Kleine Neuerungen bei SerienJunkies

  • Ganz ehrlich, auch ich finde den Umgang mit den Usern hier arrogant. Simon, das beziehe ich ausdrücklich nicht auf dich persönlich. Du hast dich ja hier sehr bemüht, zu helfen. Sondern auf SJ allgemeine. Aber etwas als "kleine" Änderung anzukündigen, was für User (verändertes download-Verhalten) wie Uploader (erhöhte Sicherheit) massive Veränderungen mit sich bringt empfinde ich als zynisch. Dann gar noch von verbessertem "Komfort" zu sprechen, wenn es für einen Teil der User überhaupt nicht mehr geht, ist unverschämt. Ich bin nicht der Meinung, dass es nur einen minimalen Prozentsatz der User betrifft. Die Zahl der Betroffenen dürfte weitaus größer sein, als die, die sich hier zu Wort melden. Die Probleme treten ja offensichtlich in erster Linie in der Kombination JD/IE auf und das sind nun beides wahrlich keine Nischen-Programme. Es hätte sich gehört, das ordentlich vorher zu testen und sicher zu stellen, dass es mit allen gängigen Browsern/Downloader funktioniert (und zwar in den Standardeinstellungen). Es hätte sich gehört gegebenenfalls, wenn Veränderungen in den Standardeinstellungen nötig sind, mal eine Gebrauchsanweisung zu liefern (wie schon gesagt, geht bitte nicht davon aus, dass alle user hier Experten sind oder Zeit/Lust haben, selbst ewig rumzuprobieren). Ich weiß, ich könnte künftig über die Website die Links abgreifen. Das ist mir aber zu umständlich und wird von mir dann in der Tat als Komfortverschlechterung empfunden. Entsprechend habe ich mich ab heute anders orientiert. Vielen Dank an alle, die mich hier jahrelang mit meiner "Seriendroge" versorgt haben. Hätte euch gern weiter mit meinen DL unterstützt, ist dank SJ aber nicht mehr möglich.
  • Also ich kann den Neuerungen derzeit auch nichts abgewinnen. Schön, wenn es bei einigen funktioniert. Bei mir geht gar nichts mehr. Konnte ich gestern noch (nach nervigem Bilderrätsel-Lösen) wenigstens bis zu den Links durchdringen, so bekomme ich heute (nach anklicken von "Ich bin kein Roboter" und Lösen mehrerer Bilderkombis) die Meldung: "Downloadlimit erreicht". Also mal schnell einen Reconnect gemacht und eine neue IP besorgt. Ergebnis: Immer noch die Meldung: "Downloadlimit erreicht"

    Und bevor jemand fragt: Ja, ich habe tatsächlich eine dynamische IP und damit nach dem Reconnect definitiv eine neue. Trotzdem komm ich an keine Downloads mehr.

    @Simon

    Ich habe durchaus ein gewisses Verständnis dafür, dass manche Änderungen eventuell sein müssen und auch ihre Gründe haben mögen. Trotzdem würde ich

    1. nicht davon ausgehen, dass nur ein "Bodensatz von 1 %" Probleme hat. Es ist wie in der Gaststätte. Mancher beschwert sich einfach nicht sondern entscheidet mit den Füßen. Wieviel unzufriedene User es wirklich gibt, wisst ihr vielleicht mal in 1-2 Monaten. Nur dass es dann zu spät ist.

    2. Wie wärs mit einem Workaround oder einer vernünftigen Anleitung, wie es funktionieren könnte, wenn die nun schon von vielen Usern geposteten Probleme auftreten. Das wäre hilfreicher als ein pauschales "Wir nehmen nix zurück. Punkt".

    Ich kann für mich bisher nur sagen dass auch ein Reconnect an der Meldung "Downloadlimit erreicht" nichts geändert hat. Auch sind bei mir im Firefox keine der genannten AddOns installiert (außer AdBlock Plus). JDownloader ist auf der neuesten Version (automatische Updates sind aktiviert) Trotzdem hilft die übliche Methode "Link kopieren, JD2 macht den Rest) absolut nichts. Es wird kein Link gefunden und es geht auch kein Fenster oder sonstwas aus. Man muss sich manuell im Browser durchkämpfen, kommt aber eben nicht bis zu den Links sondern erhält eben die Downloadlimit-Meldung und das wars dann.
  • stweiskopf schrieb:

    Ich komme schon ein paar Jahre auf diese Seite und war immer vollauf zufrieden!

    Ein paar kleine einstellungen am browser und funkioniert perfekt!

    Keine Probleme mit JD2!

    Weiter so! :thumbsup:


    Ja, aber was für Änderungen bitte? Ich ändere und ändere und ändere...
    Am FF und am JD2. Und trotzdem immer derselbe Quark: pro Link ein bis zwei neue Browserfenster, pro Link mind. 1 Picturecaptcha, wenn ich pech habe diese seltsame Meldung des erreichten Downloadlimits und jedesmal als Bonbon ändert sich meine Mausgeschwindigkeit auf Superspeed. D.h., evtl. Reconnect, Mausgeschwindigkeit zurücksetzen und dann die Fenster alle einzeln schließen.
    Wie gesagt, ich bin nicht grundsätzlich gegen Neues, aber von Komfort kann ich momentan gar nicht sprechen, und wenn mit schneller die Maus gemeint ist, dann klappt's. Gebt mir was, mit dem ich arbeiten kann, aber für mich ist das hier im Moment Quark. Hinweise wie "Bei mir funktionierts" oder "Nur ein paar Einstellungen vornehmen" sind nicht wirklich hilfreich.
    Ach ja, bevor hier noch die üblichen Fragen auftauchen: Ja, alle Programme plus System sind auf dem neuesten Stand.
  • Asmodis666 schrieb:

    ...
    2. Wie wärs mit einem Workaround oder einer vernünftigen Anleitung, wie es funktionieren könnte, wenn die nun schon von vielen Usern geposteten Probleme auftreten. Das wäre hilfreicher als ein pauschales "Wir nehmen nix zurück. Punkt".
    ..


    Ein Workaround wäre sicher eine gute Idee.

    Für die jenigen die beim JD2 keine Links geladen bekommen, folgender Hinweis:

    Unter Einstellungen/Captchas sollten alle Services (Dienste) aktiviert sein bei dem das Icon "A" steht. Besonders wichtig ist der Dienst "Manual Captcha Solving in Browser", ohne dem gehts gar nicht.

    Java und Scripte sollten auf jeden Fall für "serienjunkies.org" aktiviert bzw. erlaubt sein.
  • Als jahrelanger stiller Nutzer muss ich mich nun auch mal zu Worte melden.

    Auch ich kann mich meinen vielen Vorrednern nur anschließen. Hier von einer kleinen Neuerung und verbessertem Komfort zu sprechen ist an Absurdität kaum zu übertreffen.
    Wie kann man denn bitte eine solche Änderung knapp 8 Stunden vor Einsatz ankündigen und dann auch noch auf eine Übergangszeit verzichten. Hier wäre vielleicht mal eine Art Beta-Phase angebracht gewesen. Behauptungen wie "die Mehrheit nutzt keine Downloader", "diejenigen, denen die Änderung nicht gefällt belaufen such auf unter 1% der gesamten Nutzer", "es läuft bei allen", "es ist sicher" sind einfach nur daneben, Aussagen wie "die Änderung wird auf keinen Fall zurückgenommen" strotzen nur so vor Arroganz.

    Warum hat man nicht andere Möglichkeiten wie filecrypt in Betracht gezogen? Warum kündigt man so etwas nicht an, so dass man sich auf eine solche Änderung vorbereiten kann? Warum arbeitet man im Vorfeld nicht mit den weit verbreiteten Downloadern zusammen?

    Meine Konfiguration JDownloader auf NAS über MyJDownloader ist damit lahm gelegt worden. Hier läuft aktuell gar nichts mehr!
    Des Weiteren finde ich es sehr bedenklich, dass nun von den Usern verlangt wird Sicherheitseinstellungen zu deaktivieren, damit die plötzliche "kleine Neuerung" wieder läuft, kann doch nicht ernst gemeint sein.
    Die Zeit, die ich aktuell benötige, um Links hinzuzufügen, ist locker 5x so lang wie vor der Neuerung.

    Man kann nur hoffen, dass die Community von JDownloader kurzfristig eine Lösung findet.
    aber selbst wenn, werde ich in Zukunft sicherlich auf andere Angebote ausweichen. Evtl. sind diese nicht so übersichtlich aufbereitet, aber glaubt mir, dass eure Links/Dateien früher oder später auch woanders auftauchen.
  • Das war der entscheidende Hinweis von phantomjunior, vielen Dank:

    Unter Einstellungen/Captchas sollten alle Services (Dienste) aktiviert
    sein bei dem das Icon "A" steht. Besonders wichtig ist der Dienst
    "Manual Captcha Solving in Browser", ohne dem gehts gar nicht.


    Jetzt komme ich wenigstens zu dem Robot und den Bilderrätseln und weiter dann zu den Links im JD2.
    Nicht recht elegant das Verfahren aber wenigstens tut es jetzt wieder.
  • Hab nun ne serie mit 5 staffeln gemacht ging ohne probleme.

    An alle neuen meckert nicht rum das ist alles hier kostenlos wen es euch nicht passt dann kauft euch die Serien im handel!
    Seit mal froh das sich viele hier mühe geben teure geräte anschaffen wie zbsp. 4K zu rippen oder anderes Sky kostet auch geld!!

    Also ich find das alles ok so. Simon macht weiter so ihr seid ne gute truppe. :thumbsup: :thumbup:
    Gruß Fc_Bayern 3501 Kekse :)

  • glemp schrieb:

    Warum hat man nicht andere Möglichkeiten wie filecrypt in Betracht gezogen?

    Das wird ja nach und nach auf der Main ersetzt und die Uploader sind dazu angeraten bei kompletten Staffeln IMMER ein Staffelpack anzubieten. Im Zweifel einfach nett nachfragen.

    glemp schrieb:

    "die Änderung wird auf keinen Fall zurückgenommen"

    glemp schrieb:

    Warum kündigt man so etwas nicht an, so dass man sich auf eine solche Änderung vorbereiten kann? Warum arbeitet man im Vorfeld nicht mit den weit verbreiteten Downloadern zusammen?


    Ich werfe hierzu einfach mal ein Zitat ein. Das überhaupt etwas passiert ist grenzt an ein Wunder. Bzgl. der Zusammenarbeit weiß ich nicht wie du dir das vorstellst. In einem System was mit Biegen und Brechen am Laufen gehalten wird, gibt es eben nicht immer mehrere Möglichkeiten.

    simon2011 schrieb:


    Es gibt schon seit Jahren ganze Listen von Verbesserungsvorschlägen, auf denen sicher auch deine zu finden sind.

    Fakt ist aber, dass sich mit hoher Wahrscheinlichkeit nichts tun wird und wir alle froh sein können, dass die Seite überhaupt am Laufen gehalten wird.
    Alle Erwartungen darüber hinaus sind Wunschdenken und werden nicht erfüllt werden.

    Das ist nur eine Einschätzung meinerseits, die man insofern realistisch nennen kann, als ich schon einige Jahre weiß, wie es "hinter den Kulissen" aussieht. Deshalb werd ich auch nie mehr behaupten, dass irgendwelche Verbesserungen kommen. Das werden sie nämlich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht.


    glemp schrieb:

    aber selbst wenn, werde ich in Zukunft sicherlich auf andere Angebote ausweichen.

    Das wäre auch passiert, wenn die Einzellinks wieder alle abused wären...

    glemp schrieb:

    Evtl. sind diese nicht so übersichtlich aufbereitet, aber glaubt mir, dass eure Links/Dateien früher oder später auch woanders auftauchen.

    Anders als hier tauchen diese innerhalb von Minuten woanders auf, da dort alles automatisiert ist. Hier wird händisch gearbeitet, was eben auf die Aussage von Simon zurückzuführen ist. Deswegen ist eine Umstellung auf Filecrypt eben nicht schnell gemacht bzw. automatisiert unmöglich unter den Gegebenheiten.
  • FOrcePro schrieb:

    Anders als hier tauchen diese innerhalb von Minuten woanders auf, da dort alles automatisiert ist. Hier wird händisch gearbeitet, was eben auf die Aussage von Simon zurückzuführen ist. Deswegen ist eine Umstellung auf Filecrypt eben nicht schnell gemacht bzw. automatisiert unmöglich unter den Gegebenheiten.
    Das ist doch Unsinn. Ich kenne mehrere Boards, wo die Serien-Links jahrelang verfügbar bleiben. Serien interessieren die "Copyright-Heinis" doch kaum, die konzentrieren sich auf aktuelle Kino-Hits. Was diesen Boards fehlt, ist die Übersichtlichkeit von SJ. Aber wenn ich zwischen Unübersichtlichkeit und diesen nervigen reCaptchas wählen muss, lebe ich dann doch lieber mit der Unübersichtlichkeit.

    Besonders schade ist aber auch, dass dokujunkies.org da mit hereingezogen wird - die sind wohl irgendwie von SJ-System abhängig und müssen jetzt auch reCaptcha benutzen. Und gute Doku-Boards sind leider sehr selten...

    LG
    Josi

    Doppelpost:
    @FOrcePro:

    Sorry, ich sehe gerade, dass ich den von dir zitierten Satz falsch interpretiert habe - ich bezog das irgendwie auf Abuse :whistling:

    Aber zu meiner Aussage stehe ich trotzdem ;)

    LG Josi

    Anmerkung von ForcePro:
    Inwieweit andere Boards von Abuse verschont werden kann und muss ich nicht nachvollziehen. Fakt ist, dass hier regelmäßig Unmengen an Links (Sowohl Deutsch, Englisch, als auch Alt, Neu) verpetzt werden und das trotz Captchas. Daher gab es eigentlich nur 3 Möglichkeiten.
    1. Captchas komplett deaktivieren, da sie ja kaum Mehrwert bieten und den User behindert. Das hätte vermutlich für noch mehr Abuse gesorgt.
    2. Captchas durch ein anderes System ersetzen. Das passiert ja durch die Staffelpacks. Früher wurde immer nach Containern geschrieen, diesem Wunsch wurde dadurch ja sogar entsprochen. Der Nachteil ist wie gesagt die manuelle Arbeit.
    3. Captchas verstärken. Dies sollte durch die neuen Captchas geschehen und außerdem war die Hoffnung, den User-Komfort zu erhöhen. Dass das für einige Leute nun eine Verschlechterung mitsich bringt ist Schade, aber nicht zu ändern. Ein konstruktivier und auch umzusetzender Vorschlag ist leider noch nicht vom Himmel gefallen. Dennoch gibt es auch User die vom neuen System profitieren. Insgesamt sollen Staffelpacks in Zukunft großflächig verfügbar sein.

    Dies nur als kleiner Einschub.
  • JWalkerMR schrieb:

    Anmerkung von ForcePro:
    Captchas verstärken. Dies sollte durch die neuen Captchas geschehen und außerdem war die Hoffnung, den User-Komfort zu erhöhen.
    Die Absicht leuchtet mir ein. Aber: wenn es für die User wirklich leichter würde, würde es doch auch für die "Copyright-Heinis" leichter?

    Ich arbeite seit über 30 Jahren in der EDV (damals hieß das noch nicht IT) und habe daher auch ein wenig Insider-Wissen. Von daher würde ich einiges darauf wetten, dass Google eine Backdoor für die Copyright-Heinis zur Verfügung hält. Only time will tell...

    LG
    Josi
  • @JWalkerMR
    Der Sinn von Captchas ist der, dass Roboter/automatisierte Skripte nicht an die Links kommen.

    ------------------

    Probleme und Lösungen zu den neuen Captchas gibt es hier: Hilfe bei neuen Captchas

    HowTo: 10 Folgen in unter 2 Minuten in den JDownloader
    youtube.com/watch?v=ReXLIrBv2BI
    Bevor Fragen kommen: Es werden Mausgesten zum Schließen der Tabs verwendet und das Script Junkies Enhancer eingesetzt, deswegen sieht die SJ-Seite anders aus.
  • Hallo,

    simon2011 schrieb:

    Da jetzt schon zweimal "deathbycaptcha" genannt wurde, muss ich doch was dazu schreiben. Dass solche Captcha Exchange Services nun nicht mehr funktionieren, ist im Interesse aller. Solange nämlich solche Services funktionieren, können die Captchas noch so gut sein, jeder kommt ohne Aufwand an die Links. Auch die Copyright-Heinis aka Link-Abuser. Mit Recaptcha ist dem nun endlich ein sicherer Riegel vorgeschoben.

    Wer möglichst geringen Aufwand haben möchte, ist besser bei legalen Angeboten aufgehoben.
    das kann ich gewissermaßen nachvollziehen.

    Funktionieren denn die neuen Captchas bei jemandem mit jdownloader2 mit myjdownloader Account und Browserplugin? Also kommt da bei euch eine Benachrichtigung?
    Bei mir nicht?!
  • Dauernd lese ich hier was von Arroganz und frage mich, was das soll. Wirklich arrogant sind die User, die hier gratis Ihre Serien ziehen und sich nun aufregen wenns mal nicht klappt oder weil Sie unter Umständen ein paar Klicks mehr machen müssen. Ihr bekommt hier kostenlos Eure Serien - Die Uploader/Betreiber/Moderatoren etc. machen Ihre Arbeit auf freiwilliger Basis. Wenn Ihr also ernsthaft irgendwelche Forderungen stellen wollt, dann bezahlt die Leute, danach könnte man weitersehen.
    So doof es auch klingt, kauft Euch eben die Serien und all Eure Probleme sind gelöst. Einfacher gehts nun wirklich nicht.
    Ach, und wenn es soviele bessere Alternativen gibt, warum macht Ihr Euch überhaupt die Mühe hier was zu schreiben? Wäre es nicht einfacher einfach dorthin zu ziehen?

    Die ganzen "Drohungen" mit: "Ihr werdet schon sehen..." oder "Das sind niemals nur 1%" blabla .... Denkt Ihr das interessiert Irgendjemanden? Habt Ihr einsicht in die Statistiken? Ich glaube nicht. Zumal solche Anmerkungen über die Jahre verteilt immer wieder kommen und langsam ein alter Hut sind.

    Ich habe durchaus Verständnis für einen gewissen Ärger, aber Ihr solltet lieber mal froh sein, dass die Seite überhaupt noch läuft. (Wurde an mehreren Stellen schonmal erwähnt)
    Auch sollte man für Leute wie simon2011 und im allgemeinen den Moderatoren dankbar sein, dass Sie nach allem noch immer hier sind und nach Ihren Möglichkeiten den Betrieb am laufen halten - Keine selbstverständliche Sache.
  • So bei mir läuft nun auch endlich alles perfekt. Danke für den Tipp mit download.serienjunkies.org/* zu den Ausnahmen des Enhancer Scripts hinzuzufügen, jetzt kommen alle links im jd2 an. Als Erleichterung würd ich das neue system trotzdem nicht sehn, aber auch nicht als verschlechterung. Nach ein paar tagen kann ich jetzt sagen dass der aufwand die captchas zu lösen ungefähr gleich groß ist.
    Außerdem gibts hier die geilsten releaser (tvs, gdr, pbw..) und diese releases sollte wie ich finde jeder hier laden um diese uploader zu unterstützen und motivieren weiterhin solche tolle releases zu bringen. Bringt ja nichts wenn auf einmal alle auf anderen seiten die geklauten files laden, davon haben die serienjunkies release groups nichts und verlieren womöglich bald die motivation
  • Ich habe keine Probleme mit den neuen Captchas, so weit so gut.

    Allerdings frage ich mich schon, ob ich Google explizit jeden einzelnen Download mitteilen will. Durch den Referer wird schließlich die Serienjunkies-URL, auf der das Captcha angezeigt wird, an Google geschickt. Und natürlich werden die Google Cookies auch mitgeschickt, also kann Google auf meinem Account schön einfach mitspeichern, was ich alles runterlade.

    Hat das mal jemand aus Sicht der Datensicherheit bedacht?

    Über den privaten Modus meines Browsers kann ich zumindest verhindern, dass die Cookies mitgeschickt werden. Aber das führt dann höchstwahrscheinlich noch früher zu den Bilderrätseln.
  • Es gibt viele bei Serienjunkies das es sonst nirgendwo gibt oder nur schwer zu finden ist.
    Von daher sollte man froh sein wenn man überhaupt an das gesuchte ran kommt.
    Auch wenn man dann halt mal "etwas mehr arbeiten" muß.
    Man sollte also froh sein, grad bei älteren Serien, das man es überhaupt bekommt weil sie
    da Leute die Arbeit machen um das in guter Qualität zu uppen.
    Ihr könnte auch nicht sagen wenn ihr z.B. in einem Hochhaus wohnt und der Aufzug geht kapput
    "Man jetzt muß ich Treppen laufen und da hab ich kein Bock drauf also zieh aus".
    Oder weil z.B. die Straßenordnung geändert wird weil da jetzt auf dem alten Weg zu Arbeit eine
    Fußgängerzone gemacht wurde oder Einbahnstraßen. "Das ist mit zu kompliziert und geht mir zu lang.
    Daher such ich mir nen anderen Arbeitsplatz."
  • By the way .. Ich bekomm schon mit, dass Q und vielleicht auch andere des Teams wenig Probleme mit den Datenschutzbestimmungen von google haben. Mir geht das anders. Ich bin nicht begeistert von PopUps, die die Unterstützung von java-scripten von google brauchen-> nun gut. Eure Seite, eure Wahl.

    Das neue System funktioniert technisch einwandfrei bei mir - allerdings ... Ich hätt mich ja schon sehr auf vermehrte Staffelpacks bei filecrypt gefreut ABER schaut euch bitte mal die neuen captcha an..

    GRUSELIG

    ..
  • rade schrieb:

    Das war der entscheidende Hinweis von phantomjunior, vielen Dank:

    Unter Einstellungen/Captchas sollten alle Services (Dienste) aktiviert
    sein bei dem das Icon "A" steht. Besonders wichtig ist der Dienst
    "Manual Captcha Solving in Browser", ohne dem gehts gar nicht.


    Jetzt komme ich wenigstens zu dem Robot und den Bilderrätseln und weiter dann zu den Links im JD2.
    Nicht recht elegant das Verfahren aber wenigstens tut es jetzt wieder.


    Ist bei mir alles aktiviert (war es die ganze Zeit), geht trotzdem nichts.