Lohnt sich die Serie Luther bzw Tudors

  • Hallo liebe Junkies
    Taug die Serien Luher was :) denn die ist Zz für knapp 17€ im Angebot die Erste Staffel als BD

    Auf Metacritic und junkies.de gabs gute Bewertungen.
    Was meint ihr denn so :) habe den TIP mit Chuk bis her auch noch nich bereut und fleisig am schauen



    ah ja die tudors sind zZ auch im Angebot auf BD lohnt es sich die Anzufangen oder? Habe Zz die Borgias erste Staffel fast durch fand es bisher nicht schlecht :)


    Danke vorab :)


    Gruß Lazarus

  • Tudors: Dem stimme ich nur zu. Selbst bei den Wiederholungen auf ARTE bin ich immer wieder hängengeblieben. Erstaunlich spannend, zumal man das Endergebnis schon vorher kennt.


    Luther: Leider nie gesehen.

  • Tudors genial.
    Luther einer der besten Dramakrimis die ich gesehen habe.
    Würde aber mir die Uncut laden weil die BDs gecuttet sind.
    Irgendwie verliert die Personkonstellation und die Charakterisierung durch die fehlenden 8 min einiges.

    ximg.php?fid=18046229
    Suche:
    The League Of Gentlemen German Staffel 3
    Mad Men 1-3 1080p

  • Luther gehört für mich persönlich zum Besten, was das Genre zu bieten hat. Leider gibt es nur so wenige Folgen. Könnte ich mir stundenlang anschauen.

  • @Dealeaf
    Danke, wäre fast auf die positiven posts reingefallen und mit dem Download angefangen. :D

    Da ich keine Lücken mehr in meiner Sammlung habe macht tauschen keinen Sinn mehr.
    Da Uppen nur Ärger bringt macht das auch keinen Sinn mehr.

    Ich bin dann mal weg.

  • Quote from Zylon6;462021

    @Dealeaf
    Danke, wäre fast auf die positiven posts reingefallen und mit dem Download angefangen. :D


    Ja da hast du ja noch mal Glück gehabt <_<


    Schaut jemand die Serie "Auf kalter Spur" und kann etwas dazu sagen bzw. empfehlen?

  • Tudors ist nicht mein Fall, muss ich gestehen.
    Aber was Luther betrifft, bin ich mehr als nur begeistert!
    Ich empfehle die Serie mit Originalvertonung jedem Crime-Fan, da sie smart, hin und wieder doch unberechenbar und vor allem einzigartig ist.
    Eine Mini-Serie ist auch schnell gesehen, was es es noch geschmackvoller macht.
    Wenn dir Luther gefallen hat, empfehle ich direkt Sherlock als weitere Mini-Siere des BBC und das HBO-Meisterwerk The Wire.
    Mal geht es um eine moderne Auflage des altbekannten Sherlock Holmes' und mal kann man Idris Elba in einer anderen Rolle bewundern. Beide Serien ein Hochgenuss!

  • Ich habe kürzlich die Die Tudors - 1x01 gesehen und fand das (bis jetzt) noch nicht gelungen.
    Ich fand es sehr langweilig. (Game of Thrones ist da um Einiges besser).
    Aber ich werde mir noch zuerst 1x02 anschauen und dann entscheiden, ob ich weiter schaue oder nicht.

  • Ich muss sagen: nach der überzeugenden ersten und starken zweiten Staffel hat mich bei "Luther" die dritte Staffel ein wenig enttäuscht. Die vierte ist hingegen wieder deutlich besser - rutscht aber teilweise etwas in Serien-Klischees ab, die einige (eigentlich als schockierend vorgesehene Ereignisse) vorhersehbar machen.

  • Ich habe kürzlich die Die Tudors - 1x01 gesehen und fand das (bis jetzt) noch nicht gelungen.
    Ich fand es sehr langweilig. (Game of Thrones ist da um Einiges besser).


    Die Tudors ist eine sehr gute Historienserie mit relativ realistischen Inhalten. Wer Wert auf sehr korrekte Darstellung legt, ist hier allerdings falsch. Die Serie bedient den Mainstream-Geschmack und lässt vieles offen bzw. stellt - zu Gunsten von billigen Effekten - vieles falsch dar. Ich mochte es trotzdem, hier gibt es einen guten Einblick in das England Heinrichs, des VIII und der Gründung der anglikanischen Kirche.


    PS: Mit Game of Thrones kannst Du das NIEMALS vergleichen, was kann sich schon mit GoT messen? Aber das ist Fantasy...

    Die Welt ist im Wandel. Ich spüre es im Wasser. Ich spüre es in der Erde. Ich rieche es in der Luft.