Suche neues Antivirenprogramm

    • Tja, dann war die von vornherein nicht koscher, oder ich würde mal bei AVG nachhaken... :)

      Habe selber mal AVG Free getestet, kam aber irgendwie nicht darauf klar...

      Ich habe den "Klassiker" Avira Free Antivirus. Belastet mein System nicht spürbar, läßt sich vernünftig konfigurieren. Wenn man vom täglichen Werbe-Fenster (mit OK wegklicken und fertig) absieht, bleibt er unbemerkt.
      Gefallen Dir meine Uploads? Kaufe Premium über diese Links:



      Fehlt was? PN an mich!
    • Benni81 schrieb:

      Hatte früher auch Kaspersky und nutze seit über 1 Jahr Avast und bin sehr zufrieden damit, kann ich dir nur empfehlen.

      Gruß Benni81 :)

      Dem ist nichts hinzuzufügen! :thumbup:

      Seit ich persönlich vor ca. 3 Jahren auf AVAST umgestiegen bin, (vorher AVIRA-Antivir), gibt's keine Probleme mit Trojanern, Viren, Backdors und Konsorten. Das Programm wird ja mindestens einmel, wenn bei Bedarf nicht sogar öfter täglich auf den neuesten Stand gebracht. 8)

      Eines der besten Anti-Viren-Programme auf dem Markt. Aber auch das von smizz empfohlene Microsaft-Progi ist sehr gut. ;)
    • Fc_Bayern schrieb:

      teste nun mal kaspersky...

      Habe seit 1 Woche 'nen nagelneuen PC mit Windows 8 und vorinstalliertem Kaspersky - soviel kann ich jetzt schon sagen: den JDownloader bekomme ich nur richtig an's laufen, wenn ich Kaspersky komplett deaktiviere.

      Benni81 schrieb:

      Hatte früher auch Kaspersky und nutze seit über 1 Jahr Avast und bin sehr zufrieden damit, kann ich dir nur empfehlen.

      Avast hat mein Neffe auf seinem Laptop, der ist sehr zufrieden - hab's mir mal angesehen, sieht ganz gut aus und schneidet in einigen Testberichten ja auch ganz gut ab. Bedienung scheint auch sehr leicht und verständlich zu sein - mein Neffe ist 15.

      smizz schrieb:

      Also man lese und staune, aber Microsoft hat selbst ein gutes, zuverlässiges und vor allem sehr Ressourcen schonendes Antiviren-Tool.
      Nennt sich Microsoft Security Essentials ist völlig kostenlos.

      So ist es.

      Ansonsten kann man ja mal nach Vergleichstests googeln - allerdings muss man da mit ziemlich widersprüchlichen Ergebnissen rechnen.

      Grüße
      Lil Fatima

      There must be some kind of way out of here...
    • Ich nutze seit 5 Jahren den Kaspersky....erst als Free Versioin von CB und seit 8 Wochen die Kaufversion von 2012.

      Ich hatte bei Win 7 und Kaspersky mit dem JD zu keiner Zeit Probleme und bin insgesamt sehr zufrieden. Bisher hatte ich auch noch nie Viren oder Trojanerprobleme.


      @Lil Fatima: Du hast sicher die 2013er Version drauf und die hat noch einige Macken, deshalb habe ich mir die auch nicht gekauft.


      Gruß MAC
    • hatte mal Avira Free Antivirus, aber die Werbung bei Updates einfach nur nervig und der Echtzeitschutz hatte so seine Probleme ...

      empfehle Avast Free Antivirus bereits mit kompletten Echtzeitschutz bei Dateien, Web, Mail, Netzwerk, P2P, IM, Verhalten, Sripte, sowie Auto-Sandbox für verdächtig ausgeführte Dateien, damit erstmal nix im System passiert.

      Hatte mal das Vergnügen mit einem hinterlistigen Trojaner, der sich über Script selber ausführen und einnisten wollte, doch die Auto-Sandbox war schneller und zur Sicherheit gabs das letzte Backup drauf. Normalerweise erkennt Avast vorab bösartige Websites und blockiert diese, aber da bin ich wohl beim Surfen auf die falsche Bahn geraten und auf einer lebensfeindlichen Insel gelandet :P alles nur wegen schlechte Schatzkarten ;)

      Ansonsten überzeugt auch das neue Modul Software Updater, welches hilft bekannte Programme auf dem System aktuell zu halten, und natürlich gibts regelmäßige Updates mit Cloud-Technologie.
    • MAC schrieb:

      Ich hatte bei Win 7 und Kaspersky mit dem JD zu keiner Zeit Probleme...

      Na ja, was heißt schon Probleme - ist ja nicht so, dass der JD jetzt nicht auch mit aktivem Kaspersky zuverlässig läuft.

      Dazu hatte ich einfach JD und Java nochmal komplett 'runtergeschmissen und mit deaktiviertem Kaspersky neuinstalliert - und siehe da, sofort liefen da auch die JD-Updates, der Linksammler und meine Prem.-Accounts wurden auch richtig erkannt - nachdem es dann endlich mal alles richtig lief, habe ich Kaspersky wieder aktiviert und jetzt läuft's wieder wie gewohnt, auch mit aktivem Kaspersky.

      MAC schrieb:

      @Lil Fatima: Du hast sicher die 2013er Version drauf...

      Joh!

      Grüße
      Lil Fatima

      There must be some kind of way out of here...
    • seit jahren benutze ich avira free antivirus und war immer sehr zufrieden damit.....

      hat immer alles erkannt und gewarnt selbst als ich mal zum test was ausprobierte wo mir einer sagte der virus wird von fast keinen programm erkannt hatte es angeschlagen und geblockt etc.....

      habe dieses auch jeden meiner kollegen empfohlen und vielen auch drauf gemacht...!

      natürlich wär aber die bezahlversion von antivir noch nen zacken besser und da is auch ne firewall mit dabei und man hat was im ganzen!
    • Ich nutze seit 5 Jahren Kaspersky Anti Virus. Das Programm ist wirklich spitze und ist im Übrigen auch das bekannteste Programm gegen Viren, Malware etc.pp! Kaspersky ist weltweit die Nr. 1 unter den Sicherheitsprogrammen. Der Chef von Kaspersky ist mittlerweile auch Milliardär!

      Eine Kaspersky Lizenz für ein Jahr gibt es bereits für 8 EURO. (= 3 PCs) Da lohnt es sich m.E. nicht Zeit zu investieren, um das Programm zu cracken! Es gibt mittlerweile nämlich sehr viele Händler die eine Lizenz sehr günstig anbieten!