Posts by cyberman

    Dixiland


    Ich gebe Dir in vollem Umfang recht. Da ich selber nur Leecher bin, das hat aber mehr mit meiner Uploadgeschwindigkeit zu tun, habe ich auch gedacht, dass das die Leute aus Spass machen und weil die Comunity ja auch Anerkennung ausspricht. Erst durch diesen Threat hier, bin ich auf dieses massive Belohnungssystem gestoßen. Da hatte ich so nicht erwartet. Na ja, wenn es dann irgendwo ein Haus, eine Segelyacht und ein Flugzeug fürs uploaden gibt, bin ich auch dabei! Nichts gegen ein wenig Vorteil für Upper aber das was RS gemacht hat (von anderen Hostern weiß ich nichts, da mich das nicht interessiert), war schon echt heftig und auch völlig überzogen. Das haben die da wohl endlich selber gemerkt. Wenn ich teure Serverfarmen unterhalten muss, dann ist es wohl der falsche Weg die, die denn Aufwand erfordern, nicht an den Kosten zu beteiligen, geschweige es denen noch hinterher zu schmeissen. Nicht wenn man wirtschaftlich denken will/muss. Na mal sehen was da noch so kommt. Mir ist RS mit Kosten lieber als zum Beispiel eine werbefinanzierte Lösung. Irgendwann macht auch das tausendste Pornobildchen keinen Spass mehr.

    rabab


    Wie Du es richtig siehst, hast Du mit Rapidshare einen Vertrag abgeschlossen. Rapidshare gibt Dir eine 4-wöchige Frist zur Kündigung wegen Vertragsänderungen. So steht es in deren AGBs. Was in den AGBs nicht steht, das Du im Falle einer Kündigung Geld zurückbekommst. Diesen Vertrag hast Du und kannst folglich froh sein das RS Dir überhaupt etwas zahlt. Erst AGBs lesen, dann meckern!


    Überhaupt geht es hier um Peanutbeträge, deshalb mein "Vorschlag", Vertrag auslaufen lassen und so lange noch nutzen. Kein Gericht der Welt, auch nicht in der Schweiz, wird ein Verfahren wegen 3 Euro anberaumen. Lass Deinen Rechtsanwalt mal einen Brief an RS schreiben, dann weißt Du was das schon für Kosten sind.

    rabab


    Ich halte die Abrechnungsmodalität von RS für absolut richtig. Das Du überhaupt etwas ausgezahlt bekommst wundert mich sehr, da andere Unternehmen durchaus Kündigungen nur Quartalsmässig akzeptieren oder 30 Tage vor Ende des Monats (Was ja bei Dir der Fall wäre)


    Ich denke Du bist viel zu schnell gewesen mit Deiner Entscheidung zu Kündigen, erst mal sehen was passiert und dann den Account auslaufen lassen, wäre vielleicht passender gewesen. So hatte ich das für mich gedacht. Da aber RS durchaus etwas getan hat und ich zur Zeit mit dem neuen Modell leben kann, wird mein Account auch bestehen bleiben. Wenn sich nicht wieder etwas ändert. Das hatte ich dem Support auch so mitgeteilt und siehe da, es ist übersichtlicher geworden, preiswerter und durchschaubarer. Was will ich mehr!

    Ha, ich warte schon auf Antwort auf meine Mail vom 01.07.10.


    Jetzt warte ich auch noch auf eine Antwort auf meine Mail von eben. Das kann ja dann auch ne Woche dauern bis ich keine Antwort bekomme!


    Die haben gerade HappyHour beim Support - nur 10 Prozent wird beantwortet. :-))

    Juniper


    Das war von mir weder moralisch oder angreifend gemeint. Ich denke aber auch mal an RS. Wenn mein Geschäftsfeld keine Einnahmen mehr einbringt, dann muss ich was ändern. Das hat RS mit der neuesten Umstellung getan. Das die vorhergenden Vergütungen für Upper schon eine Fehlentscheidung seitens RS war, ist nun mal Fakt. Das ist aber den Genies bei RS zu verdanken.


    Das ein Upper mit der jetzigen Lösung nicht zufrieden ist, ist klar aber so weitergehen kann es auch nicht. Allerdings ist RS jetzt gefragt den Uppern ein Angebot zu machen.


    Aber nur jammern und meckern, wie Du es hier seit gefühlten 1000 Seiten machst, hilft auch nicht viel, man sollte sich auch mal Gedanken über die andere Seite machen.


    Das ich als Leecher das anders sehe als Du, ist OK, aber Du darfst eines nicht vergessen, deine FreeAccounts, FreeRapidPoints etc. habe ich bezahlt und alle anderen, die in "harter" Euro-Währung für ihr Premium zahlen. Das ist nun einmal so, denn nur von Content kann RS auch nicht leben!

    Das bezahlen von Upload bzw. Storage ist betriebswirtschaftlich auch dringenst geboten, denn das ist das Geschäftsmodell von RS. Die bisherige Lösung, Uploader dafür zu entlohnen das diese Content erzeugen, war ja schon ein wirtschaftlicher Blindgänger. Die Infrastruktur die am teuersten ist, verschenken? Nee, das haut auf Dauer nicht hin.


    Ich war ja schier entsetzt, als ich hier im Threat gelesen habe was da manche an RapidPoints angesammelt hatten. Ein Vergütung gegen Geld soll es wohl auch mal gegeben haben. Alles wirtschaftlicher Unfug.


    Ich habe nichts dagegen das Uploadern ein Vorteil gewährt wird, so nach dem Motto - kein Content, keine Leecher - aber das hatte ja schon extremste Züge angenommen. Manche Upper können mit ihrem/n Account/s, durch die Tonnen von RapidPoints for free, bestimmt bis weit ins Jahr 3000 kostenlos betreiben. ;-)

    Im JD wurde schon ein update eingespielt. Die zusätzlichen Einstellungen für das alte "neue" RS-Tarifmodell sind weg.


    Bei den Premiumdetails wird jetzt wohl angezeig bis wann ein Account mit den vorhandenen Rapids läuft. Bei alten alten Tarif gings bei mir bis 11. Oktober 2010, jetzt reicht mein Account bis 17. November 2011. Das ist doch mal was.


    Wenn jetzt die Happy Hour noch weiter funktioniert, dann haben wir ja wirklich einen Vorteil (die Leecher). Mal sehen, noch etwas mehr als eine Stunde, dann wissen wir mehr!

    Juniper


    Bei RS/Einstellungen =Direkte downloads anklicken; Inaktive Downloads anklicken;
    Paketauswahl auf small stellen
    Minimalpaket auf small
    Maximalpaket auf small
    Speichern


    Bei JD
    Unten Links auf das Account-Symbol mit Rechtsklick
    Account auswählen
    Upgradesettings wählen
    Obere Einstellung: At Most to RapidSmall
    Untere Einstellung: Downgrade to rapid small
    Save



    So funktioniert es bei mir!

    Vielleicht liegt es auch an der XGB-Grenze, die ja von Paket zu Paket verschieden ist. Man muss unter Umständen ja die Umstellung nur verpasst haben, je nach Menge sind die Rapids ganz schnell verbraten und so manche Datei wird dann, wegen fehlendem Storage, als zuviel gelöscht.


    Es gibt ja einige die das alles verpennt haben oder das System noch nicht durchschauen.

    Hi!


    Ich denke, Du hast seit der Umstellung am 29.06. bei Rapidshare zuviel geladen. Hast Du die Umstellung nicht mitbekommen, da schau mal auf der Rapidshare-Homepage unter den News nach.


    Auch hier on Board findest Du einen Threat darüber.


    Wenn Du seit dem 29. täglich mehr als 5 GB von RS geladen hat, dann wurden Dir von Deinem Account täglich 78 Rapids abgezogen. Ein Prepaidcard hat den Wert von 700 Rapids. Für jeden Tag vor dem 29. wurde Dir ja schon die Laufzeit (19 Tage) abgezogen. Bleiben 11 Tage Restlaufzeit, oder 11x20 Rapids= 220 Rapids.


    Die 220 Rapids sind schnell verbraucht, wenn Du täglich mehr als 5 GB lädst. 220 Rapids sind dann in knapp 3 Tagen weg.


    Du solltest Dich mit dem neuen System schnellstens auseinandersetzen. Ansonnsten ist es für Dich wohl dumm gelaufen!

    Warum hier einge bis zum Erbrechen jammern ist mir völlig unverständlich.


    Warum seit Ihr in früheren Zeiten zu RS gegangen? Weil der Sitz der Firma in der Schweiz ist und somit deutsches Recht nicht zur Anwendung kommt. Das einige jetzt auf ihr Recht pochen und RS am liebsten vor den Kadi bringen wollen, spottet jeder Beschreibung.


    Mal gut das RS die Namen, Adressen, Bankdaten oder IPs nicht an die deutschen Behörden weitergibt. Der Rechtsstaat würde sich sicher gerne um die Urheberrechtsverletzer kümmern. Na, wie sieht es aus? Wenn zwei das selbe tun, ist es noch lange nicht das selbe! Komische Gedankengänge.


    Da es ja ein Sonderkündigungsrecht gibt, warum nutzt ihr es nicht? Aus den Mengen an Jammereien ist ja ersichtlich das eure Account eh umsonst waren. Viel upload, viel FreeAccount!


    Warum sucht ihr euch nicht einen Hoster eurer Wahl und lasst RS sterben. Einfach schnell und unkompliziert.


    Ich sehe es zur Zeit so, dass RS was tut, auch wenn ich die ganze Aktion als Hirnrissig bezeiche und betriebswirtschaftlicher Selbstmord ist. Aber wie man seit gestern sehen kann, wird in kleinen Schritten zurückgerudert und ich denke, da wird auch noch was für die Upper kommen, nur das muss wirklich perfekt überdacht werden. Tonnen von FreeRapids oder FreeAccount wird es wohl nicht mehr geben, denn das war auch schon betriebswirtschaftlicher Nonsens und hat RS wohl mehr geschadet als genutzt.


    Im Gegensatz zu eingen hier, war ich mit RS immer zufrieden und frage mich doch wieso die anderen da waren. Manche Kommentare lesen sich hier wie ein RS ist und war immer sch**** Threat. Kann ich nicht verstehen.

    Hi!


    Für mich als nur Downloader ist die Welt natürlich fast wieder in Ordnung. Denn was nutzt mir Zufriedenheit mit RS, wenn über kurz oder lang die Upper abspringen und ich nichts mehr finde was ich downloaden könnte.


    Ich brauche zu Beispiel keinen Speicherplatz, also wo ist der Tarif bei dem ich auf Storage verzichte und dafür eine kleine Aufmerksamkeit bekomme. Oder das ich zu Gunsten der Uploader auf meinen Storage verzichten kann und den Uppern dafür ein Bonus verschafft wird, so das alle zufrieden sind.


    Als DLer bin ich natürlich schon zufrieden mit den Änderungen aber trotzallem ist das wohl echt sch**** gelaufen, was RS da verbockt hat.


    Da auf meine Email an RS, von vor knapp 2 Tagen auch noch keine Antwort gekommen ist, kann ich auch noch nicht endgültig sagen, ob alles zu meiner Zufriedenheit gelöst wird. Mal abwarten.

    Hallo!


    Zu Beginn möchte ich hier alle auffordern an RS eine Glückwunschmail zur gelungenen Umstellung zu schreiben. Mit dem Hinweis darauf, dass man es nun geschafft hat, zum kundenunfreundlichsten Filehoster zu werden. Im Weiteren sollte ein Kondolenzhinweis nicht fehlen, da man ja echt betrübt daüber ist, dass RS demnächst in die Ewigen Jagdgründe eingehen wird. Asche zu Asche, Staub zu Staub und Rapid zu Rapid!


    Als zahlender Leecher sollte man sich dafür bedanken, dass man es Poweruploadern ermöglicht hat ihre Accounts quasi frei und ohne Bezahlung zu betreiben. Das sieht nach hochwertig geschultem Management und BWL-Personal aus! Sich sein Geschäft selber kaputt zu machen, das ist nur von Topmanagern und geistiger Elite möglich.


    Meine Meinung:
    "Die angesammelten Points einiger Uploader hier spricht Bände und hat mich doch in Erstaunen versetzt. Ich dachte immer, man macht so etwas aus Liebe und Anerkennung! Warum hab ich eigendlich bezahlt? War ich dumm!


    Als Uploader sollte man sich bedanken bei RS für die Möglichkeit einem Hobby zu fröhnen, dass auch noch was einbringt. Nicht nur Lob und Anerkennung sondern auch Points in Massen. Gleichzeitig sollte die Beglückwünschung an RS dahin zielen, das man froh ist, an so einem Projekt teilgenommen zu haben. Vergesst auch einen hoffnungsvollen Wunsch für den weiteren Weg von RS nicht.


    Meine Meinung:
    "Auch hier zeigt sich wieder absolutes Wirtschaftswissen und Fachkompetenz der RS-Mitarbeiter. Da man durch die Umstellung nicht nur die Uploader vergrault, sondern im weiteren Verlauf, wegen dem fehlenden Content, auch die zahlenden Leecher verliert. Das ist wirtschaftlicher Selbstmord! Gut gemacht, RS-Thinktank."


    Ein höfliches Danke an RS wäre auch angebracht für die Aktion in Zusammenarbeit mit einer großen deutschen Computerbildungszeitung. Da war der Run auf die freien Accounts wohl zu groß, besonders von den Zahlern, die bemerkt haben, das man diese Zeitung zwar sofort in den Papiermüll werfen kann, aber durch Nutzung der RS-Beigabe eine Menge Geld sparen kann. Hatte ich viel Papiermüll.


    Mein Meinung:
    "Auch hier ein wohlausgeklügelter Plan von RS an neue Mitglieder zu kommen. Ist wohl nach hinten losgegangen - die neuen waren die alten. Vollkommene Fehleinschätzung des RS-Eliteteams ihrer Kundschaft.Wir sind doch nicht so blöd und kaufen im Mediamarket, wir kaufen billige RS-Accounts bei der Computerblöd und Co."


    Ich persönlich werde mich auch explizit für die Aberkennung meiner wenigen Free- und Premium Points bedanken. Waren zwar wenig aber die waren ja auch nur bezahlt. Zum Verlängern eines Accounts zu wenig also weg damit. Das man hier einen Betrug begeht zum Nachteil der zahlenden Kundschaft ist RS egal. Man "wohnt" ja in der schönen Alpenrepublik Schwietz! Da ist man immer gut geschützt von hohen Bergen und tiefen Tälern.


    Meine Meinung:
    "Auch hier macht sich die Intelligenz des RS-Imperiums bemerkbar. Nein, in Wahrheit wollen wir keine Kunden mehr und haben Spass an leeren Serverfarmen und Konten auf Guthabenbasis. Wir haben auch nie an ein Langzeitmodell RS gedacht. Wenn die Chalets am Genfer See bezahlt sind, sollte schon immer Schluss sein. Nein wir wollen unsere Kunden auch nicht verarschen, wir verarschen uns nur selbst. Wo bleibt der IQ-Test für RS-Führungskräfte?"


    Mein Glückwunschtelegramm/Email geht gleich raus! Nach dem Motto: Anschiss! So preiswert wie noch nie.

    Link auf der Hauptseite:http://serienjunkies.org/baywa…ch-staffel-4-dvdrip-xvid/
    Serientitel:Baywatch
    Staffel(n):4
    Episode(n):alle
    Hoster:rapidshare
    Name des Uploaders falls angegeben: <-WICHTIG!wwi
    Betroffene Parts erneut heruntergladen:?
    Wiederherstellung/Reparatur versucht:?
    Entpacken trotz Fehlers aktiviert:?
    Suchfunktion hat weitere Forenthreads gefunden:nein
    Programm welches zum Download benutzt wurde:jDownloader
    Programm welches zum Entpacken benutzt wurde:?
    Ausgabe des Entpackprogramms:?
    ProblembeschreibungAlle Folgen down!

    Link auf der Hauptseite:http://serienjunkies.org/baywa…ch-staffel-3-dvdrip-xvid/
    Serientitel:Baywatch
    Staffel(n):3
    Episode(n):alle
    Hoster:rapidshare
    Name des Uploaders falls angegeben: <-WICHTIG!wwi
    Betroffene Parts erneut heruntergladen:?
    Wiederherstellung/Reparatur versucht:?
    Entpacken trotz Fehlers aktiviert:?
    Suchfunktion hat weitere Forenthreads gefunden:nein
    Programm welches zum Download benutzt wurde:jDownloader
    Programm welches zum Entpacken benutzt wurde:?
    Ausgabe des Entpackprogramms:?
    ProblembeschreibungAlle Folgen down!

    Hi!


    Staffel 3 und 4 von Baywatch sind auf RS nicht mehr verfügbar.


    Vielleicht kann ja jemand ein re-up machen, da freut sich meine Frau. :p


    Gruss, cyberman