Posts by Osnaker

    Quote from Destiny;135271

    Akzeptiere es doch einfach, dass es hier diesen Scheiß nicht gibt und gut ist.


    Einen Scheiß finde ich die Container nicht. Schließlich erleichtern sie das Leechen. Was hab ich denn als Upper davon, wenn keiner mehr ziehen möchte weil zu umständlich?


    Leider sind Container noch zu unsicher und deshalb ist die Masse auch bereit, Mehraufwand gegen Bequemlichkeit zu tauschen.


    Bevor Ihr mich falsch versteht, ich befürworte natürlich die Sicherheitsmaßnahmen von Serienjunkies.org und bin natürlich bereit, immer wieder Zahlenkombinationen zu tippen um an meine innig geliebten Serien zu kommen.



    Gruß


    Osnaker

    Hallo und danke euch beiden für die Antworten.


    Eine Xbox hatte ich noch nie. Wie ist es denn da mit den CD´s/DVD´s? Müssen die auch speziell gebrannt werden oder braucht man ne Boot-Disc?


    Dieser Chip, was bewirkt der genau?


    Lassen sich die Emus und Roms von CD/DVD aus starten oder müssen die auf die Festplatte kopiert werden?
    Ganz wichtig: Ist es möglich mit den Emus Spielstände zu speichern?


    Wenn sich ein USB-Stick anschließen lässt, ist eine externe Festplatte auch möglich?


    Fragen über Fragen vom dummen Troll.....


    Danke nochmal und Gruß


    Osnaker

    Hallo Leutz,


    ich wußte jetzt nicht genau ob ich hier her posten soll oder besser unter Hardware? Wenn falsch, einfach verschieben bitte.


    Was ich suche ist eine Konsole/Handheld auf der man möglichst viele Systeme emulieren kann. Das Ganze sollte idealerweise am TV anschließbar sein und es sollte kabellose Pads dafür geben.


    Momentan zocke ich Emus entweder über PC oder über Dreamcast. Das Problem ist aber, beim Zocken am PC ist dieser besetzt und kein anderer kann dran. Beim Zocken am Dreamcast stören mich die Kabel der Pads. Kabellose Pads sind offiziell nie erschienen. Außerdem ist das erstellen von Boot-Discs zu umständlich. Hab zwar alles hinbekommen was ich wollte aber hat mir anfangs so einige Rohlinge gekostet.


    Emulieren sollte die von mir gesuchte Konsole in erster Linie natürlich die Klassiker NES - Master System - Super NES - Mega Drive - Game Boy - Game Gear. Weitere Systeme wären auch nicht zu verachten aber sind kein Muß wie z.B. N64, PSX oder Mega CD.


    Ich liebäugle momentan mit einem GP2X. Leider wurde dieser eingestellt und durch den WIZ ersetzt. Der oder die Pandora wäre vermutlich auch nicht schlecht. Nur leider noch zu wenig Emus.


    Wer hat Erfahrung mit oben genannten Handhelds? Wer hat eine komplett andere Idee? Wer kann mir da weiter helfen?


    Vermutlich wäre ein weiterer PC angeschlossen am TV die beste Lösung aber diese Option möchte ich mir aus Platzgründen bis zum Schluss aufheben.


    Ich bedanke mich schon mal bei allen für die Hilfe.



    Gruß


    Osnaker

    Quote from walliwalla1;133570

    Das Zitat ist aus Wikipedia :-)



    War so nicht ersichtlich.




    Quote from walliwalla1;133570


    Ist das hier ein Versammlungsort für Neonazis?


    Wieso? Sind hier nur Kommunisten erlaubt?



    Quote from walliwalla1;133570


    edit: alleine dieser eine Satz sagt auch über dich viel aus.


    Alleine dieser eine Satz sagt auch über dich viel aus.



    Gruß


    Osnaker

    Quote from fummelmonster;125031

    Hallo,
    ich suche eine Nintendo DS Lite Backup Card für meine Freundin


    Quote from smizz;125034

    Meine Freundin ist mit der M3 überaus zufrieden.



    Ihr könnt ruhig zugeben, daß ihr heimlich DS zockt und nicht immer alles auf die Freundin schieben. :p


    Ich finde den DS zusammen mit dem M3 Perfect einfach genial. Allein die Möglichkeiten der Emulatoren für alle 8/16 Bitler oder SCUMM VM...einfach Geil!



    Gruß


    Osnaker

    Naja, SNES war neben Mega Drive/Geneses deshalb die kultigste Konsole, weil die Spieledesigner Spiele entworfen hatten, die es vorher noch nicht gab. Alles war neu.


    Anders wie Heute, wo das 50ste Tomb Raider, das 70ste Resident Evil, das 40ste Zelda, das 100ste GTA raus kommt.


    Sicher, die Grafik wird besser, die Storys verfestigen sich oder werden erweitert und auch die Möglichkeiten via Internet sind heute schon fast unvorstellbar (auch wenn es fast nicht ausgeschöpft wird) aber trotzdem ist nichts richtig neu mehr am Spielekonzept.


    Genial finde ich dagegen die Wii und den DS. Die Möglichkeiten, die man da mittels Wiimote oder Touchscreen hat sind zwar auch nicht neu aber in diesem Umfang bis jetzt einmalig. Ich hoffe, wenn das ganze ein erfolg wird (und so sieht es aus) daß andere Konsolenhersteller Nachziehen oder was vergleichbares rausbringen.
    Aber egal wie es kommen wird, ich bin spielerisch sowieso bei den 8/16 Bitlern hängen geblieben. Alles was danach kam (N64, Dreamcast, Saturn, Game Cube) war nichtmehr meine Welt, auch wenn ich stundenlang vor Mario 64, Zelda OoT oder Sonic Adventures gesessen bin)
    Am PC ist es auch nicht anders. Ein "Baphomets Fluch" hat für mich mehr Reiz als ein Gabriel Knight.


    In diesem Sinne:


    Lang leben die Emus!!!



    Gruß vom Retro-Zocker


    Osnaker


    Edit: Was noch hinzu kommt, früher hatte man nicht die Möglichkeit mittels ein paar Mausklicks an neue Games zu kommen. Und als Kind hatte ich zumindest nicht das Geld um mir ständig neue Spiele zu kaufen. Also hat man gespielt was da war und man war Glücklich. In manchen Spielen kam man sehr weit oder schafte es sogar durch und das war damals eine "Sauarbeit". Super Mario 1 auf dem NES zb oder Sonic oder Giana Sisters. Wie oft musste ich von Vorne anfangen? Wie oft kam der Schriftzug "Game Over"? Diese Motivation und Ausdauer fehlt mir heute komplett. Deshalb haben sich diese Spiele viel tiefer in unsere Gehirne gebrannt als sie es heute tun.

    Herzlich willkommen an Board.


    Fangen wir doch einfach mal an mit Fragen.



    1. Warum nennt man einen Mann, der Frauen schmutzige Sachen sagt, einen Sexist, während eine Frau, die Männern schmutzige Sachen sagt, einen €uro pro Minute kriegt?


    2. Wieso heißen "Negerküsse" eigentlich "Negerküsse" ?


    3. Was wäre wenn ich meine Ex nie kennen gelernt hätte.. was wäre aus mir geworden?


    4. Kannst Du einen BH mit nur einer Hand öffnen?


    5. Wenn Du ein Eis wärst, wie würdest Du dann schmecken?


    6. Wenn man das Gewicht der Sonne und des Mondes zusammen mit deren Umlaufbahn berücksichtigt, wie Groß wäre dann meine Festplatte?


    7. Wenn ein Schwein stirbt, nennt man das "verenden". Heißt es dann bei einer Ente "verschweinen"?



    So, genug für den Anfang. Hoffe du kannst mir da weiterhelfen.



    Gruß und Danke


    Osnaker

    Quote from sj_rolak;127797

    Hallo onaker,


    'net so doll' ist vor der Hand besser als gar nix. Interesse sollte doch durch die posts weiter oben schon deutlich genug gezeigt worden sein, oder ;)


    Quote from punkix;128085

    Ich hab Interesse, VHS als Quelle ist besser als gar nix ;-)



    Zu Befehl!



    Hier bitteschön:

    Link entfernt da jetzt auf der Main



    Gruß


    Osnaker

    Bei Interesse lade ich demnächst Justice League - The new Frontier und Teen Titans - Trouble in Tokyo hoch. Sollte mir einer zuvor kommen wollen, nur zu.


    John:


    Eröffne doch bitte einen neuen Thread für Superhelden-Zeichentrickfilme wenn du nichts dagegen hast. So bleibt die Sache übersichtlicher.


    Gruß


    Osnaker