einzige, die angeboten wird ist die Version: 1.2 Alpha. Es könnte jedoch sein, daß die erst unter Windows 7 funktioniert.


    Für XP fand ich keine .... vielleicht bin ich auch blind

  • Ich habe eben auch die 1.2a getestet unter Xp und bei mir geht sie leider auch nicht. Habe auch gesehen, dass sie schon von 2009 ist. Da wird wohl auch wenn es funktioniert, nicht mehr viel geblockt werden. Werde heute Abend aber nochmal versuchen, ob ich es zum laufen bekomme und schreibe dann nochmal.

  • Danke Benni81, das wäre super von dir.


    Vielleicht kennt ja noch jemand hier eine Adblock Version, die unter Win XP und Internet Explorer 8 funktioniert.

  • Leider auch schlecht, denn wir dürfen nur den IE nutzen, dafür aber auch Privat (solange es im Rahmen bleibt) und das Notebook sogar mit nach Hause nehmen (wenn wir von dort aus arbeiten).


    Hat halt alles so seine Vor- und Nachteile .....

  • Quote from ben_sisko;410190

    Wieso benutzt du nicht "Simple Adblock"?

    gruß
    ben


    :confused: kenne ich nicht. Funktioniert das beim IE? Hab darüber nichts gefunden :o


    Edit:


    Habs gefunden. Hat irgendjemand Erfahrungen damit?

  • Heute scheint irgendwie, irgendwo der "Wurm" drinnen zu sein. Ich habe eben den "Simple Adblock" heruntergeladen und auf Platte gespeichert. Danach auf installieren geklickt und erhalte folgende Meldung:


    Auf den Windows Installer-Dienst konnte nicht zugegriffen werden. Dies kann auftreten, wenn Windows im abgesicherten Modus ausgeführt wird oder wenn der Windows Installer nicht korrekt installiert ist. Setzen sie sich mit dem Support in Verbundung


    Wie witzig, da hab ich doch schon besser gelacht. Der Support meldet sich doch nie, wenn dann will er mindestens 80 Euro.


    Bislang gab es mit dem Windows Installer keine Probleme und im abgesicherten Modus arbeite ich auch nicht.


    Hat jemand eine Idee, was da nun schon wieder auf dem Computer los ist, bzw. wie ich das Problem lösen kann?

  • Das ist wirklich Super von dir. Vielen Dank.


    Da es zum Glück heute relativ ruhig ist, suche ich fleißig so zwischendurch im Netz nach Lösungen. Bin aber noch nicht fündig geworden ..... Nunja, die Nacht ist ja noch nicht rum .....

  • Hört sich irgendwie so an, als ob dein Windows mal nen Update vertragen könnte oder dergl., keine Ahnung was du da für Probleme hast.


    Ausser Simple Adblock und Adblock Pro gibt es da nichts weiter für den IE in der Richtung, und die kosten beide Geld (Simple Adblock kann man immerhin unbegrenzt nutzen, aber nach 30 Tagen nur noch für 200 Werbungen/Tag).


    Alternativ kannst du bei IE8/9 auch versuchen, die Filterlisten vom Adblock Plus manuell einzubinden, siehe hier: http://www.vista4beginners.com…lters-Internet-Explorer-8


    Naja, bevor du da weiter rumlaborierst mit dem Internet Explorer: Haste vielleicht schon mal überlegt den FireFox oder Chrome als portable Version vom USB-Stick zu verwenden? Da wird dann nix im System installiert und sobald du den USB-Stick absteckst, ahnt keiner was davon, das du nicht den IE benutzt hast.


    gruß
    ben

  • Quote from ben_sisko;410236

    Hört sich irgendwie so an, als ob dein Windows mal nen Update vertragen könnte oder dergl., keine Ahnung was du da für Probleme hast.


    Das ist ja der "Witz" an der Sache, denn dieses Problem ist nach dem letzten "Automatischen Windowsupdate" zum ersten Mal aufgetreten und es kam 3-4 Wochen lang immer eine Fehlermeldung beim Updaten von .NET Framework. Da bin ich nicht alleine gewesen, denn das Problem hatten viele, ist aber nun weg.


    Quote from ben_sisko;410236

    Ausser Simple Adblock und Adblock Pro gibt es da nichts weiter für den IE in der Richtung, und die kosten beide Geld (Simple Adblock kann man immerhin unbegrenzt nutzen, aber nach 30 Tagen nur noch für 200 Werbungen/Tag).


    200 Werbungen würden mir schon langen, wenn die geblockt würden. Es macht sich halt nicht besonders gut, wenn man SJ.com aufruft, es öffnen sich permanent Pornowerbungen und der Chef oder Mitarbeiter kommen ins Zimmer ...... am Ende wird die private Nutzung des I-Net wieder untersagt.


    Quote from ben_sisko;410236

    Alternativ kannst du bei IE8/9 auch versuchen, die Filterlisten vom Adblock Plus manuell einzubinden, siehe hier: http://www.vista4beginners.com…lters-Internet-Explorer-8


    Hängt sich am Vista auf.


    Quote from ben_sisko;410236

    Naja, bevor du da weiter rumlaborierst mit dem Internet Explorer: Haste vielleicht schon mal überlegt den FireFox oder Chrome als portable Version vom USB-Stick zu verwenden? Da wird dann nix im System installiert und sobald du den USB-Stick absteckst, ahnt keiner was davon, das du nicht den IE benutzt hast.


    gruß
    ben


    Einerseits richtig, andererseits wurde jemand damit erwischt, der nun eine Sperre für den privaten Gebrauch des I-Net ausgefaßt hat.


    Gruß
    MacTaylor