Facebook

  • Ich bin bei FB. Wollte eigtl. mich nie da anmelden, aber wegen einen politischen Geschichte letztes Jahr, hab ich das getan.
    Seitdem hab ich mehr Spam im Postfach, womit ich auch irgendwann gerechnet habe.


    FB ist eigentl. ganz okay. Nur wie der Macher in nur wenigen Jahren Millionen von Dollars an so einer Seite verdienen kann, ist schon heftig.
    Werbeeinahmen? Eher nicht. Unseren Daten? Aktien?
    Oder alles zusammen? Muß mich mal schlauer machen.


    Und leider doch. Es gibt Freundschaften die man aus den Augen verlieren kann.
    Besonders die aus der Jugend. Hab durch FB eine langjährige Freundin aus der Kita und Schulzeit wieder gefunden, die lange wieder in Spanien lebt. Eher gesagt, sie mich. Ohne FB wäre das nie passiert.
    Das ist die eine gute Seite an FB. Die andere ist, die politischen Infos die man erhält, wie. z.B. Onlineaktivisten, Sea Sheapard, Fussballfans gegen Rechts oder Occupys.
    Und wenn das belanglose Geschreibe von einem nervt, daß kann man alles einstellen und man liest nur das von Leuten, die einem am Herzen liegen.
    Das andere wird seperat abgelegt.
    Ich nehme auch keine Freundschaftsanfragen an, von Menschen die ich nicht kenne. Das hält meine Freundesliste überschaulich und die meisten sind auch wirkliche Freunde.
    Aber am liebsten treff ich mich mit Freunden am Lagerfeuer oder sonstwo! :)

  • Quote from mundl;463611

    Wahrscheinlich habt Ihr keine Kinder,sonst würdet Ihr wissen welche Typen sich dort herumtreiben.Es geht nicht nur um harmlose Freunde mit denen mal gerne mal chattet.Und Ich habe meine Tochter nicht als Freund gehabt.Würde Ihr nie hinterher spionieren Hat sie mir selber immer erzählt.

    Sie muss sich ja nicht mit denen treffen? :p

  • wer bei facebook dabei ist ist selbst schuld und bekommt kein mitleid!
    PS: helfer zum gläsernen bürger im vorgang, schon jeder 10. hilft mit!
    sei auch du dabei!

    Warum? Jeder entscheidet selber, wo er dabei ist und wo nicht. Es ist nicht nur bei FB so, das man ein Gläserner Bürger ist. Es ist generell bekannt, das man im Internet nicht unbeobachtet ist, egal was man tut, dafür brauch ich kein Facebook ;)

    Gordon Ramsay ist schärfer als ein Messer