Posts by affemitwaffe

    So wie man immer dubbt ;) ...Die deutschsprachige Tonspur(en) mittels Auswahl-/ Markierungswerkzeug an einer Schwarzblende markieren, trennen (cmd & i als shortcut) und dann neu an der englischen Tonspur ausrichten.

    adobe audition .. vermutlich wird es da mehr oder weniger jede Version von tun (in Abhängigkeit davon, welches OSX du verwendest). Ob das allerdings Videos im mkv Container unterstützt, bezweifel ich mal. Da hilft nur umcontainern oder eine Konvertierung (müssen ja keine Qualitätssettings sein, quick & dirty wird wohl fürs dubben reichen.
    Ne konkrete Anleitung dazu habe ich nicht, vermute aber mal, das läuft ähnlich wie in Magix. Als betriessystemunabhängige Variante fällt mir sonst noch Audacity ein, aber auch da habe ich keine Ahnung, ob das ne Videounterstüzung mitbringt.


    PS oder dubb nach wav Form, dann brauchste gar kein Video ;)

    2,2 GB klingt "verdächtig" nach US-Scene ... deren Regeln schreiben zumindest indirekt bei BluRayrips eben jene Größe für Serienfolgen vor.


    Quote

    2.13) Video bitrate should be as follows:
    2.13.1) 720p - Minimum 4000 kbit, maximum 8000 kbit. Minimum bitrate for animation is 2300 kbit.


    [ Total Size ]
    7.1) Final mkv file size in MiB (1048576 bytes) must be:
    Multiples of 1120


    Wenn man diese beiden Regeln einhalten will, kommen eben für 45min Folgen 2*1120mb = 2240mb dabei raus.


    Für HDTV- bzw. Film-Encodes gelten andere Regeln... dort wird mit dem "crf Modus" beim Encoden gearbeitet, sodass die Dateigröße mit jeder Folge/jedem Film anders sein kann.




    TBBT ist übrigens nen schlechtes Beispiel: E14 ist nicht "dubbed", sondern ein Encode von der Ausstrahlung von ProSieben... da greifen wiederrum andere Regeln. Wäre hier auf "The.Big.Bang.Theory.S09E14.720p.HDTV.X264-DIMENSION" gedubbt worden, hätte die Größe immerhin bei ca. 510mb gelegen. Darüberhinaus sind die dubbed Folgen ab E16 auch um wieder um ca. 200mb kleiner (und damit effektiv ca. 800mb groß), da "nur" noch eine englische AC3 Tonspur statt einer DTS Tonspur beiliegt. E15 scheint ein extragroßer Ausrutscher zu sein...


    Falls du dich auf die deutsche / DL Variante beziehst:
    Folge 13 hatte gestern abend erst deutsche Erstausstrahlung


    und laut xrel war Pre erst heute früh: 20.09.16 - 10:30 Uhr - Awkward.S05E13.D...German.AC3D.DL.720p.WebHD.x264-CDD

    Hat die Szene eigentlich am Montag bei Grey's Anatomy auf SF Zwei geschlafen? Da kommt ja gar nichts. Gibt es eventuell ein Alternativ Release aus dem P2P Bereich? Ich glaube Nerds haben das mal gemacht.


    Am 5.9. liefen keine neue Folgen. Erst in der kommenden Woche wieder:


    Mo 12.09.2016 20.00 S12E19 - Wahrheitsfindung
    Mo 12.09.2016 20.50 S12E20 - Querschläger

    Das weiß niemand, vielleicht nie...


    Quote

    Paul: Wann zeigt VOX endlich die finale siebte Staffel von «Burn Notice»?


    Markus Ruoff: Die finale siebte Staffel von «Burn Notice» ist bei VOX nicht mehr eingeplant, erklärte eine Sendersprecherin auf Anfrage. Die Mediengruppe RTL Deutschland hat überdies keine Rechte an der siebten Staffel der Serie erworben und daher gibt es bislang auch keine deutsche Synchronfassung. Für die Fans bleibt somit nur die leise Hoffnung, dass ein anderer Sender oder ein Streaming-Anbieter die Ausstrahlungsrechte an den finalen 13 Folgen erwerben wird. Netflix hat zum Beispiel kürzlich erst «White Collar» gerettet, nachdem RTL an den letzten beiden Staffeln der Serie nicht mehr interessiert war.

    Quelle: http://www.quotenmeter.de/n/79309/der-experte-06-juli-2015


    Quote

    Thorsten: Kann man damit rechnen, dass die siebte Staffel von «Burn Notice» wenigstens bei einem Streaming-Anbieter ins Programm aufgenommen wird?


    Markus Ruoff: Das ist möglich, aber momentan bei keinem Streaming-Anbieter geplant. Amazon Prime Instant Video hat jedoch kürzlich das Prequel «Burn Notice: The Fall of Sam Axe», das in Deutschland weder im Free- noch Pay-TV lief, in sein Angebot aufgenommen.

    Quelle: http://www.quotenmeter.de/n/82…-experte-23-november-2015

    Da passt leider gar nix... Dank des ZDFs:

    Quote

    ... Die komplette erste Staffel, deren Ausstrahlung am Sonntag, den 15. November 2015 beginnt, besteht aus 5 Episoden. Die zweite Staffel umfasst 6 Episoden und die Ausstrahlung erfolgt direkt im Anschluss. Die insgesamt 11 Folgen der ersten beiden Staffeln wurden für die TV-Premiere beim ZDF jedoch in 6 Episoden mit einer Laufzeit von je 90 Minuten umgeschnitten und dabei auch gekürzt.


    Wer die Serie ungekürzt erleben möchte, muss allerdings nicht lange warten und sich nur bis zur Home-Entertainment-Auswertung gedulden. Diese erfolgt bereits ab dem 04. Dezember 2015 im Vertrieb von Studio Hamburg Enterprises. Der Independent wird zunächst die komplette erste Staffel in einem 2-Disc Set vollständig und somit ungekürzt auf den Markt bringen. ... Auf Blu-ray wird die Serie mit einer Bildkodierung in 1080i, AVC und einer deutschen Dolby Digital 2.0 Tonspur vorliegen. ...


    Quelle: http://www.bluray-disc.de/blu-…e-schnitte-und-kuerzungen


    Von daher HDTV oder warten