Posts by baseymic

    Ich vermute auch ganz stark, dass hier Begriffe zusammengewürfelt wurden und habe das jetzt mal so interpretiert, dass dem Herrn schon HD 720p und 1080p zu groß zum laden sind und er lieber weiterhin SD mit 360p oder 480p ziehen möchte. Von UHD ganz zu schweigen.

    Vor 10 Jahren hab ich noch gebröckelt, weil immer erst SD mit 360p oder 480p hochgeladen wurde und 720p, geschweige denn 1080p, immer erst später oder gar nicht gekommen sind aber GOTT SEI DANK hat sich das nun umgekehrt. Was anderes als 1080p interessiert die Masse doch gar nicht mehr und wenn möglich stürzen wir uns auf 2160p mit HDR. Wie bei fast allem bestimmt eben die Nachfrage das Angebot und Nachfrage nach SD dürfte eben sehr, sehr gering sein.

    Ich habe Verständnis für etwas, dass ich nachvollziehen kann, ansonsten kann ich es allerhöchsten tolerieren. Für "ist halt so, finde dich damit ab" ist mein Verständnis eben äußerst gering. Bedeutet aber auch nicht, dass ich diskutieren, geschweige denn, in einen Entscheidungsprozess mit eingebunden werden will, mir reicht schon, wenn besagte Entscheidungen vernünftig verkündet werden.

    Was die berechtigten Verweise auf den Inhaber betrifft: Es soll sich auch nur persönlich angesprochen/kritisiert fühlen, der auch verantwortlich ist. Wenn er hier nicht mit liest, dann wird es ja wohl für Mods und/oder Admins möglich sein, Feedback weiterzuleiten, ansonsten wächst der blinde Fleck doch nur. Denn auch in einem Verkäufermarkt ist Kundenbindung nicht zu unterschätzen.

    Bin auch Magenta Kunde und theoretisch sollte damit ein ganzer Arsch voll Seiten gesperrt sein, dennoch, ich hatte noch nie Probleme und wusste bis eben auch nix davon :D Von daher bezweifle ich, dass ich schon mal die DNS-Server Adresse geändert habe.

    Es gab allerdings von ein paar Jahren eine Zeit, da lief YouTube unheimlich schlecht über Telekom und da hatte ich glaube im Firefox was geändert aber nicht in den Windows Netzwerkeinstellungen.

    Ach die Boys .... War vor 30 min dort und da gab es die Meldung noch nicht und da die letzte von 2018 ist, dachte ich, die nutzen den Account schon gar nicht mehr :D Na dann mal sehen.

    ...das Forum hier war bei mir eben unabhängig von den Netzausfällen auch nicht erreichbar ...

    Für mich jetzt auch locker 4h nicht, wenn nicht noch länger

    Immerhin, die über uploaded neu eingestellten Downloads bei Serienjunkies scheinen zu funktionieren (was mir nur gerade leider mit dem instabilen Netz nicht wirklich was bringt).

    Das kann ich bestätigen, deswegen meine Verwunderung oben.

    Ich hoffe ja auch das leute wie GDR THX und co nicht aufhören werden.

    Ich hoffe vor allem, dass sie heil durchkommen und es nicht an der Tür klopft.

    backin.net, filefactory.com und 4shared.com haben Storage-Begrenzungen, das geht gar nicht... bei filefactory gibt es auch noch alte schlechte Erfahrungen, der war hier ja mal erlaubt.


    1fichier.com ist im Gespräch.

    Hat es eigentlichen einen besonderen Grund, dass bei z.B. Stranger Things Staffel 3 der zugriff auf die UL Links deaktiviert wurde?

    In der GVU-Pressemitteilung werden Portale wie serienjunkies.org namentlich erwähnt. Es wird behauptet die Betreiber von Share-Online hätten diese Portale durch Partnerprogramme und Provisionszahlungen unterstützt und finanziert. Sind diese Portale jetzt auch im Fokus der Ermittlungen?

    Das ist Dir neu? Selbstverständlich gab und gibt es Provisionen und der Anbieter mit dem besten Angebot ist dann der "Stammhoster". Ich bin ein bisschen angeschissen (gibt aber vermutlich welche, die es noch härter getroffen hat) weil ich erst vor 'n paar Monate für die größte Laufzeit verlängert hatte. Die Aussage zu UL macht auch nicht gerade Mut.

    da muss ein fehler vorliegen, s08e08 kommt erst am 14.03.16


    http://www.fernsehserien.de/castle/episodenguide


    hättest du aber selbst herausfinden können


    Ich gehe ja selber von einem Benennungsfehler der Folge aus (Castle.S08E08.Mr.and.Mrs.Castle.German.DL.DD51.Dubbed.1080p.WEB-DL.h264-GDR), aber wollte das eben bestätigt wissen. Weiß ja nicht ob es schon von der Group falsch benannt wurde oder erst bei SJ oder vielleicht war es ja sogar wirklich die Folge 8, das sehe ich erst jetzt, weil ich mir nun Folge 6 von M4XD0ME hole.

    Hallo Junkies,


    kann mir einer erklären, warum es bei der aktuellen 8. Staffel nach Episode 5 plötzlich mit Episode 8 weitergeht? Hat das dann auch Auswirkung auf den Handlungsstrang, also ähnlich wie bei Anger Management, wo alles verdreht ist und vorne und hinten nix mehr passt? Und kommen die Episoden 6 und 7 überhaupt noch?


    Für Antworten wäre ich sehr dankbar! ^^

    Da es offenbar noch nicht bis hier hin durchgedrungen ist, kopiere ich mal das Statement von Herrn Völz ;) Fakt ist, ohne Völz guck ich nun O-Ton.


    "Liebe Leser und X-Files Fans,


    mich haben mittlerweile einige Fragen und Anmerkungen bezüglich meiner Nicht-Teilnahme an den neuen Akte X - Folgen erreicht.
    Wahrscheinlich lässt es sich nicht vermeiden, dass dieses Thema (wie vor einigen Jahren schon einmal) auf das Thema Geld / Gage heruntergebrochen wird, daher nur so viel dazu:
    Es gab eine Anfrage an mich, und ich hätte auch gern wieder bei der Serie mitgewirkt. Ich habe meine Modalitäten dazu genannt, wie ich es bei jeder Produktion tue.
    Mir wurde daraufhin mitgeteilt, dass man darüber diskutieren und mir Bescheid geben werde, was dann auch in Form einer Absage geschehen ist. Es gab dabei keine direkte Kommunikation zwischen mir und dem Sender, also auch keine Verhandlungen mit einem Entscheider in dieser Frage. Es hieß, es habe hierzu eine intensive Diskussion gegeben, was nach meinem Verständnis bedeutet, dass meine Vorstellung im diskutierenswerten Rahmen gelegen haben muss, auch wenn sie letztendlich abschlägig beschieden wurde. Alle Beteiligten sind offenbar mit ihren Entscheidungen zufrieden.
    Es wurde kein Porzellan zerschlagen, auch wenn man sich nicht einig geworden ist.


    Abschließend bleibt zu sagen, das ich die X Akten und Agent Mulder immer gern synchronisiert habe - auch wenn das vor 13 Jahren das letzte Mal der Fall war. Inzwischen ist mir David Duchovny als Schauspieler in diversen Filmen, "Californication" oder "Aquarius" natürlich sehr ans Herz gewachsen. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.


    Mit wohlwollenden Grüßen
    Benjamin Völz"

    Link zur Main: Klick


    Serientitel: Stargate


    Sprache: Deutsch


    Staffel: Filme


    Episoden: alle


    Hoster: alle, nur bei John1 seinen Uploaded Mirror fehlen nur wenige Parts


    Uploader: alle betroffen


    Welche Version: alle Versionen, nur die 1080p Versionen von John1 sind noch fast komplett - nur 4 von 88 Parts kaputt


    Downloadprogramm: jDownloader


    Entpackprogramm: jDownloader, Alternative WinRAR


    Fehlermeldung beim Entpacken: keine


    Selbsthilfe durchgeführt: keine Möglichkeit


    Genaue Problembeschreibung:Es ist einfach alles offline. Einzig die 1080p Versionen von Continuum und The Ark of Truth, hochgeladen von John1, sind mit ganz wenigen Downparts noch fast vollständig verfügbar. Daher bitte ich um reupp der fehlenden Parts.


    Bei The Ark of Truth sind es folgende:


    Part 9, 20, 57, 67 und 83


    Bei Continuum sind es folgende:


    Part 5, 13, 19 und 65


    Ach und wenn man eh einmal dabei ist: Hab überall gelesen, dass die 1080p MiSFiTS releases Tonprobleme haben, daher lieber gleich die vernünftigen Helios releases nehmen.

    Quote from J-S-S;472332

    Also ich hab Verständnis dafür dass man keine 55 Seiten liest wenn man auf den Thread stößt.


    Danke, seh' ich genauso.


    Quote from TZhatsIT;472366

    Wenn es meine Kunden, Benutzer, Freunde oder Mitarbeiter nicht verstehen können, würde ich mir zuerst mal an die eigene Nase fassen. Können sich so viele fliegen irren und ich kann daran nichts ändern? Was eine schmach als Chef :D


    Meine Rede!


    Quote from Q-the-STORM;472367

    ich hab grad gar nichts verstanden.. -> nochmal anders formulieren...


    Quote from Q-the-STORM;472387

    wie schon gesagt, wenn du bei RS ladest, dann ist es für den Upper das selbe ob du hier oder wo anders ladest...deswegen ist egal wie viele user RS haben wollen, upper werden deswegen nicht plötzlich wieder auf RS uppen...


    So so, ladest also... :D
    Sehr nice, das du gleich danach gezeigt hast, warum du TZhatsITs Beitrag nicht verstanden hast.




    Ich will aber auch an dieser Stelle mal ein - vermutlich - positives Beispiel von Upper erwähnen, nämlich FOP:


    Staffel 8 von Weeds wurde mit RS begonnen und wird offenbar auch mit RS als Mirror fortgeführt. Mal beobachten ob es dabei bleibt - wenn ja, dann ist das ein sehr löbliches Vorbild!


    Ach ja eins noch... RS musste aus Sicherheitsgründen weichen... ja klar, erzählt noch mehr so ein Bullshit.

    Quote from John;471487

    Ja und das in der Mehrzahl auch gleich auf 2 Jahre was besonders clever ist.


    Ja warum wohl? Weils nach wie vor der beste Hoster ist und die meisten schon seit Jahren bei RS sind. Und ebenso lange bin ich schon bei SJ am Start.


    Deswegen regt mich ja die Art und Weise dermaßen auf, WIE so ein mächtig, eingreifender Schritt verabschiedet wurde.


    Ein angemessener Zeitrahmen wäre z.B. 6 Monate vorher gewesen und dann auch öffentlich auf der Homepage. Was meint ihr wieso es so viele Neuanmeldungen gibt? Oder warum z.B. ich so wenig Posts habe:


    Wenn alles rund läuft dann brauch ich in kein Forum, wenn ich eh schon kaum Zeit habe. Das Forum wird mir erst dann wichtig, wenn ich Fragen habe, Hilfe benötige oder Feedback gebe - z.B. wie scheiße das gelaufen ist. Also heißt dass ich wenig Posts habe nur: Alles war super!
    So wird es nicht wenigen gehen....


    Auch wenn kein Upper was dafür kann, dass RS kein Pflichthoster ist. Nur scheinbar jeder Upper hat darauf hin sofort RS eingestellt. Ja ne is schon klar. Als ob das eine Gängelung seitens SJ war, dass die armen Upper gezwungen waren, auch RS anzubieten. Für mein empfinden läuft hier irgendwas richtig vor den Baum!


    Nur das wir uns richtig verstehen:


    Meinetwegen soll SJ den Uppern ihre Freiheiten geben, wenn sie darauf bestehen, d.h. RS auslaufen lassen. Aber genau da liegt der Unterschied zu dem wie es ab lief: "Von Heute auf Morgen!". Waren am Ende vllt. 3 Tage oder so. Ich habs z.B. nur durch Zufall gelesen weil ja auch nicht im Forum sonderlich hervorgehoben.


    Und das ist einfach Kundenfreundlichkeit Note: unterirdisch schlecht. So schlecht das ich niemals so viel essen könnte, wie ich kotzen mag. Das ist quasi der Schlecker-Skandal + Lidl-Skandal zusammen genommen nur im virtuellen Leben. Schon klar was Kunden im Reallife machen würden...
    Und ich behaupte einfach mal, dass die meisten Leecher hier RS-ler sind.


    Aber vor allem finde ich verpasste Chancen ärgerlich! Denn wenn es schon ums Business geht: Hätte man mal lieber ne Rechnung aufmachen sollen wie viel es eingebracht hätte, ALLE Leecher GROß und BREIT auf der Startseite darauf aufmerksam zu machen, doch bitte in 6 Monaten (oder +) auf UL.to zu wechseln. Oder welchen Hoster auch immer. Dann wäre nämlich ein ganzer Arsch voll ohne sonderliches knurren gefolgt.


    Ich hoffe jedenfalls sehr stark, keiner von euch hat auf der echten Arbeit mit Endkunden zu tun. Die würden mir unheimlich Leid tun. Denn was hier in dem Beitrag noch zusätzlich alles an dümmlichen, schnippischen Posts ablief, ist einfach net mehr zu toppen. Obwohl doch...gwarez Forum war noch krasser.


    P.S.: Falls es doch net an den Upper liegt, SJ jedoch ärger mit RS hatte/hat und das der Grund sein sollte, dann wäre es schöner gewesen, man hätte gleich ne Stellungnahme gegeben die aussagekräftig ist.

    Ich finde es ist einfach eine ungeheure Frechheit mit einem Satz - den ich auch noch suchen durfte - "RS kein Primärhoster" dicht zu machen und das wars.


    Vor allem ohne Vorlaufzeit oder Ankündigung, geschweige denn, es in irgend einer Form auch mal groß auf der Main anzukündigen. Seit Jahren war immer RS die Nummer 1 auf der Seite und da wird von heute auf morgen einfach mal was geändert. Das ist behindert hoch zehn!


    Ihr könnt meinetwegen so viele Pflichthoster wie ihr wollt ernennen, NEBEN!!!! RS.


    Zumal: Vor nicht all zu langer Zeit hieß es noch RS ist Primärhoster und wirds auch die nächsten Jahre bleiben und jetzt habe ich auf 2 Jahre verlängert und jetzt gehts schon los, dass z.B. Anger Managment alle möglichen Mirror bekommt aber keinen RS.

    Quote from Optimas;453648

    serienjunkies ist nicht der Nabel der Welt. 1 Account reicht völlig,
    wenn Du A noch alternative seiten kennst oder B etwas geschick im umgang mit google hast :)


    Wie John schon sagte, ist für mich SJ der Nabel der Welt, weil ich fast ausschließlich Serien lade. Streams sind fürn Arsch, Movies & Games kann man immer mal irgendwo zusammen suchen und findet auch dafür ein RS Upper.
    Mir ist allerdings keine alternative Seite für Serien in dem Umfang wie SJ bekannt. Mir würde ja schon eine Alternative für die großen, bekannten, ständig verpetzten Serien reichen :D Das Dilemma dabei ist ja sogar noch, dass ich selber meist schon auf engl. geguckt habe aber für nen Kumpel jetzt noch die deutschen Folgen laden will und hab damit bald 3x so viel Stress...


    Man kann zwar selbst bei Serien nach längerer Suche was finden, aber zuverlässig ist das nicht und vor allem hab ich dafür keine Zeit und gerade wenn man RS Links sucht, wars das dann ganz.


    Fast alle Seiten wo ich immer unterwegs war/bin, haben schon sehr lange die Anbieter völlig umgekrempelt und fast niemand hat noch RS und wenn doch noch, dann wird RS richtig stiefmütterlich behandelt. So gesehen feier ich SJ gleich doppelt, weil die nach wie vor noch RS haben. Da ich noch dazu alles in min 720p HD, am liebsten natürlich iTunes 720p haben will, schmeißt das noch ein paar Alternativen raus.


    Von daher werde ich wohl zum ersten Mal in meiner Power-Downloader Laufbahn einen zweiten Acc zulegen müssen :D


    Btw.: Macht es SJ einem net auch total easy, abused zu werden? Ich mein die Links sind ja immer total öffentlich, mal von der einen Eingabe abgesehen.

    Ich habe seit Jahren einen Premium Acc bei RS und verlängere den auch immer im Jahrestakt. Die 100 € im Jahr sinds mir einfach Wert gewesen.
    Bisher ging das auch immer jut, aber wie hier schon angesprochen, sind im Stundentakt neuere Folgen sofort abused. Dann bleibt nur noch der Wechsel zu den Mirrors und was man da als Free User dann erlebt, ist echt net mehr feierlich...bei NL dümpel ich mit 2-8 kb rum, wenn er überhaupt mal durchläuft. Da lob ich mir noch Uploaded, da kann man wenigstens noch mit 50 kb was anfangen.


    Von daher spiele ich mit dem Gedanken mir eventuell doch noch einen zweiten Acc zu zulegen allerdings hat man da nun die Qual der Wahl: Eher NL, wobei ich von denen eig. nie was gutes gehört habe, hier jedoch viel auf deren Servern angeboten wird, oder doch einen Share-Online Acc weil der gerade bei vielen anderen Sites ganz oben steht...und wenn man sich dann in Foren umsieht kommt dann noch FreakShare und vor allem Uploaded ins Spiel. Wobei ich da auch mehrfach gelesen habe, dass die selbst bei Premium nicht wirklich stabil Fullspeed liefern können.


    Kurz: Ich zahle ja gerne für Speed aber ich kann mir nicht mal eben 3-4 Acc leisten und dann stimmt am Ende noch nicht mal die Qualität.

    weil du im TV mit Werbung gucken sollst und nicht im Netz, woran die Rechteinhaber nix verdienen.


    Von daher wird da die ProSiebenSat.1 Digital GmbH irgend jemand drauf ansetzen, dass Netz nach Links zu durchsuchen. Is doch total üblich so etwas und das leider seit Jahren. Im übrigen trifft das auch auf "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu. Alle Mirror Online, aber in kürzester Zeit ist is RS direkt wieder offline.


    Ich such dann halt woanders. Ich hab schon immer nur RS Account gehabt und das wird wohl auch so bleiben ;)