Posts by Bender

    Für so Fragen lieber in nem Hififorum anmelden ;)
    Da findet man idR ansonsten auch Hilfe und super Ratschläge
    Ich selbst hab keinen Marantz :p

    Also selbst tragen werden sich die Accounts erst wenn du viel hochgeladen hast und vorallem eher Mainstream
    Als ich angefangen hatte mit paar Sachen, hat sichs ein Jahr lang nicht gelohnt, daher FreeAccounts. Erst mit den Mainstreamsachen hat sichs gebessert und auch finanziell wars ein kleiner Segen *gg*
    Angemerkt sei hier, dass es da noch Punkte für Downloads gab. Heute fast nurnoch für verkaufte Accounts

    Quote from samj;476869

    Hallo, wieso seid ihr euch denn so sicher, dass OCHs sicher sind?
    Kann man das überhaupt generalisieren auf alle OCHs? Wieso sollten die denn nicht auch vorsichtshalber mal IPs loggen für den Fall, dass sie selbst Ärger bekommen und dann die IPs rausgeben? Angenommen die OCHs loggen die IPs und die Internetprovider speichern die IPs auch für Wochen oder Monate dann müssten lediglich die OCHs die IPs rausrücken und schon wären alle dran die in den letzten Wochen oder Monaten was geladen haben. So abwegig ist das ja nicht.


    Mich hat noch keiner verklagt ;)
    Aber ich lad auch nur rund 100MB Urlaubsvideos im Jahr runter ;)

    Quote from MR Download;476573

    man kann eh nicht gleichzeitig laden!
    vondemher ists eh egal!


    *puh*, so ein Glück, dass du drauf hingewiesen hast. Stell sich mal einer vor, das mim Absprechen hätte nicht schon im Post davor gestanden.. - auf den du dich beziehst...

    Ja, und ich kenn den EINEN Schreiber der Bibel persönlich!
    Wie nervig, wie auf einmal jeder immer jemand total Überragenden kennt.
    Und juhu, wer am besten bezahlt, der ist die #1. Das ist aber auch total neu


    Spiel doch bitte wenigstens Kaspersky bei dir auf. Lösch nicht brain.exe, aber nutze wenigstens die Quarantäne..


    ps: Rechtschreibung und Grammatik ftw

    Quote from Fc_Bayern;475733

    Was haltet ihr von Norton das von der Telekom?


    nix. Frisst Resourcen ohne Ende, imho schlechte Erkennung. Ich hatte es mal und naja ;)
    Die Meinung dazu sind im weiten Internet auch nicht die Besten :D


    Ansonsten nun noch was Produktives!: brain.exe ist und bleibt der beste Schutz. Immer drauf achten, wo man hingeht. Grade im Warezbereich.
    Ansonsten deinstallier ich ab und zu Avira und installier mir ne 30Tage Testversion von nem anderen Scanner mit anderer Datenbank und jag das durch. Mach ich teilweise auch mit 2-3 Programmen. Außer Cookies wird da auch nix gefunden. Danach wieder Gratisavira.
    Das beste Antivirenprogramm bringt nix, wenn man auf unseriöse Seiten geht ;)

    Quote from ben_sisko;475584

    Das kann in diesem Fall auch ne Überreaktion sein, weil das WinFuture Update-Pack auf ne art ins Windows eingreift, die nicht normal ist (Normal sollst du Updates über die WindowsUpdate-Seite und Windows-Installer installieren und nicht über Fremdpakete)...


    Wer sooooviel Zeit hat ;)


    und außerdem hast du keine Ahnung bzgl Antivirensoftware!!! Kaspersky is beste. hat Mr.Download gesagt und dann stimmt das!

    http://www.amazon.de/LC-Power-…TF8&qid=1343158687&sr=8-4


    Knapp 60€ :p
    Und ja, ich mein es mehr oder weniger ernst. Ich würds mir nichtmehr einbauen. Mein ehemaliges hat aber 3,5 Jahre gehalten und nun brauch es etwas "Vorladestrom", daher wurde es ausgewechselt vor nem halben Jahr gegen ein Enermax und ne andere Graka. Und es wurde mit der Zeit lauter, lag aber wohl eher am Staub :D


    Die haben mitlerweile ne 80+ Zertifizierung. Verbauen die mitlerweile sehr oft (Ab 570 aber eig nurnoch Markennetzteile. Aber die schaffen auch ne 670 mit übertacktetem 2600k ;)) und haben so gut wie nie ne Rekla. Wenn dann bei den Highend Modellen für 20€ oder so :D und selbst da nur gaaaanz selten. Nen kaputtes Enermax hatte ich aber noch nie :D
    Die "großen" haben mitlerweile auch glaub 2*19A auf den 12V Schienen für die Graka. Ich stelle die These auf, dass das Dicke reicht für die meisten Grakas. Damit konnte ich ne 4870x2 befeuern. Frag mich allerdings immernoch wie das ging und die zieht mehr als ne aktuelle Graka

    Es muss natürlich nicht immer das neuste sein ;)
    Ich hab noch nen alten Quad fürn 775er Board, allerdings auf 3Ghz getacktet und die "alte" 570.
    Warten lohnt derzeit nicht so wirklich. Die Prozessoren werden bei den Preisen +-20€ bleiben, wies aussieht über längere Zeit. Sollte ein Ivy sein. Für Zocken reicht da eben der oben genannte i5. Unbedingt in der K-Version kaufen! Kosten 10€ mehr, kann man später besser wieder verkaufen und sollte die Leistung mal nicht reichen, ganz einfach übertackten.


    Grakas aus der 500er Reihe sind grade günstiger geworden, weil die 600er Reihe von Nvidia draußen ist.
    Netzteil kann man auch ein LC-Power nehmen für 60€. Damit spart man atemberaubende 40€ :p Würde daher eher ein hochwertiges Markennetzteil nehmen. Grade die ohne Kabelmanagement sind verhältnismäßig günstig, denn die kosten ca 20-50€ weniger und ist ne sinnvolle Einsparnis.
    Ram wird eh nichtmehr günstiger :p
    Bei den Boards kann man bisschen warten, dann sind die ersten aus den Kinderschuhen. Demnächst kommt die neue Reihe von Gigabyteboards bzw nen Teil ist schon draußen. Die sind sehr vielversprechend, wie ich gehört habe. Und ich sehe, ich hab oben das falsche Board rausgesucht. Die X-Variante kostet nur 10€ mehr und lohnen sich. Solltest du garkein Interesse am Übertackten haben für später, kannst du auch eins für 70-80€ nehmen, aber eigentlich lohnt bei sowas das Sparen nicht so extrem.


    Alles in allem muss man derzeit ca 750+€ mindestens investieren, um ein gutes System zu haben.


    SSDs und HDDs werden aber wohl noch etwas günstiger ;) Aber wir reden hier auch eher von 10-20€ :p