Gibt es die schlechteste Serie?

  • Ich weiss natürlich auch, dass Geschmäcker verschieden sind.
    Aber das hier Prison Break, 24, Lost und Eureka so oft auftauchen wundert mich doch schon. Das sind für mich die besten Serien überhaupt.


    Und Two and a half men nicht witzig??????


    Meine ungeliebtesten Serien:
    Dharma & Greg (super schlecht, auch damals schon)
    Blade (war echt nicht gut, trotzdem bis zum Ende durchgehalten)
    Ally McBeal (früher ganz gerne gesehen, heute muss ich würgen...)
    Sarah Silverman Programm (nur mal reingezappt, hat mich aber komplett abgeschreckt!)


    Jetzt fällt mir auf, das ich mir fast alles angucken kann.
    Falls mir später noch was einfällt editiere ich den Beitrag.
    Pushing Daisies, Eli Stone etc. hab ich aber gar nicht angefangen zu gucken.


    Und von deutschen Serien müssen wir gar nicht anfangen.
    Post Mortem, Deadline und GSG9 konnte ich mir geben, war aber nichts aussergewöhnliches.
    Der Rest ist MURKS! Hinter Gittern??? Wer kommt auf so einen Sch....
    Und wenn ich an Mensch Markus, Zack und ähnliches denke, haben deutsche Comedy Formate auch eine goldene Himbeere verdient!
    Bis auf vielleicht Stromberg, Dr. Psycho und der kleine Mann.


    MfG,
    MMorbius

  • Besonders schlimm finde ich Serien, die woanders immer gehypt werden, und trotzdem grottig sind. Da fällt mir spontan Fringe ein.


    Nehmen wir mal die Lindenstraße. Is ne Kackserie. Klar.
    Aber man bekommt von der Serie als Durchschnittszapper nix mit.
    Anders siehts bei den dollen Werbetrailern auf den Privaten aus.


    ich krieg jedesmal Krämpfe bei der Vorschau zu Fringe wenn der Alten ihre Haare nach hinten fliegen und ich der ihr Face sehn muss.

  • alles deutsche,
    sex ...city,die verzweifelten hausfrauen, friends, two and a half men, KoQ, Torchwood,Carnivale und bestimmt noch viele mehr...


    so nen mist wie blade etc hab ich gar nicht erst angefangen...;)

  • Schlecht oder nicht schlecht.....


    Wer kann von sich behaupten einen guten Geschmack zu haben?
    (Ja es gibt hier leider ein paar die das tatsächlich behaupten werden...)


    Sicher gibt es Serien die manchen Leuten den Rest IQ aus dem Hirn kloppen, aber im großen und ganzen ist das gut was wirklich Erfolg hat,
    ist an sich ganz einfach.


    Wobei man leider nicht sagen kann das alles was bei den Privatsendern Erfolg hat auch wirklich gut ist, da geht es nur um Kohle,
    das Zeugt ist oft billigst Produziert somit hat man auch mit relativ wenig Quote Geld verdienen.




    Und zu Dr House:


    2005
    Emmy – Outstanding Writing for a Drama Series – David Shore, für die Episode Drei Beine
    Satellite Awards – Bester Darsteller in einer Serie, Drama – Hugh Laurie
    Satellite Awards – Beste Nebendarstellerin in einer Serie, Miniserie oder in einem Fernsehfilm – Lisa Edelstein
    Satellite Awards – Beste Fernsehserie, Drama
    Television Critics Association Awards – Outstanding Individual Achievement in Drama – Hugh Laurie


    2006
    Peabody Award – Achievement in electronic media
    AFI Awards – TV Program of the Year – Official Selection
    Golden Globe Award – Bester Serien-Hauptdarsteller – Drama – Hugh Laurie
    Motion Picture Sound Editors – Best Sound Editing in Television Short Form – Dialogue and Automated Dialogue Replacement: Barbara Issak, Bradley L. North, Jackie Oster für die Episode Autopsie
    Writers Guild of America – Episodic Drama – für die Episode Autopsie, geschrieben von Lawrence Kaplow
    Television Critics Association Awards – Outstanding Individual Achievement in Drama – Hugh Laurie
    BMI Film & TV awards – BMI TV Music Awards
    Satellite Awards – Bester Darsteller in einer Serie, Drama – Hugh Laurie
    Satellite Awards – Beste Fernsehserie, Drama


    2007
    Golden Globe – Bester Serien-Hauptdarsteller – Drama – Hugh Laurie
    Screen Actors Guild Awards – Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama – Hugh Laurie
    NAACP Image Awards – Fernsehen: Bester Nebendarsteller in einer Dramaserie – Omar Epps
    Prism Awards – Drama Series, Multi-Episode Storyline
    Teen Choice Award – TV-Choice Actor – Hugh Laurie
    Emmy Awards – Make-up für eine Serie (prothetisch) – Que Sera Sera


    2008
    People’s Choice Award – Beste Dramaserie
    Emmy Award – Beste Regie (für die Episode Im Kopf von House)
    NAACP Image Awards – Fernsehen: Bester Nebendarsteller in einer Dramaserie – Omar Epps


    2009
    Screen Actors Guild Awards – Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama – Hugh Laurie
    People’s Choice Award – Bester männlicher TV-Darsteller - Hugh Laurie
    People’s Choice Award – Beste Dramaserie - House
    Goldene Kamera - HÖRZU-Leserwahl Beste US-Fernsehserie - House


    Sowas kann man nicht als schlecht bezeichen, möglich das es einen nicht zusagt, aber es ist nicht schlecht.
    Wenn man den Darsteller nicht mag dann kann man sagen "Dr. Slippery" ist schlecht - sowas von schlecht!

  • Quote from block06;240462


    aber hab da mal paar mal reingezapt
    von freunden empfohlen


    und mir gefaellst jetzt sehr gut!


    so wars bei mir auch :D

    " The Trend Is Your Friend "

  • naja bei mir ist es trotzdem geblieben ...


    dr house ... damit kann ich irgendwie nix anfangen und schlimm sind die freunde wenn die sich dann unterhalten und sagen "haste das letztens gesehen bla bla bla" das dauert immer stunden bis die sich gegenseitig über eine folge ausgemerzt haben xD

  • Aus heutiger Sicht finde ich gerade ältere Serien furchtbar.
    A-Team, Knight Rider, Air Wolf und wie sie alle heissen. Als Kind habe ich sie verschlungen, heute denke ich "Wow ... das bekommt unsere Schulfilmgruppe auch so hin" :D



    Bitte keine Qualityupgrades meiner Serien ohne Rückfrage!!!

  • Die Serien kann man auch nicht als schlecht bezeichnen


    Die Zeiten ändern sich, die Technik ändert sich usw usw.


    Damals war es einfach gut, und deshalb sehe ich diese Serien heute nicht als schlecht an, auch wenn das gefühl, ich muss es zugeben, auch in mir hochkommt.


    Wobei ich zugeben muss das "Mondbasis Alpha 1" bei mir auch komplett durchgefallen ist. Ich fande die Serie früher absolut cool, aber als die DVD Box rauskam, habe ich mich fast übergeben, so schlecht ist die Serie, da gibt es auch kein Alterbonus oder so, die ist schlecht.

  • mondbasis ... omg die hatte ich schon vollkommen verdrängt ... danke das du es in mir nochmal hervorgerufen hast xD

  • Two and a half Men soll schlecht sein?Ok ich denk mir lieber mein Teil,gegenüber meinen Lieblingscharackter Charlie Harper.Naja als schlecht würde ich wohl eher die ganzen Soaps und Big Brother finden.Und Sqrups und die Simpsons und so nen zeug.Und Talk Shows mag ich auch nicht .

  • Schlechteste Serie......


    Wow da gibt es auch bei mir einige die ich verabscheue.


    1. Private Practice
    2. Forsthaus Falkenau
    3. die Schwarzwald Klinik
    4. Eli Stone
    Sonderkategorie (nicht schlecht aber schlecht und mies weil incomplete)
    Tripods die dreibeinigen Herscher (BBC 70er Jahre)
    Surface (Bombe is zum Ende ohne Fortsetzung sowas hass ich richtig)



    So das mal um nur einige zu nennen.

    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll.

  • Tja, jedem das Seine, oder?


    Was mal absolut nix für meinen Geschmack ist:


    ° Gerichtsshows
    ° DailySoaps
    ° Twilight-Imitat-Serien (sind eh alle gleich)
    ° so tolle Dinger wie das perfekte Dinner


    An älteren Serien fällt mir spontan ALF ein - dem könnt ich heut noch den Hals umdrehen mit seiner penetranten Art. Oder die "neueren" Lassie-Teile - da sind nur die ollen schwarzweißen erträglich, die guggen sogar unsere Kids.


    Was mag ich sonst noch nicht? Jepp, diesen ganzen Kinder-Japan-Quatsch. Dann (so leid es mir für die vielen Fans hier tut) Simpsons und Southpark, Futurama, so Zeugs eben.


    Allerdings find ich es seltsam, dass die Mehrzahl hier anscheinend komplett alle deutschen Serien schlecht findet. Also, ich schaue ganze drei deutsche Serien, und die find ich auch echt anschauenswert: die Rettungsflieger (sind ja leider inzwischen auch abgesetzt), der letzte Bulle (ich liebe den Kerl) und die Rosenheim-Cops (sooo cool)! Fazit für mich: nicht alle deutschen Serien sind Krempel.


    Und wie Exekutor und Digital schon bemerkt haben: es ist echt faszinierend, wie sehr sich der persönliche Geschmack doch mit der Zeit ändert, oder? Früher konnte ich kaum die wöchentliche Folgen von Airwolf oder KnightRider abwarten - heut will ich mir nicht mal mehr die ersten fünf Minuten anschauen müssen. Tztztz, wie man sich doch ändert, nicht zu fassen.


    Da stellt sich mir dann unweigerlich die bange Frage: werd ich mir in 30 Jahren vielleicht ganz begeistert die 783. Staffel von GZSZ anschauen??? :eek:

  • Soll ich mal anfangen:


    Dr. House (ist eigentlich nur noch lächerlich, anfangs ging es ja noch, aber jetzt ist da irgendwie alles nur noch lächerlich)


    CSI Miami (unrealistisch)


    DSDS, Popstars, Das Supertalent (albern und abgedroschen)


    Knight Rider (Also die neuen Folgen, die können mit der (0er Serie überhauptnicht mehr mithalten)


    Alarm für Cobra 11 (übertrieben und was neues außer ne Massenkarambulage passiert da auch nicht mehr)


    Lasko (selten dämlich)


    Alles was zählt (Intrigen, Intrigen, Intrigen)


    Bill Cosby, Malcom Mittendrin, King of Queens und wie die ganzen schlechten Comedy Serien aus den USA heißen.


    Gerichtsshows, Talkshows und was da alles zu gehört.

    Ich werde so lange weiter machen, bi ich eine Entschuldigung bekomme. Voher werdet ihr mich nie los! :mad:
    Ich bin die Beste! :p I am the best! :D
    Kostenloser Download, Link anklicken!
    http://www.team-gsox.de/Download

  • Hihi,Simpsons mag ich auch nicht,versteh auch nicht ganz was daran so wirklich toll ist an den gelben Figuren.Casting Shows und Talkshows sowie Csi und House mag ich nicht,ebenso wie Navy Cis ,Criminal Minds,ist für mich einfach lächerlich und diese Ghostwisperer ,und so nen zeug,das ist totale Zeitverschwendung.

  • Also auf was die Welt bestimmt verzichten kann:


    1.Gerichtsshows
    2.Das Wort zum Sonntag
    3.Deutschland sucht den Superstar
    4.Big Brother

    Besitzer von acht Keksen.