batterie eines gameboy advance spiel austauschen?kann das wer?

    • batterie eines gameboy advance spiel austauschen?kann das wer?

      Halloo^^

      Mal ne frage weis einer von euch wie man die batterie eines gameboy advance spiel austauscht?

      Hab hier 3 Pokemon spiele liegen rubin saphir und smaragd. bei denen steht nun internebatterie leer.
      hab mich google schlau gemacht hab auch nen video auf youtube gefunden traue mich das aber nicht zu machen. ;( :rolleyes:

      hat das schon mal wer gemacht?


      lg fcb
      Gruß Fc_Bayern 3501 Kekse :)
      Ist was offline von mir gibts kein reupp.


    • Ich hab bisher nur bei einigen SNES Spielen die Batterie ausgewechselt - hab da allerdings die vorhandene Knopfzelle ab und dann stattdessen einen flachen Batteriehalter dran gelötet, in den dann die neue Knopfzelle kam.

      Geht bei 'nem GBA-Modul natürlich nicht (weil viel zu wenig Platz)... aber es gibt ja auch CR-1616 Knopfzellen mit schon dran geschweißten Lötfahnen:

      ebay.de/itm/231367201057

      Stattdessen mit Gewalt die vorhandene Batterie raus "reißen" würde ich lieber nicht - denn da kann eben doch schnell was kaputt gehen (angefangen bei einer tiefen Kerbe im Chip unter der Batterie, über versehentlich abgesäbelte SMDs, bis hin zu einem vom PCB gerissenen Lötpad... evtl. sogar samt einem Stück Leiterbahn :cursing: ). Dann doch lieber: die alte Batterie ordentlich ab löten, die Lötfahnen der neuen Batterie genauso wie bei der alten zurecht biegen (und gegebenenfalls kürzen) und dann die neue fest löten (WICHTIG: Polarität beachten). Ist auf jeden Fall besser als irgendwelche Festklemm- oder Tesafilm-Notlösungen ;) .

      The post was edited 1 time, last by TomKeller ().

    • Thx tom werd das wie der im video sagt volle pulle drauf gehn nicht machen werd es langsam lösen und testen hab mir schon 10xCR-1616 Knopfzellen gekauft bei ebay für 3,99€.mal schauen obs klappt ;) 8o


      und thx john werd mal nachfragen. ^^
      Gruß Fc_Bayern 3501 Kekse :)
      Ist was offline von mir gibts kein reupp.


      The post was edited 1 time, last by Fc_Bayern ().

    • potamos wrote:

      Allerdings ist es schon blöd, dass die die alten Spiele nicht mehr machen :thumbdown:

      Irgendwann MUSS halt der Support-Zeitraum mal zu Ende sein. Alles andere macht hinsichtlich der Kosten keinen Sinn. Man stelle sich nur mal einen zeitlich unbegrenzten Support vor: der finanzielle Aufwand um 5 Generationen an Game-Modulen verschiedener Konsolen und Handhelds weltweit(!) mit neuen Batterien zu versorgen UND gleichzeitig noch Support für defekte aktuelle Geräte zu bieten, dürfte Nintendo schnell in den Ruin treiben ;) .


      Fc_Bayern wrote:

      stimmt frag mich auch wieso die das so festlöten

      Ist ebenfalls eine reine Kostenfrage. Ein Batteriehalter ist zwar nur ein Cent-Artikel, aber eben trotzdem teurer als ein paar Lötfahnen an der Knopfzelle. Und bei hohen Produktionszahlen macht eben auch derartiges Kleinvieh Mist :P .

      Abgesehen davon liefern die verbauten Lithium-Zellen üblicherweise 10+ Jahre eine stabile Spannung. Wer geht schon davon aus, dass das Spiel über diesen Zeitraum hinaus noch intensiv genutzt wird? Und selbst wenn: der Support ist dann ja schon abgelaufen. Soll heißen: das ist dann nicht mehr Nintendos Problem :whistling: .

      Und darum sehen jetzt alle meine SNES-Games mit Batterie so aus:



      Damit halt die Generation nach mir damit noch zocken kann und es wesentlich einfacher hat, wenn die Batterie mal irgendwann den Geist aufgibt :D .

      The post was edited 1 time, last by TomKeller ().