Posts by mcinnocent

    Diese Mitteilung hatte ich auch schon gemacht, bisher leider keine Reaktion des Uploaders :-(
    und woanders gibts die Serie leider nicht...

    http://serienjunkies.org/serie/mek8/:
    Mek8 – Staffel 1 – SATRip – XviDMek8 – Staffel 1 – SATRip – XviD:
    Staffel 1:
    Episode 1-6:
    share-online.biz und uploaded.net, also ALLE Hoster:
    Xvid:
    Deutsch:
    Mazdateam falls angegeben: <-WICHTIG!
    Betroffene Parts erneut heruntergladen:
    Wiederherstellung/Reparatur versucht:
    Entpacken trotz Fehlers aktiviert:
    Ersatzhoster getestet (Mirror):
    Suchfunktion hat weitere Forenthreads gefunden:Nein
    Programm welches zum Download benutzt wurde:jDownloader
    Programm welches zum Entpacken benutzt wurde:
    Ausgabe des Entpackprogramms:
    Problembeschreibung: Alle Links/Hoster offline


    Da drück ich auch ganz fest die Daumen! Hab auch schon nach der Folge gesucht, bin aber leider nicht fundig geworden &#128549;

    Quote from Juniper;354588

    Am 24.12. kommt die auf der Main fehlende Folge 30 und ab 30.12. die fehlenden Folgen ab 34.


    Bitte, bitte nehmt das auf und uppt es. Danke.


    wo läuft das?

    Ich stimme mit den meisten überein, hier sind wirklich gute Serien genannt.
    Eine ist aber meiner Meinung nach noch eine must-have-seen:
    Roswell
    Ist zwar weniger ASction, aber eine interessante Geschichte über alle 3 Staffeln.


    Roswell ist eine Science-Fiction-Fernsehserie von Jason Katims und Jonathan Frakes. Der Pilotfilm basiert auf der Buchserie „Roswell High“, geschrieben von Laura J. Burns und Melinda Metz, veröffentlicht von Pocket Books (USA).
    Sie wurde von 1999 bis 2002 erstmals im Fernsehen ausgestrahlt. Im Mittelpunkt stehen die High-School-Schüler Max Evans (Jason Behr), Isabel Evans (Katherine Heigl) und Michael Guerin (Brendan Fehr) – keine Menschen wie Du und ich, sondern Außerirdische aus einer fremden Welt. Als Max eines Tages seiner menschlichen Freundin Liz Parker (Shiri Appleby) das Leben rettet, lenkt er damit die Behörden auf sich – und das ruhige Leben, das die drei Jugendlichen bislang in Roswell geführt haben, hat ein jähes Ende.