[AUFNAHMEWUNSCH] Kuzcos Königsklasse (Disney Cinemagic)

    • [AUFNAHMEWUNSCH] Kuzcos Königsklasse (Disney Cinemagic)

      Hey liebes SJ-Team,

      wäre jemand so lieb und könnte BITTE die oben genannte Serie die ab dem 01.09. auf Disney Cinemagic läuft aufnehmen und hochladen ?

      Die Serie ist nirgends zu finden (hier ist sie leider inComplete)

      MfG Pedro

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pedro3000 ()

    • Das ist mir zuletzt bereits aufgefallen, als ich so ziemlich jede Disney-Serie auf der Main durchgegangen bin. Persönlich habe ich kein sehr großes Interesse an der Serie. Dazu kommt noch, dass im gleichen Zeitraum eine andere Ausstrahlung startet. Eventuell könnte das sogar eine Neuabtastung sein. Zumindest aber untouched Tonspuren bekommen wir so. Dazu schreibe ich aber nochmal gesondert im vorhandenen Thread. Disneys Kuzcos Königsklasse gibt es auf jeden Fall komplett bei Amazon in HD (DE only). Alternativ auch iTunes WEB-DL (ENG). So muss man sich also nicht unbedingt die Arbeit machen. Es müssten nur genug Interessenten vorhanden sein für 2x18,99€.

      lg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samson ()

    • Also ich hätte grosses Interesse an der Serie...auch einer meiner Favoriten wenn es um Disney geht.

      Ist es nicht bei Prime enthalten das Du von Kosten sprichst?

      Ansonsten könnte man auch warten bis nächstes Jahr der Disney Streamingdienst startet....das wird sicher eh alles da verfügbar sein und so wie ich die Profis kenne wird auch das schnell geknackt, dass man da wie bei Prime und Netflix runterladen kann. Wäre ja Schade nun Geld rauszuhauen wenn es dann in paar Monaten zu laden ist über den neuen Dienst. Ich als Disney Fan habe eh grosse Hoffnungen das dann sich einer die Mühe macht und die ganzen Disney Serien updatet. Aktuell gibt es zu viele die nicht komplett sind oder in eher schlechter Qualität. Ich habe sicher 20 Serien die nicht komplett sind aus dem Disney Universum.
    • Ne, die Serie ist nicht bei Prime enthalten. Kann aber auch jeder Interessent ganz einfach selbst nachschauen. Das würde eindeutig auf der Seite dort stehen.

      Klar kann man warten, aber ob tatsächlich "alles" verfügbar sein wird, halte ich persönlich aktuell für eine sehr gewagte Aussage. Zumal der Launch erst einmal in den USA geplant ist und anschließend dann die weiteren Länder dran kommen. Hier stellt sich dann die Frage nach der Verfügbarkeit einzelner Inhalte je nach Territorium. Klar gibt es dann weniger Probleme mit Rechten, aber ob Disney tatsächlich die merkwürdige Veröffentlichungspolitik der Vergangenheit hinter sich lässt, muss sich erst noch beweisen. Das ist Stand heute ein gängiges Problem: Mal HD auf der einen Plattform vorhanden, aber nicht komplett, oder nur SD, in dem einen Land viele Inhalte vorhanden, die es nicht mal in den USA gibt usw. (von der unterschiedlichen Qualität ganz zu schweigen).

      Die Inhalte von Amazon und Netflix richten sich zu einem großen Teil an ein erwachsenes Publikum. Das wird bei der Disney-Plattform definitv anders sein. Abgesehen von den Star Wars-, Fluch der Karibik- und Marvel-Filmen vielleicht, sind viele Inhalte für ein jüngeres Publikum konzipiert. Das Interesse nach einer Lücke zu suchen ist von vornherein geringer. Die Garantie das überhaupt eine gefunden wird, ist selbstverständlich nie 100% gegeben (Sicherheitsmaßnahmen unbekannt). Mit welcher Qualität der Streaming-Dienst von Disney an den Start gehen wird, ist noch eine weitere Frage (Vergleich zu Amazon und Co. - ausgehend von Direct-DL und kein Capture). Um mal einen Eindruck zu bekommen wie das aktuell so bei Disney ist: Klick (momentan nur 720p möglich, 1080p nicht, Quali ist unter Amazon anzusiedeln).

      Ich schreibe meine Meinung dazu auch gerne mal öffentlich: Ne, da wird kein Retter in der Not kommen und für alles ein Quali-Upgrade bringen. Schon gar nicht, wenn auch noch Geld investiert werden muss. Disney ist in diesem Bereich absolute Nische. Klar gibt es Fans alter Klassiker, aber das ist ein sehr geringer Teil. Die DL-Zahlen gehen insgesamt in den letzten Jahren ohnehin zurück, auch dank der legalen Streaming-Dienste. Das ist kein ominöses Geheimnis. War vor 10 Jahren anders als heute. Beispiel: "AAA-Produktionen" ala Chip und Chap bringen hohe zwei- bis sehr niedrige, dreistellige DL-Zahlen (umgerechnet Cent-Beträge). Hier muss man schon mit sehr viel Idealismus unterwegs sein, um sich noch den Aufwand zu machen. Ich wünsche mir da ebenfalls mehr engagierte User.

      Zum konkreten Aufnahmewunsch gibt es halt diese Möglichkeiten:

      1. Auf die Scene hoffen, dass die Gruppe die fehlenden Folgen noch bringt + mit dem Senderlogo glücklich werden
      2. Die Tonspuren der vorhandenen Aufnahmen + eigene für den Rest nehmen und iTunesHD dubben (Freiwillige?)
      3. Interessenten sammeln und sich als Spender zusammentun. Hat gleichzeitig den Vorteil die aktuell beste Qualität (behaupte ich jetzt einfach mal) und deutsche Einblendungen zu bekommen

      Bei mir sind für Anfang September genug Timer in Planung und großes Eigeninteresse besteht bei der Serie nicht. Vielleicht einfach mal gary oder Duli ansprechen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samson ()

    • Samson schrieb:



      Zum konkreten Aufnahmewunsch gibt es halt diese Möglichkeiten:

      1. Auf die Scene hoffen, dass die Gruppe die fehlenden Folgen noch bringt + mit dem Senderlogo glücklich werden
      2. Die Tonspuren der vorhandenen Aufnahmen + eigene für den Rest nehmen und iTunesHD dubben (Freiwillige?)
      3. Interessenten sammeln und sich als Spender zusammentun. Hat gleichzeitig den Vorteil die aktuell beste Qualität (behaupte ich jetzt einfach mal) und deutsche Einblendungen zu bekommen
      Hmm.., zui Punkt 1. könnte ich was sagen:

      Ich habe die komplette Serie (mit Senderlogo!) mit allen 52 Folgen als MP4 vorliegen. Bin allerdings noch dabei, das Bild ein wenig zu verbessern und in MKV zu encoden. Dauert noch ein bissel.

      Wenn dann noch Interesse bestehen sollte... ;)

      Gruß, Dragon41
    • Ich denke schon, alles andere wäre eine massive Enttäuschung. Immerhin kommen Sie mit X Jahren Verspätung zu Amazon und Netflix und müssen Marktanteile gewinnen, so dass sich die Investition lohnt.

      Vergiss nicht das Sie Fox aufgekauft haben. Da gibt es sehr vieles für Erwachsene. Zudem haben auch Amazon und Netflix viel für das jüngere Publikum. Man muss heute einfach alles abdecken. immerhin buchen es viele Familien wo oft von Jung bis Alt alles vorhanden ist, dass wissen auch die ganzen Streamingdienste. Vielleicht bin ich aber halt auch ein unverbesserlicher Optimist, obwohl ich mich immer eher als Realist sehe :)

      Das mit den Downloadzahlen mag sicherlich stimmen, die Frage ist halt immer wie wichtig einem das ist. Ich komme noch aus der Zeit wo man es für die Community gemacht hat und nicht für Downloadzahlen und irgendwelche Vergütungen, leider ist diese Zeit bei vielen vorbei, damals musste man teilweise ein File alle 2 Tage neu hochladen, heute ist manchen Uploadern ja schon zu viel es in paar Monaten wieder zu bringen, gut teilweise verstehe ichs bei manchen Reaktionen der Leecher, kenne das ja auch noch von früher, aber es fehlt mir oft die Ausgeglichenheit und das Gespür das man früher hatte . Zum Glück gibts noch einige Releaser (wie Dich) oder Foren wo sich Leute den älteren Klassikern annehmen, ich bin da echt um jedes Upgrade froh und überglücklich.

      Obwohl ich glaube das in Zukunft wieder vermehrt auf solchen Portalen geladen wird, denn kein Mensch wird sich 4-5 Streamingdienste leisten (ausser Geld spielt gar keine Rolle). Die Studios und Dienste konkurrieren sich nun wieder unnötig indem immer mehr Dienste kommen, weil jeder sein eigenes Süppchen kochen will, das macht der Konsument nicht mit. Es wäre besser gewesen sich auf 2 zu konzentrieren und beide unterschiedlich auszurichten, so hätten alle gewonnen, aber so funktioniert halt der Kapitalismus nicht. :)
    • Thomy22 schrieb:

      Vergiss nicht das Sie Fox aufgekauft haben. Da gibt es sehr vieles für Erwachsene. Zudem haben auch Amazon und Netflix viel für das jüngere Publikum.
      Okay, den Deal hatte ich nicht im Kopf. Deswegen zu einem großen Teil, nicht gänzlich. Bei Amazon (DE) macht die Kategorie Kinder & Familie aktuell fast ziemlich genau 10% (~5000/~50000 Videos) aus. Die Mehrheit davon sind dann Filme, der Rest Serien, wobei davon widerum ein Großteil auf aktuelle Inhalte fällt, die sowieso im TV rauf und runter laufen.

      Thomy22 schrieb:

      Vielleicht bin ich aber halt auch ein unverbesserlicher Optimist, obwohl ich mich immer eher als Realist sehe
      Dann stehe ich zwischen Realist und Skeptiker :) . Ich gehe lieber von den Fakten aus, die aktuell zur Verfügung stehen. Die Priorität wird sicherlich nicht auf das zur Verfügung stellen aller alten "Klassiker" liegen. Mit schönen Erinnerungen gewinnt man keine neuen Kunden. Zurzeit neu angekündigte Inhalte für Tag 1 sind so Sachen wie "Ein Zwilling kommt selten allein"-Remake, "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft"-Remake, live-action Star Wars-Serie, High School Musical-Serie etc.
      We will see wie es dann letztendlich aussehen wird. Beim FreeTV-Start des Disney Channels hatte ich auch erst große Hoffnungen. Zeitweise liefen einige ältere Serien, wovon auch Aufnahmen bereit liegen. Mittlerweile kenne ich im Programm kaum noch etwas und Neuabtastungen liefen alle im PayTV (und verschwinden dann urplötzlich wieder im Archiv).

      Thomy22 schrieb:

      Obwohl ich glaube das in Zukunft wieder vermehrt auf solchen Portalen geladen wird, denn kein Mensch wird sich 4-5 Streamingdienste leisten (ausser Geld spielt gar keine Rolle).
      Oder halt nur das Abo mit der höchsten Priorität für einen selbst. Die Bequemlichkeit siegt beim Großteil der Menschen. Auf OCH werden sich die Wenigsten erneut einlassen. Bin persönlich kein Freund von Streaming. Lieber alles haben und selbst entscheiden, ob es gelöscht werden soll, als wenn es plötzlich nicht mehr verfügbar ist (Schnitte bei z.B. Goofy und Max ärgern mich da nur noch zusätzlich). Das sieht die Masse halt anders.

      @Dragon41: Top! Nett von dir. Falls sich jemand der Serie annehmen möchte und die vorhandene Source brauchen sollte (iTunesHD, QU), kann sich gerne melden.

      lg
    • Hallo Community!

      So, ihr da oben über diesem Post.., der Upload steht für euch bereit. Will heissen, wie immer bei mir, wer die Serie haben möchte, sollte sich per PN bei mir melden..! ^^

      Noch was zum Upload..:

      Das Bild der Folgen ist, wie gesagt, aus MP4-Daten entstanden.., mit Logo und etwas besser als AVI..! Ich habe das Bild etwas nachgeschärft. Daten:

      BG = 720x544 (4:3), BR = 1300 kbps Video, 128 kbps AC3-Audio (Stereo).

      Dieser Upload soll ja nur eine Vorab-Version für die, die die Serie unbedingt brauchen und die mit der Quali zufrieden sind, sein, bevor Jemand (Samson z.B.) was Besseres liefert. Des Weiteren gibbet in der zweiten Staffel eine Folge S02E21. Woher die kommt, weiss der Geier. Eigenlich hat die erste Staffel 21, die zweite Staffel 31, insgesamt (lt. FS.de) also 52 Folgen. Ich habe aber komischerweise 53 Folgen. Die Folgennummer stimmen mit FS.de bis zur Folge 20 überein, dann kommt diese ominöse Folge S02E21, danach stimmts wieder mit FS.de überein, nur ist die Folge-Zahl um 1 nach hinter verschoben. ;)

      Ich habe die Folgen rauf und runter angespielt, finde aber nix Doppeltes. Vielleicht findet ihr ja heraus, was und woher diese verflixte Nummer 21 kommt? 8|

      Gruß, Dragon41
    • Ich habe mir hier mal einen Überblick verschafft, welche Folgen überhaupt genau in HD (720p oder 1080p, nicht alle auch in 1080p vorhanden) auf der Main fehlen. Konkret sind das folgende:

      S01E01-E03*, E05*, E08b*, E11*, E19*
      S02E02a*, E03b*, E04*, E10*, E14, E20, E31

      Da die Ausstrahlungstermine zum Teil mitten in die Nacht fallen, passen sie doch gut. Die mit * gekennzeichneten Folgen liegen bereits vor. Ich hatte dem Threadersteller auf Nachfrage die iTunes-Source zukommen lassen und warte noch auf eine Rückmeldung, ob er das übernehmen möchte. Wenn die Folgen von Dragon41 tatsächlich in 4:3 sind, interessiert mich auf jeden Fall wieder ein Vergleich wegen des Bildausschnitts!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Samson ()

    • Update:

      S01E01-E03*, E05*, E08b*, E11*, E19*
      S02E02a*, E03b*, E04*, E10*, E14, E20, E31

      Die mit * gekennzeichneten Folgen liegen vor. Drei fehlende Folgen aus der 2. Staffel wurden nicht ausgestrahlt. Bisher hat sich leider Niemand gemeldet zwecks Projekt-Übernahme (iTunes-Dub). Ich werde aus den HDTV-Aufnahmen Encodes machen und gary schicken.