25fps PAL Ton bitte nicht auf 23,976 NTSC Video verlangsamen ohne Tonhöhenanpassung

  • Dies macht den Ton kaputt und ist einfach nur falsch. Wenn ihr PAL Ton mit NTSC Video muxen wollt, verschnelltert das Video auf 25fps PAL oder verlangsamt den Ton auf 23,976 NTSC und auch die Tonhöhe. Wenn ihr die Tonhöhe der vorherigen Geschwindigkeit beibehält, resultiert dies in miese Artefakte.


    - LG dududas :D

  • Gib mal eine Beispiel für ein solches Artefakt, ich hör da irgendwie nichts... Habe jetzt 2 Folgen komplett testweise durchgeguckt. Hab zwar aktuell nur die 720p-Fassung da, aber die Audiosource ist ja dieselbe. Mir ist da nichts an Artefakten aufgefallen.

    "Slow down 25fps with pitch Correction" ist im Übrigen so üblich, das macht eigentlich jeder Dubber so... Bei ner falschen Tonhöhe gibt das nämlich nur Gemecker, denn das will keiner.

  • Süß, jetzt kriegen die Dubber schon ihre eigenen Hater. <3


    Immer wieder gut: 3 inhaltlose Kommentare ohne Fakten und Beispiele von "Fast-0-Postern". :*

    Komisch nur, dass hier 2 Spezialisten an Board sind, aber nicht einer mal Kontakt gesucht hat um Fehler zu melden. *grübel*


    Haters gonna hate!

  • subby Also erstmal sollte es egal sein was für "Poster" wir sind, denn das spiegelt keinesfalls unser Wissen wieder.


    Außerdem ist es in dem Fall kein Hate, sondern eher ein Vorschlag/eine Bitte diese Fehler(?) nicht noch einmal zu wiederholen.


    Dem User dududas ist dieses Malheur damals aufgefallen beim Goofy und Max Dub und hat es mir nur mitgeteilt.

    Mir persönlich ist dieser kleine Schönheitsfehler eher egal.

    لا بد دون الشهد من إبر النحل لا بد للمصدور من أن ينفث لا تؤجل عمل اليوم إلى الغد ^^

  • subby Kritik ist doch wohl erlaubt? Ich möchte nur die Verminderung in der Tonqualität vermeiden.

    Konstruktive Kritik ist IMMER erlaubt und ausdrücklich gewünscht! (es fehlt an Quality Checkern)


    Diese fehlte bis vor 4 Stunden ...das was du da anfangs hingerotzt hast, ist herablassender Müll.

    Indirekt und hochnäsig: Da euch Samson als Uploader und PiroMaster als Dubber bekannt sind und meines Wissens nach kein Kontakt via PN gesucht wurde, ist das für mich Fakt.

    Und um die Meinung diesbezüglich zu ändern, war Casseopaya nicht wirklich hilfreich.


    Jetzt kann man damit arbeiten und die Aussage gegenprüfen, Danke. (sonst weiß man ja nicht wo man anfangen soll)


    Wenn noch weitere Releases bekannt sind wo Probleme/Fehler/Störungen erkennbar sind, sind wir für Hinweise dankbar.

  • subby Wieso ist das bitte hochnäsig und indirekt? Das ist ein Anfängerfehler der durch unerfahrenheit oder sonst irgendwie passieren kann. Jedoch kann auch ein Profi mal Fehler machen, deshalb verstehe ich dein Problem nicht.

  • subby  PiroMaster Jedenfalls ist das Problem doch jetzt erstmal erkannt worden. Streit belastet uns alle und sehen wir es mal als Anfängerfehler an.

    Sollte uns nochmal etwas auffallen, wenden wir uns direkt per PN mit Audio Samples an euch.

    لا بد دون الشهد من إبر النحل لا بد للمصدور من أن ينفث لا تؤجل عمل اليوم إلى الغد ^^

  • Ein Intro als Beispiel zu wählen und dann noch ohne Zeitstempel, wenn man ernsthaft helfen möchte, ist aufgrund der Vielzahl an Geräuschen ungeeignet, aber ich bin auch kein Profi.

    Eventuell sprechen wir hier von den "Stretchingartefakten", welche hier erwähnt sind: Was bedeutet "Tonhöhe korrekt" oder "Ton zu tief/zu hoch"?

    Wäre natürlich einfacher wenn man einem nicht alles aus der Nase ziehen müsste.


    Ich versuchs jedoch mal:

    Edit (NTSC Tonhöhe und NTSC Geschwindigkeit) = viel zu tief, also keine pitch correction, jetzt sage nicht, dass das für dich total super und richtig klingt?

    Edit (PAL Tonhöhe und NTSC Geschwindigkeit mit Linearem Filter zum fixen) = schrecklich, kenn ich aus dem DJ-Bereich, da nennt sich der Effekt "Flanger", das ist für dich sauber und eine Art "Fix"? Dann solltest du dein Equipment überprüfen lassen. oO

    Edit (PAL Tonhöhe und NTSC Geschwindigkeit) = würde ich vom Klang her sagen, slow down mit pitch correction? Kann da nix extrem komisches hören, trotz G35 mit 100% Lautstärke, ich kann mir abschnittsweise Wiederholungen einbilden, die höre ich aber auch im Original

    Original (PAL Tonhöhe und PAL Geschwindigkeit) = Original halt


    Entweder stehe ich bei dem Thema grad vollkommen auf dem Schlauch oder ich habe echt seit jeher die "pitch correction" falsch verstanden.

    Ziel bei einem Dub sollte es doch sein, die Stimmen danach wieder zu erkennen. Nen Opi oder ne Mickey Maus will da niemand hören.

    Wenn deine Kritik also darin besteht, dass du als Tonspur sowas wie Edit (NTSC Tonhöhe und NTSC Geschwindigkeit) hören willst, dann bist du der erste von dem ich das jemals gehört habe.

    Wenn in Edit (PAL Tonhöhe und NTSC Geschwindigkeit) etwas mistig klingen sollte, dann bin ich leider nicht fähig das wahrzunehmen. Scheinbar ist das aber auch nicht zu retten, weil wir auch nicht fähig sind eigene bessere Algorithmen zu schreiben.


    Aber mal ganz abgesehen davon: Anfangs ist das Störgeräusch vom reinfliegenden Disney Channel Logo zu hören ...diese Spur wird meines Wissens nach gar nicht von PiroMaster (AmazonSD) verwendet. Wie ist das nur mölglich, Zauberei?


    PS: Ich wüsste zugern welcher dein Hauptaccount ist. :/

  • subby Es ist rein logisch gesehen nicht möglich, die Geschwindigkeit zu modifizieren, ohne die Tonhöhe mit zu modifizieren. Wenn du Ton verschnellerst, also die Tonwelle verkürzt, dann erhöht sich auch die Tonhöhe. Jedoch damit man die Geschwindigkeit ändern kann, ohne die Tonhöhe zu ändern, müssen gewisse Teiler von Ton abgeschnitten bzw. verdoppelt werden, um dies zu erreichen. Das nennt sich Fourier-Transformation, am besten du guckst dir das Video hier an:

    von dem Timestamp aus. Und das Intro das ich für die Demo verwendet habe, ist ein Intro von YouTube, das ich dementsprechend bearbeitet habe, in die folgenden 4 Audiosamples. Weil die Quelle die ich verwendet habe, diesen Fehler nicht hat, weshelb ich ihn rekreieren konnte.


    In den USA wird alles in der langsameren Geschwindigkeit und der tieferen Tonhöhe aufgenommen. Da Goofy und Max in 23,976fps gezeichnet wurde und dementsprechend die Musik und Soundeffekte auch für diese Geschwindigkeit aufgenommen wurde, ist diese Tonhöhe auch die richtige. In Deutschland ist das Fernsehen in 25fps, weshalb Video und Ton um 4,2% verschnellert werden, um Video und Ton anzupassen. Man könnte das Video auch ohne zu verschnellern auf 25fps konvertieren, jedoch verursacht das halt auch doppelte Bilder oder Framedrops. Und es ist besser die deutsche Synchro die in der veschnellerten Fassung aufgenommen wurde zu verlangsamen, weil eben keine Probleme entstehen mit Audioskipping usw. Anstatt den Ton zu verlangsamen, könnte man auch das Video auf 25fps verschnellern und alle Probleme wären beseitgt.