Frust mit ReCaptcha von Google

  • Passiert da noch etwas in Bezug auf "Du hast zu oft das Captcha falsch eingegeben! Bitte versuche es später nocheinmal."? Ich habe eine statische IP und bekomme seit etlichen Wochen immer diese Meldung, obwohl ich noch gar nicht angefangen habe das Captcha zu lösen. Ansonsten ist für mich die Seite sinnlos wenn ich nicht an die Links komme.
  • Und heute leider wieder, gestern hab ich den PC nicht eingeschaltet und heute gleich beim ersten Captcha:
    Du hast zu oft das Captcha falsch eingegeben! Bitte versuche es später nocheinmal.


    Ich bezweifle jetzt, dass mein System schuld hat, muss an der Seite liegen :(

    Ich finde es sehr schade, dass der Seiteninhaber hier nichts unternimmt. (In Panama laufen die Uhren wohl anders)

    BTW. Andere Seiten funktionieren tadellos.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von drDeampf ()

  • wazzor schrieb:

    Passiert da noch etwas in Bezug auf "Du hast zu oft das Captcha falsch eingegeben! Bitte versuche es später nocheinmal."? Ich habe eine statische IP und bekomme seit etlichen Wochen immer diese Meldung, obwohl ich noch gar nicht angefangen habe das Captcha zu lösen. Ansonsten ist für mich die Seite sinnlos wenn ich nicht an die Links komme.
    Bei mir war das genau gleich und die Sperre ist nach Tagen leider nicht verschwunden. Da ich auch eine statische IP habe musste ich mir einen anderen Weg suchen und den habe ich in der Zwischenzeit auch gefunden.
    Folgendes, installiere Chrome für das lösen von Captchas (der muss nicht der default browser sein), installiere Tor Browser.
    Beim JD2 habe ich dann ein paar Einstellungen geändert:

    Zuerst für den chrome browser: Wenn chrome nicht Dein default browser ist, dann in den Profieinstellungen das Feld BrowserCaptchaSolver: BrowserCommandline den Pfad zum browser eingeben.
    Nun für den Tor Browser, wenn dieser gestartet ist, öffnet er automatisch auf port 9150 einen proxy port für die lokalen Anwendungen und das machen wir uns im JD2 zunutze, Bei der Verbindungsverwaltung einen neuen Proxy definieren, IP 127.0.0.1, port 9150 und beim zulässig Filter .*serienjunkies.* eingeben. Dieser proxy muss an erster Stelle kommen. Beim eintrag 'Kein Proxy' habe ich den Ausnahmen Filter .*serienjunkies.* gesetzt.


    Naja, und seit diesen Einstellungen klappt das ganze auch wieder ziemlich gut.


    Natürlich nicht vergessen, der Tor Browser muss gestartet sein, sonst geht da gar nichts.


    Hoffentlich klappts.
  • natürlich kann man und MUSS man ja aktuell auch, weil man scheinbar bei der seiteninhaberschaft völlig plemmplemm ist...

    aber solchen mist immer nur für genau eine domain einzurichten, da man ja damit dann nicht die ganze zeit unterwegs sein will, ist nicht gerade das gelbe vom ei

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von playa ()

  • Bisher habe ich dieses Thema als ebenfalls betroffener User nur verfolgt und still gelitten. Seit kurzem ist es aber noch schlimmer geworden. Nicht nur, dass ich für einen einzigen Link eine wahre Klickorgie vollführen muss (Manchmal laufe ich beim JD2 in den 5-Minuten-Timeout!!!), nein, jetzt muss ich nach erfolgreichem Lösen des Captchas den ganzen Mist noch ein zweites Mal vollführen, da der Link erst dann im JD2 landet.

    Ich habe jetzt die Schnauze gestrichen voll und gehe zur Konkurrenz, bis das Theater hier vorbei ist!
  • Ich gehe aktuell davon aus, dass hinter den langsamen und immer wieder als falsch recaptchaterten
    Bildern Absicht seitens Google besteht. Ich beobachtet seit einiger Zeit, dass es erst im FF immer schlimmer wurde. Dann der Wechsel zu Chrome hielt nicht lange. Ein Konto mit Login hatte dann einige Zeit, mit immer wieder löschen des Caches, gut funktioniert. In den letzten Wochen funktioniert auch das immer schlechter. Google hat wohl Blacklists für User, die zu viele Captcher lösen ggf. auch von bestimmten Seiten. Da die Nutzer sehr gut anhand von Browserdaten usw. und Gesten von Google erkannt werden, ist es für mich sowieso fraglich, ob ReCaptcha von Google das Richtige für seiten wie SJ ist.
  • Ja, des Spass hat wohl langsam ein Ende.
    Nach vielen guten Jahren mit Firefox funktioniert es seit einiger Zeit nach der Einführung von Recaptcha2 damit nicht mehr.
    Ich hatte dann Chrome installiert, damit ging es (bei mir) eine ganze Weile gut.

    Nun ist es nun auch mit dem Google-Browser eine Qual (seit ein paar Tagen).
    Fast nur noch ausblendende Bildchen (Autos, Strassen, Busse, Strassenschilder), die - obwohl richtig gelöst - einen freundlich auffordern "es noch einmal zu versuchen".

    OK, es mag ja möglich sein, dass ein Auto (Bus, Strassenschild....), das sich nicht auf den ersten Blick offenbart, in den Wäldern hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen versteckt.

    Ausserdem erscheint mir, dass mit jedem Wechsel die Einblenddauer länger wird und die Bildqualität abnimmt und es immer "grisseliger" wird, was das erkennen noch schwieriger macht.
    Ich hab ein paar Mal mitgezählt, zwischen 20-30 clicks brauche ich nun mindestens.
    Schade.

    =========================================================
    ADD: Habe gerade - so aus Jux und Dollerei mal wieder versucht mit dem Firefox an die liks zu kommen.

    Und das ist er wieder, mein Freund "Error #155_2".

    Hat jemand 'ne Ahnung, was DAS bedeuten soll?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dbtr ()

  • Gute Nachricht: Aufgrund zahlreicher Beschwerden hat sich der technische Admin das Problem "Du hast zu oft das Captcha falsch eingegeben! Bitte versuche es später nocheinmal." angeschaut.
    Das Problem ist gelöst und niemand sollte die Meldung aktuell mehr sehen. Nach gelöstem Captcha kommt man nun immer an die Downloadlinks.
  • Bin leider (ohne privaten VPN) nach wie vor von allen Downloads eurer Seite ausgeschlossen, bei den Bilder-Captcha lande ich in einer Endlosschleife, bisher (bis vor ein paar Wochen) konnte ich das Problem noch immer mit dem Audio-Captcha umgehen, jetzt bekomme ich dort direkt (auch ohne einen einzigen Versuch):
    Später noch einmal versuchen
    Dein Computer oder Netzwerk sendet möglicherweise automatisierte Anfragen. Zum Schutz unserer Nutzer können wir deine Anfrage momentan nicht verarbeiten. Weitere Informationen findest du auf unseren Hilfeseiten

    Scheint wohl an der IPv6 meines Kabelanbieter zu liegen, da Google wohl ganze Netze blockiert...
    Echt schade das man sich da sich da so von einem Drittanbieter abhängig gemacht hat.
    Dateien
    • Unbenannt.PNG

      (15,53 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Auch bei mir das gleiche Theater: beim rechapta kann man stundenlang die richtigen Bilder klicken und es wird trotzdem nicht zum Download durchgestellt. Vielleicht kann sich einer der Admins mal mit dem Thema befassen, bin scheinbar nicht die einige mit den Problemen. Wenn das so weitergeht werden die User nach und nach frustriert abwandern.

    LIEST DIE FRAGEN ÜBERHAUPT MAL EINER VON DEN ADMINS ?????

    simon2011 schrieb:

    Gute Nachricht: Aufgrund zahlreicher Beschwerden hat sich der technische Admin das Problem "Du hast zu oft das Captcha falsch eingegeben! Bitte versuche es später nocheinmal." angeschaut.
    Das Problem ist gelöst und niemand sollte die Meldung aktuell mehr sehen. Nach gelöstem Captcha kommt man nun immer an die Downloadlinks.
    habe gerade diese Antwort gesehen - stimmt aber nicht, habs grade noch mal probiert - Endlosschleife beim Bilder anklicken :confused:
  • Früher hatte ich ein wenig Frust mit den damaligen Captchas ( Buchstaben, Hyroglyphen ), die waren ein Traum gegen den derzeitigen Mist.
    Sorry, aber wenn man wegen diesen saublöden Captchas nicht herunterladen kann, kann man schon mal aus der haut fahren.
    besonders wenn man nicht weiss, was da falsch läuft.
    Erst vorhin hatte ich nach endlosem Überspringen Klicken der Strassenschilder mal PKWs bekommen.
    Das war auch eine endlose Klickerei bei immer wieder kehrenden Bildern und ich bekam trotzdem keinen Download zustande.
    Sind denn wir wirklich nur eine Minderheit und niemand kann uns helfen ??????

    Gibt es denn eine Alternative zu serienjunkies.org?
  • @simon2011

    Ich mache jetzt die Captchas seit Anfang und es hat immer alles geklappt.
    Ich mache nichts falsch !!!!!!!
    Ich kann tausend mal hintereinander die Strassenschilder anklicken, aber ich bekomme keinen Download zustande.
    Früher konnte ich die Strassenschilder immer lösen, ohne Probleme. warum jetzt nicht mehr ?
    Und warum kommt nichts anderes mehr? keine Shops, keine Strassen, Brücken !!!
    Und niemand kann sagen an was das liegt.
    Soll ich mal den jdownloader beta (immer neuestes Update ) neu installieren? oder Firefox?
    Es ist einfach nur zum K....
  • Wenn es irgendwas mit dem JDownloader zu tun hat, machst du sowieso was falsch.
    Die Captchas bitte IM BROWSER lösen und die Links DANACH per Click'n'load in den JDownloader übertragen.
    Die Lösung der Captchas über den JDownloader mit Browser-Plugin und weiß-der-Geier-was wird NICHT empfohlen. Dabei kann es immer zu ungeahnten Problemen kommen.