Posts by l10

    vielen dank für die prompte antwort ben & koto99,


    UND fürs augenöffnen. ich hab zunächst das von dir empfohlene programm Unzbin getestet und kam aufs gleiche ergebnis. hmm. daraufhin hab ich nochmals bei xs nachgeschaut und siehe da:

    die möglichkeiten für freeuser sind nicht nur in sachen volumen begrenzt, sondern viel mehr auch in sachen erreichbarkeit von files, die älter als 10 tage sind! ich glaub, da liegt der hase im pfeffer!


    ich hatte wohl glück, dass gleich der erste versuch ein treffer war, sprich, die erste staffel von cannon lediglich 2-3 tage alt ist.


    ich weiß nicht, ob sich für mich die anschaffung eines usenet-premium-acc kurzfristig lohnt. ich bin meist auf der suche nach älteren serien. da diese häufig aber auf ochs liegen, die nur noch beschränkt oder gar nicht mehr nutz- und erreichbar sind (filesonic, fileserve, wupload ect.), scheint mir usenet eine nützliche, wenn nicht DIE einzige, alternative zu sein.


    gern nehme ich daher deine empfehlungen und deinen rat hinsichtlich guter usenet-anbieter entgegen.


    nochmals vielen dank für deine schnelle hilfe


    liebe grüße zurück und \\//
    l10

    hallo zusammen,


    ich würde meinen thread-titel ähnlich benennen, daher verzichte ich darauf einen neuen zu eröffnen und bediene mich diesen.


    mein frage richtet sich ebenfalls an aktive usenet-user und -experten wie ben_sisko, Q-the-STORM und elite.360.


    wie RedRonja bin auch ich ein absoluter neuling in sachen usenet und habe mir über xsusenet.com/de/ einen kostenlosen zugang gegönnt, alt.binz installiert, die server eingerichtet und erfolgreich bei www.nzbclub.com die erste staffel von cannon als engl. dvdrip in form einer nzb-files heruntergeladen. diesen dann mittlels alt.binz geöffnet und erfolgreich, in guter geschwindigkeit zum ziel gelangt. so unkompliziert hatte ich mir usenet nicht vorgestellt.


    jedoch stolperte ich bei der suche nach der zweiten staffel von cannon (Cannon.S02E01.DVDRip.XviD-OSiTV) sowie der zweiten staffel von vega$ (Vegas.S02E01.DVDRip.XviD-NODLABS) und ich bekomm nichts mehr geladen und ständig 430 fehler (can't retrieve article, try joining a newsgroup first).


    ist dem zu entnehmen, dass diese files der retention zum opfer gefallen sind, oder besteht für mich die noch möglichkeit, an diese files heranzukommen? erwähnt sei noch, dass nzbclub ein alter von 917 tagen angibt. und was ist mit newsgroup-beitritt gemeint?


    vorab vielen dank für eure hinweise und hilfestellungen.

    Link auf der Hauptseite: http://serienjunkies.org/serie/nordlicht-morder-ohne-reue/
    Serientitel: Nordlicht - Mörder ohne Reue
    Staffel(n): 1
    Episode(n): 6
    Hoster: alle [FS,RS,NL]
    Qualistufe: 720p und XviD Einsprachig
    Sprache: Deutsch
    Name des Uploaders falls angegeben: <-WICHTIG! TomUL
    Betroffene Parts erneut heruntergladen: %
    Wiederherstellung/Reparatur versucht: %
    Entpacken trotz Fehlers aktiviert: %
    Ersatzhoster getestet (Mirror): alle down
    Suchfunktion hat weitere Forenthreads gefunden: %
    Programm welches zum Download benutzt wurde: %
    Programm welches zum Entpacken benutzt wurde: %
    Ausgabe des Entpackprogramms: %
    Problembeschreibung: alles down bzw. error


    bitte, bitte, bitte fixen. vielen dank!

    Quote from Ramses-Pharao;475326

    Man sollte das "star.trek.tng.s01.unrated.720p.bluray.x264-inquisition" Release als Basis nehmen und da zu die dt TS.
    Das inquisition release in 720p hat eine durschnittliche Bitrate von ca. 5300 dazu eine eng. DTS mit 1536bit. Das ist wenigstens ein gescheites 720p Release.


    kann ich nur bestätigen. habe mir probehalber die doppelfolge e01e02 selbst gemuxt. wir reden hier sicherlich nur über marginalien in sachen qualität aber für mich als duallang-fan ist allein schon der engl dts-ton ein zugewinn. vllt. lässt sich John überzeugen?

    hallo, seit 2-3 tagen fällt mir auf, dass die aktuellen rss-feeds nicht mit dem jahr 2012 sondern alle mit dem jahr 2011 getagt sind. ist sicher nicht gravierend... so long...

    Link auf der Hauptseite: http://serienjunkies.org/serie/irene-huss-kripo-goteborg/
    Serientitel: Irene Huss – Kripo Göteborg
    Staffel(n): S02
    Episode(n): E03
    Hoster: RS.com
    Qualistufe: DivX und 720p
    Sprache: deutsch
    Name des Uploaders Mike2401
    Betroffene Parts erneut heruntergladen: sind nicht mehr auf dem server vorhanden
    Wiederherstellung/Reparatur versucht: -
    Entpacken trotz Fehlers aktiviert: -
    Ersatzhoster getestet (Mirror): ja, auf ul.to scheinen die files noch online zu sein
    Suchfunktion hat weitere Forenthreads gefunden: negativ
    Programm welches zum Download benutzt wurde: jdownloader
    Programm welches zum Entpacken benutzt wurde: -
    Ausgabe des Entpackprogramms: -
    Problembeschreibung: files wurden auf RS.com gelöscht.

    Quote from ben_sisko;462151

    l10:


    Ja manchmal kann Stax das Ziel nicht treffen, kommt vor... alles was so ca. unter 800 oder über 1200 Videobitrate bei Stax liegt, macht anscheinend manchmal sone Probleme... hatte ich auch schon vereinzelt...


    ...


    @ ben:


    vielen dank für deine hilfe. hatte schon an meinen einstellungen und dannach an mir selbst gezweifelt. ich frage mich, liegts an den vobs? oder wirklich an staxrip? die bitrate liegt übrigends bei 1050 und die 500mb liegen eher im sehr hohen bereich (ca. 95%) :-(
    naja, wer weiss, ich versuch die folge eine folge mal mit fairuse wizard zu rippen, mal schauen, ob dieser auch rumzickt.
    nochmals danke für die rasche antwort...


    LG

    ich hätte da noch eine frage zu staxrip. ich hab eine 10-teilig serie, die ich mittels staxrip ins altmodische 500mb-xvid format zwingen möchte. dies klappt bei 9 von 10 folgen problemlos. eine jedoch schießt zielgrößentechnisch weit übers ziel hinaus. auch nach mehrmaligem versuch und kleinen änderungen scheint staxrip bei dieser episode meine zielgrößeneinstellungen völlig zu ignorieren. ist euch das auch schon so ergangen und habt ihr einen tipp für mich? danke!