Domain mit .to / seiten wie Kino.to oder serienjunkies.org

    • Domain mit .to / seiten wie Kino.to oder serienjunkies.org

      Hallo Mitglieder von serienjunkies.org,

      ich bin schön etwas älter ( 65 ) und tue mich etwas schwer mit dem neuen medium und hätte ein paar fragen und hoffe das Ihr mir diesbezüglich etwas weiter helfen könnt.

      Könntet Ihr mir eventuell erklären was es auf sich hat mit den .to endungen. Ein ehemaliger Arbeitskollege hatte mir mal erklärt das diese Domain absolut anonym wären, stimmt das, sind diese deshalb so teuer ( 200 € )?

      Kann man eigentlich mit so einer Domain und einem Server zu hause anonym sein bzw. arbeiten? Ist man dann vor abmahnungen und dergleichen sicher? Oder muss man sich einen Server aus dem ausland mieten? Ist es überhaupt möglich einen Home Server anonym zu machen bzw. zu betreiben?

      Ich habe selber etwas gesucht und auch einen anbieter gefunden der so etwas anbietet, jedoch frage ich mich ob es auch anders gehen würde ( Domain registrieren auf dem richtigen namen, jedoch ein Land finden wo keine informationen ausgegeben werden zb. damit man nicht gefahr läuft die Domain irgendwann zu verlieren, oder probleme mit der Deutschen Justiz bekommt oder wegen Markenrecht usw. ).

      mediaon.com/


      Wie funktionieren seiten wie Kino.to oder youporn usw. also ich meine nicht wie diese geschrieben werden usw. ich meine was wird da genau angeboten ( fachbegriffe oder benennung ). Also mich interessiert ob die gezeigten Clips oder Filme irgendwo auf einer Festplatte sind? Ich blicke da noch nicht so ganz durch.

      Wie verdienen diese anbieter zum beispiel Ihr geld ( wahrscheinlich durch werbung oder? )? Wie erhalten Sie das Geld, wenn Sie doch anonym bleiben müssen?

      Naja für die jüngeren werden diese fragen bestimmt lächerlich erscheinen, jedoch hat man ja mit einem gewissen alter es etwas schwerer die zusammenhänge zu verstehen usw. ich würde mich aber sehr freuen wenn Ihr mir diesbezüglich etwas weiter helfen könntet.

      Da ich rentner bin und etwas mehr zeit habe, würde ich mich gerne mit dieser materie befassen und würde gerne die zusammenhänge von diesen Film-Portalen verstehen bzw. auch gerne verstehen wie das Forum hier im ganzen funktioniert usw.

      Im voraus bedanke ich mich für eure mühe und hoffe das die fragen nicht zu extrem sind, falls meine fragen in diesem Forum, eventuell dem Forum Betreiber in schwierigkeiten bringen könnten verstehe ich es wenn dieser beitrag geschlossen wird usw. in diesem sinne vielen dank für die Aufmerksamkeit.
    • Könntet Ihr mir eventuell erklären was es auf sich hat mit den .to endungen. Ein ehemaliger Arbeitskollege hatte mir mal erklärt das diese Domain absolut anonym wären, stimmt das, sind diese deshalb so teuer ( 200 € )?

      Preis habe ich jetzt keine im Kopf aber man braucht weder eine Adresse im Königreich Tonga noch musst du deine eigene Angeben.

      Ich habe selber etwas gesucht und auch einen anbieter gefunden der so etwas anbietet, jedoch frage ich mich ob es auch anders gehen würde ( Domain registrieren auf dem richtigen namen, jedoch ein Land finden wo keine informationen ausgegeben werden zb. damit man nicht gefahr läuft die Domain irgendwann zu verlieren, oder probleme mit der Deutschen Justiz bekommt oder wegen Markenrecht usw. ).

      Sobald deine Daten irgendwo hinterlegt sind hast du früher oder später ein Problem. Die Zahlungsabwicklung erfolgt hier auch oft anonym über Zwischenkonten oder PaySafe cards.

      Kann man eigentlich mit so einer Domain und einem Server zu hause anonym sein bzw. arbeiten?

      Nein da du zwingend einen Deutschen Provider hast wenn du in Deutschland lebst und der deine Verbindungsdaten aufzeichnet. Eine Domain ist nichts anders als ein Link zu einer IP.

      Wie funktionieren seiten wie Kino.to oder youporn usw. also ich meine nicht wie diese geschrieben werden usw. ich meine was wird da genau angeboten ( fachbegriffe oder benennung ). Also mich interessiert ob die gezeigten Clips oder Filme irgendwo auf einer Festplatte sind? Ich blicke da noch nicht so ganz durch.

      Die beiden funktionieren mit Werbung. Gibt auch auch seiten wie HD-Area die privat getragen werden. Und ohne Werbung auskommen.

      Da ich rentner bin und etwas mehr zeit habe, würde ich mich gerne mit dieser materie befassen und würde gerne die zusammenhänge von diesen Film-Portalen verstehen bzw. auch gerne verstehen wie das Forum hier im ganzen funktioniert usw.

      Na ja Leute laden etwas hoch andere etwas runter ;). Manche On-Klick-Hoster geben den uploadern Prämien die wiederum durch werbung finanziert werden, da durch die Uploader mehr Leute auf die Seite kommen und somit mit Umsatz generieren. Andere machen es just for fun.
    • Ich denke das .to hat sich verbreitet weil vor den OneClickHostern die TOrrents beliebter/verbreiteter waren.

      Generell gibt es sogenannte "Offshore"-Server, also Anbieter im Ausland wo NICHTS gespeichert wird. Allerdings sind diese auch entsprechend teurer.

      Youporn z.B. wird in den Niederlanden gehostet.
      Kinox.to scheinbar auf den Virgin Island, nördlich von Venezuela, östlich von Haiti.


      Wegen dem Geld: Ich denke viele arbeiten da mit PaysafeCards, Bitcoins oder Paypal über X Unterkonten.


      Es gibt auch einige Länder denen es sch****egal ist was die Kunden machen, weil die einfach die Anzeigen etc ignorieren. Und wegen solcher Kleinigkeiten wird kein Land gegen die bösen bösen kleinen Länder Sanktionen oder Embargos verhängen.