Posts by KRA

    Link zur Main: https://serienjunkies.org/seri…les-neues-aus-entenhausen

    Serientitel: DuckTales - Neues aus Entenhausen

    Sprache: Deutsch & Englisch

    Staffel: 1

    Episode: 7, 27, 33, 34

    Hoster: turbobit

    Welche Version: DuckTales.Neues.aus.Entenhausen.1987.S01.GERMAN.DL.WEB.H264-TSCC

    Downloadprogramm: /

    Entpackprogramm: /

    Fehlermeldung beim Entpacken: /

    Genaue Problembeschreibung: S01E07, S01E27, S01E33, S01E34 fehlt, es sind nur 61 Episoden statt 65.


    PS: Ich konnte keine Quelle finden das die fehlenden Epsioden auch von der Gruppe released wurden ...

    Moinsen zusammen,


    mir ist gerade was aufgefallen bei den neuen Updates bezüglich O.C.California...

    Die einzelnen Folgen sind mit dem deutschen Alias benannt, die Serie aber mit dem originalen "The OC".


    Wäre es nicht praktisch auch Aliase für die Serien zu haben?


    Zum Feedback:

    Die Seite hat einen schicken Header, ohne Zweifel, doch man sollte ihn irgendwo zusammenklappen können bzw ausblenden.

    Der Updates-Bereich ist hingegen beim scrollen dann fernab des Headers, nur schwarzer Text auf

    weißem Grund und die rechte Häflte wird nichts angezeigt.

    Vorschlag: Beim hovern über einen Update-Eintrag wird rechts die Info zur Serien/Folge angezeigt was den leeren Bereich mit etwas füllt.

    Vorschlag 2: Die Updates aufbrechen auf die rechte Hälfte

    Vorschlag 3: Ein Karusell für die Updates, das würde das ewige scrollen entfernen (Ja es würde bedeuten das die updates nicht auf einmal sichtbar sind) und die Seite nicht so in die Länge ziehen.


    Klickt man auf einen Buchstaben unterhab der Suchleiste um die Serien zu sehen wird "Suchergebnis" angezeigt statt eigentlich "Serien miz xyz" oder "Liste von Serien mit xyz". in der url ist ja serienjunkies.org/lists/j angezeigt statt search


    Was wirklich super ist sind die Staffel-Tabs in den Serien, was einiges leichter macht.

    Für das i-Tüpfelchen wäre jetzt noch eine Section/Selection für SD/1080p/720p... nice. das wenn die Folgen untereinander gemischt sind es wirklich verwirrend ist was welche Auflösung hat. Einen Auswahlhilfe für die zur Zeit verfügbaren Auflösungen pro Staffel oder pro Serie

    screenshotfrom2020-05utkl0.png

    Paint-Skillz sind natürlich auf Profi-Niveau^^




    War mir stark aufstößt ist aber die Tatsache das keine Staffelpacks zur zeit aufzufinden sind.



    Neue Erkenntnisse:

    Leider sind in den Downloads die ich gesehen habe die direkte URL vorhanden und C'n'L öffnet ein neuen tab.

    Ich würde da den Weg wie Filecrypt gehen oder ganz auf Filecrypt setzen.


    Bitte schaltet Vue.js DevTools auf einem Produktivsystem aus.




    Serien Namen und Zusammengehörigkeiten als Randnotiz


    Serien Folgen sind teilweise falsch? "Scooby Doo, wo bist du?" hat zum Beispiel keine Staffel 4 weder im original noch im deutschen.

    Spürenase Scooby Doo ist eine eigene Serie. Wenn wir das noch weiter Spinnen würden wäre jetzt noch.

    Deutsche Serien müssen nicht immer mit den original korrespondieren.

    "Ein Fall für Scooby-Doo" zum Bespiel ist eigentlich eine Staffel aus Scooby-Doo und Scrappy-Doo welche im deutschen ausgefasst und als eigenen Serie vermarktet wurde.

    OpenDNS eventuell? https://en.wikipedia.org/wiki/OpenDNS


    Oder du richtest dir n DNS selber ein. Ich hab n RaspberryPi 3 am laufen mit Pi-Hole (https://pi-hole.net/) was auch noch als netter Adblocker agiert.



    ---- persönliches interesse -----


    Mich würde es echt interessieren wie die das machen, den DNS-Request manipulieren, n Proxy um die das Zeug einzubetten (http) oder ein kompletten MitM mit Zertifikat für https....


    Kannst du das mal mit https und http machen und schauen auf welche IP und Domain du geleitet wirst?

    n screenshot wäre auch nice :)

    Robby2001

    Wenn du dir mal n Wochenende frei machst und auf ne andere Festplatte Windows drauf installiert und dann mal versuchen was bei raus kommt.

    Dein eigentliches System kannst du ja einmal komplett abklemmen und ne ungenutze HDD verwenden.


    Dann würdest du wenigstens mal ausschließen das es am Betriebsystem hängt und nicht an deiner HW, wenn es ruckelfrei läuft.

    Die Platte sollte ja beim Stream schauen fast garnichts zu tun haben.


    Wenn es immer noch ruckelt, naja dann haste n frisches Windows zumindest.

    Dann würde ich mal n Freund fragen ob der mal sein Laptop oder PC bei dir anstöpseln kann und dann mal schauen was bei dem ruckelt oder nicht.



    Und bitte am besten alles übers LAN Kabel versuchen. Kann sein das dein WLAN von x anderen umringt ist und dir die Tour vermasselt.

    Also am I-Net kanns nicht liegen. Habe von Vodafone den "Red Internet & Phone 200 Cable" Tarif.

    Also bis zu 200 Mbit/s max. im Download. Ich komme so an die 25 MB/s im Download.

    Eine 200ter Leitung mit 25MB/s auch vollkommen legitimiert. Was aber nichts über den Upload sagt, liegt evtl so bei ~2.5MB/s


    200MBit/s sind keine 200MB/s

    (200 * 1000*1000)8 / 1024 / 1024 = 23.2MB/s

    Know your units^^


    Cat. 5E sind für FDX 1000Mbit genormt. n S-FTP oder nur FTP wäre nice

    Cat. 6 ist so ne Art zwischenwelt von 1000 und 10.000Mbit --------------- Nimm die, weil dein Router keine 10.000Mbit macht.

    Cat. 7 ist für 10.000MBit aber dann musst du auch die ganze Kette anschauen und andere Stecker (keine RJ45 sonder GG) nehmen ....

    Cat 8. bisschen OP


    -----------------------------------------------------


    Wenn es beim 1080 Streaming von dir aus gehend (du bist streamer) ruckelt dann musst du bedenken das er de und encoden muss.


    Da geht einiges über den CPU und das arme Ding grillst du. Stream + Game + liveansicht

    If you can't destroy it, burn it



    Wenn du beim Stream schauen schon ruckler hast dann eventuell mal Windows von grund auf neu installieren.

    Treiber, Zeug in der Registry, uralte Codecs .... alles einmal weg.



    -----------------------------------------------------


    Wenn du sparen willst schau nach gebrauchten Teilen und lass das was du hast erstmal weg.

    Gehäuse, vorhanden? nutzen

    DVD/CD bla? nutzen

    HDD? nutzen als library

    SSD? nutzen, nice für dein Windows und die meistegenutzen progs

    Netzteil? erstmal nutzen, schau was du bekommst (mb/cpu/...)bevor du dir n netzteil kaufst


    Also:

    Mainboard

    CPU

    GraKa

    Ram


    Schau nach Bundles von Mainboard, CPU und Ram. Da is auch n Kühler mit dabei.

    GraKas bekommst du in sämtlichen varianten. Bei der Bucht bekommst du n paar ordentliche gebrauchte.

    Hoffe ich komme nicht zu spät für meinen Senf.


    subby hat da schon ordentlich Fragen in den Raum geschmiessen die man auch beachten sollte.

    Alles auf dem Markt seine Daseinsberechtigung, irgendwie.


    Es ist wie ein Dreieck, wo du aber nur zwei Eckpunkte markieren darfst.


    Der PC aber an sich ist beschiss: ( PC Quad Core Computer GAMER AMD A10 7890k 16GB SSD Rechner Komplett Windows 10)

    Prozessortyp: AMD A10-7890K / 12 Core ( 4xCPU - 8xVGA )


    Die haben die 4Kerne des CPUs mit dem der der GPU zusammengerechnet. was eigentlich eine APU ist.
    Im besten Fall bekommst du einen SoC, der verlötet ist und einen 40-60mm Lüfter drauf hat.


    Das ist ein schlechter Witz der dir das Geld aus der Tasche zieht. Dann lieber Gebrauchtteile und was Vernünfitiges (Mainboard, CPU und GraKa).

    Alles Andere kannst du neu kaufen, kein Ding. Daran wirst du mehr Freude haben als mit dem Ding was du verlinkt hast.


    Bitte, bitte schau nach gebrauchten Teilen be Freunden oder E-Kleinanzeigen.

    KRA

    Um ehrlich zu sein: Ich habe keine Ahnung was die aufschlagen.


    Es muss dir bewusst sein und wert sein, was du zahlen willst. Frag einen Freund der Bitcoin hat oder eine andere unterstützte Art der Bezahlung.

    Es gibt ein Sprichwort: In der Not frisst der Teufel auch Fliegen.


    Hier werden dir eher Ratschläge gegeben welche Hoster sinnvoll sind als das du eine Antwort auf die Frage welche Bezahlung zu nutzen sollst.


    In dem Sinne nachträgliche frohe Ostern, oder Why-nachten und n guten Rutsch :)

    Ich greife mal deine Punkte auf.


    1. Punkt.

    Serien die online sind brauchen ja nicht nochmal hochgeladen werden, da hast du vollkommen recht


    2. Punkt.

    Natürlich kann jeder im Board einstellen, was ich meinte war das man evtl. als User (otto normal verbraucher) eine Serie ins Board stellt die auf der Main von keinem mehr betreut wird.

    Die Direktlinks sollten ja nicht im Board sondern an jemanden gehen der das dann komplett übernimmt mit Main und maintenance. (Mirror'n denglisch^^)


    3. Punkt

    Die Verlorenen Serien find ich gut, das war garnicht meine Intension. Wäre aber sehr nice zu sehen.

    Kann man da die Admins nicht irgendwie mal über die DB gehen lassen und versuchen sowas rauszufinden?

    Alternativ n crawler aber das wird denen dann nicht gefallen .... War nur n gedanke :)


    4. Punkt.

    Ja das gejammer ist unüberhörbar, leider. Aber würden sich ein paar eingefleischte vom Board nicht dazu bewegen bei kleinern Upps zu helfen oder bei Raritäten?


    5. Punkt

    Wenn man jetzt versucht aufs brechen hinaus Serien zu uppen die in 1 Monat als UHD von DSNP erscheinen. So war das gemeint.

    z.B.: Ich hab Darkwing Duck von AMZN ohne Logo in SD, das wären ~80Gig, jetzt kommt Samson um die Ecke und bring ne UHD-Version in 2 Tagen. Wäre doch Zeitverschwendung von mir, da hätte ich keine Ahnung was anderes zur Verfügung stellen können.

    Wenn man erwarten kann das in naher Zukunft was besseres auf den Markt kommt.




    Schade das sich nur garde mal Personen dazu geäußert haben , per post oder per like.

    subby, warum ist das Quatsch was du von mir zitiert hast?

    Wenn man selbst auf SJ affiliate links unter manchen findet die auf firstload verweisen? Oder filecrypt die auf usenet gehen aber geprüftermassen nicht dort verfügbar sind?


    Da muss ich dir vehement widersprechen!

    Einen wunderprächtigen guten Morgen/Tag/Abend,


    wie alle ja schon mitbekommen haben sind viele Serien off oder unvollständig.

    Es wird sich oft beklagt das dieses und jenes down ist und ob wer das Zeug wieder uppen kann.


    Mein vorschlag wäre jetzt was wo jeder mithelfen kann und die "Main-upper" unterstützt.


    Angenommen eine Serie/Doku die ihr habt ist auf SJ/DJ down. Ihr seid aber kein "Main-Upper".

    Ihr folgt den Regeln wie ein Upload auszusehen hat, mit Passwort, Größe und Beschreibung welches Release genau.

    Im Board stellt ihr den Upload online, wenn ein Main-Upper jetzt das Ding auf die Main bringen will kontaktiert er denjenigen und fragt nach den Direktlinks.

    Somit kann dieser Upload von einer Person genutzt werden um die Main wieder zu befüllen.


    Mir ist klar das da einen hohes Maß an Vertrauen verlangt wird. Sowohl das der Upload auch das ist was er zu schein sein ist, als auch das der der "Main-Upper" Probleme hat bei

    löschung von einzelnen Files diese wieder her zu bekommen.

    Eine Art Bewertung der Community des Uploads wäre denkbar, wo jemand oder einige die "Echtheit" bestätigt hat.



    Anders rum könnte jemand der "Main-Upper" ist in der Community anfragen ob jemand mit oder bei etwas aushelfen kann.

    Der die erste Staffel und jemand die Zweite vom gleichen oder ähnlichem Release. Irgendwie sowas.



    Was meint ihr dazu? Realistisch oder grober Unfug?

    Ich würde gerne mithelfen, doch einfach planlos was ins Netz zu ballern wo gerade jemand anders dran ist finde ich eher Kontraproduktiv.

    Gerade ältere Serien/Dokus sind Mangelware und kaum zu bekommen, wobei Neue oder noch laufende Serien überall vertreten sind.



    gezeichnet - KRA



    PS: Mir ist bewusst das Disney Plus bald Serien bringt die dann auf SJ kommen. Die könnte man ja erstmal "ausklammern"

    Ich hab mit Usenet Probleme. Hab da ein Premium Account bei 'Eweka' gekauft. Geld war wohl zum Fenster rausgeschmissen. Klang ganz gut, Zugang zu Usenet Premium. Geld überwiesen und Dazeien bekommen. Leider kann ich damit nichts anfangen. Kann m,ich bei JDownloader anmelden, aber der meldet unbekannten Account. Nix Usenet. Hab Eweka mal angeschrieben, aber die melden sich nicht. Geld ist futsch. :(

    Weiß jemand was man da machen kann?

    Wer ist jetzt der neue Haupthoster. Bei manchen finde ich Rapidgator, dann wieder Usenet. Uploaded ist wohl down.

    Ivch kann ja nicht für alle zahlen. Die Situation mit SO hat alles zerstört. So sind diese Portale nutzlos. Man bekommt ja nix mwehr runtergeladen.

    Was kann man da machen?

    Das Thema hier war UL also Uploaded.net.


    Was mit Usenet/Eweka vorsich geht habe ich absolut keine Ahnung. Wahrscheinlich Scammer?!

    Was ich dir sagen kann ist folgendes: Wenn dort Usenet irgendwo steht ist es meist Werbung.


    Usenet ist sowas wie P2P nur mit Hostern. Meist sind die Dateien auch in nicht im Usenet vorhanden.


    Haupthoster gibt es nicht, zumindest nich das ich wüsste: Weit verbreitet ist Rapidgator.net, Turbobit.net und zZ noch Uploaded.net

    Ihr im Forum gibts in den Regeln aufgelistete Hostern die bevorzugt werden sollen. Einfach suchen, ist irgendwo :)



    Was wir machen können? Naja entweder legal werden und alles kaufen/leihen... oder warten bis sich alles wieder eingependelt hat auf "einen" Hoster bis der nächste große Hoster down geht. Circle of life.

    Um dir einen Account bei einem Filehoster zu machen kannst du nehmen was du willst solange der nicht gesperrt ist.

    Nutze einen der keine Verknüpfung zu irgendwas braucht oder zu Identifikation zwingt (DE-Mail .. scherz).

    Kreiere für sowas jeweils eine eigene Email.


    Dienste die in einem Land sitzen die neutral oder kein "Auslieferungsland" sind eignen sich meist gut. (Schweiz, Togo, ...)

    Eine bezahle Email ist für sowas dann eher ungeignet. z.B. Deine Zahlung Raptorgate über Bitcoin und das gelinkt mit einer bezahlten Email = Du bist nicht mehr anonym oder teilweise defaced. Wenn alles im Normfall läuft loggst du dich einmal im Jahr in die Email ein um evtl. den Premium weiter zu verlängern.

    Habe es auf einer VM mit Windows 7 x64 und JDownloader probiert.

    Es scheint mir das es ein sehr nutzerspezifisches Problem zu sein was schwer sein wird eine Antwort zu bekommen.


    PC/VM neu aufsetzen sollte helfen oder warten bis du auf Windows 10 gehen musst. Windows 10 sollte man richtig neu installieren anstatt das Upgradeverfahren zu nutzen.


    Für meinen Teil kann ich dir leider nicht weiter helfen als den Vorschlag zu machen.

    Java hat bekanntermaßen ein Problem mit Grafiktreibern des öfteren. update mal deinen und versuch es erneut.


    Sonst, sorry und viel Glück

    Man kauft einen VPN, wie auch immer der aussieht.

    Die Software wird installiert/eingerichtet von wo aus du den VPN benutzen willst.

    Wenn du ihn dann nutzen willst startest du einfach die Verbindung und sämliche Daten werden dann über diesen laufen.

    JDownloader nutzt dann einfach das was gerade da ist, ob getunnelt über VPN oder nicht, das ist dem relativ egal.



    Nur weil VPN an hast muss das nicht heisen das es sein kann das der Tunnel zusammen bricht und du mit deiner richtigen IP auf etwas zugreift. Das wurdem dem 0rbiter (einem Leaker auf Twitter) zum verhängnis.

    Kill-switches verhindern das oder können es.


    VPN ist wie AV/FW Thema du bekommst 1000 Meinungen wenn du nach dem "Besten VPN" oder der "Besten AV" googelst und jeder hat irgendwie recht.

    Ich kann dir sagen das wenn du JD2 in einer Linux-Umgebung laufen lässt das es darauf ankommt welchen Desktop du hast und mit welchen Rechten dein User ausgestattet ist.

    Xfce4 mit root user führt dazu das Captchas nicht oder nur teils angezeigt werden.


    Lösche den UL Account wieder von JD2 und füge ihn erneut hinzu.

    Lösche JD2 einmal und installiere ihn wieder mit dem UL acc.

    Setzte eine VM auf und versuche es damit.

    ich glaube du verwechselst da was.


    JDownloader hat keinen VPN client eingebaut. JDownloader nutzt die Verbindung die besteht. Da es eine Fülle von VPN Anbietern gibt mit teils eigener Software wäre das schwer für das JD2 zu handhaben.

    Eine VPN Verbindung wird nur dann genutzt wenn der Nutzer die VPN Verbindung selbst eingerichtet/eingeschaltet hat, wie auch immer das realisiert wurde.


    Einen guten VPN zu finden ist nicht einfach so gesagt. Was willst du mit dem VPN?

    Datenrate? Anonymität? Verbindung von zwei Netzwerken? Geo blocking? ...


    Falls du erwartest mit Tor/OnionRouting eine hohe Datenrate zu bekommen ist das schonmal schelcht als Wahl - Hat eine hohe Anonymität, aber Datenrate und Geo location ist das eher sehr beschränkt.


    Willst du hohe Datenrate wäre ein VPS mit eigenem VPNServer was. Ist aber nicht ganz so anonym und das geoblocking kommt auf das an wo er steht.


    Willst du Geo blocking verhindern wäre ein VPN Anbieter die Wahl, da du aus mehreren Severn wählen kannst woher deine IP kommen so.


    Empfehlungen sind werde ich keine abgeben aber ein kleiner Hinweis https://www.heise.de/security/…nbietern-ein-4563846.html . Man ist nie sicher/anonym bei Anbietern. Wer die Entry- und Exit-Nodes kontrolliert kennt dich.



    Als Faustformel gilt:

    Wenn es kostenlos ist bezahlst du mit deinen Daten. (siehe z.B. Proxy)



    Proxy:

    Ganz schlechte Idee! Wer einem Proxy vertraut dem kann es passieren das die Passwörter abgefischt werden.

    Proxies können die Daten die du abrufst manipulieren/abgreifen. Das ist in etwa so als würdest du deine Kreditkarte einem Unbekannten geben und erwarten das er nur das kauft was du ihm gesagt hast.

    Ich hoffe das hilft dir.


    beide .bat dateien in den ordner wo die dateien sind.


    mit der einen benennst du alle zu <3-digit>.mkv um

    mit der anderen benennst du all wieder ins original


    Schau dir aber die zwei *.bat an! Don't trust the internet :)



    PS: Python wäre da viel angenehmer oder zur Not noch JScript (Microsoft Javascript mit Systemobjekten)

    Files

    • renamer.zip

      (2.79 kB, downloaded 129 times, last: )

    Servus zusammen,


    ich suche verzweifelt den Namen einer Cartoon Serie die mal bei Cartoon Network lief (soweit die Erinnerung).


    Das Ganze spielt auf einem Art Schrottplatz/Schlucht und hat den Humor von Family Guy und Futurama. Der Zeichenstil ist Gravity Falls ähnlich

    Die Leute wohnen in Campern und können glaube ich den "Schrottplatz" auch nicht verlassen.



    Ich hab schon danach gegoolet aber meine Angaben führten zu keinem Ergebnis.



    Schonmal vielen Dank für die Hilfe