DVD/CD - Cover Etiketten

    • DVD/CD - Cover Etiketten

      Hallo miteinander,

      ich bin neu hier und wahrscheinlich wie ihr auch ein totaler Serienfreak.

      Nun zu meinem kleinen Problem. Ich habe auf zwei DVDs eine aufgenommene Staffel gebrannt, soweit so gut. Hat auch alles prima geklappt :)

      Früher habe ich diese, wenn ich überhaupt Covers erstellt habe, in billige DVD Hüllen getan. Diese stinken einfach furchtbar ! Dann noch ein DVD Cover auf normales Papier gedruckt. Fertig ! 0815 Prinzip.

      Schließlich habe ich letztens, mal so eine Blu Ray Amaray Hülle in den Fingern gehabt. Das sah ziemlich gut aus.

      So wollte ich natürlich meine Serien genauso gestalten. Ist zwar kein Blu Ray drin, aber mich stört es nicht. Soll schließlich zur Verschönerung meiner Sammlung dienen. Nun gut ziemlich viel gebabbel bisher.

      Kommen wir zum Punkt:

      Da ich auch gerne DVD/CD Etiketten erstellen wollte, möchte ich Fragen welche Marke ihr benutzt.

      Denn die ich gekauft habe sind nicht für eine solche Auslegung geeignet.
      Das heißt man kann in dem Programm von Avery, zwar Bilder einfügen und auch anpassen. Dennoch bleiben auf dem Cover noch "kleine halbmonde" in weiß über. Zudem ist die größe des Loches ziemlich groß, ist halt Classic Design von einer CD. Ich möchte eher das, dass der durchsichtige Teil der das Loch der DVD umrandet mit zu geklebt wird.
      Achso ansonsten benutze ich das Programm UnderCover XP.

      Eine weitere Frage wäre, kann ich DVD cover dann im Blu ray Modus drucken lassen? Ist die Schrift dann noch lesbar oder zusammengedrückt?

      Benutzt ihr Hochglanz Papier für die Cover ?

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen und freue mich schon mich hier im Forum zu beteiligen.

      Vielen Dank

      Grüße

      Cinnamon
    • Ich drucke meine Cover auf einem Farb+Laserdrucker auf normales Schreibmaschinenpapier.

      Die Ausdrucke sind vom Original (auch im Glanz) kaum zu unterscheiden.

      Die DVD-Label bedrucke ich mit dem bei meinem Epson-Stylus beiligendem Programm "Print CD" direkt auf die beschreibbare DVD.

      Von Aufklebern rate ich dir dringend ab, da sie zur Unwucht der DVD beitragen und dadurch dein Laufwerk beschädigen kann.

      Alle Cover & Label erstelle ich mit den Programmen Adobe Photoshop und Corel PhotoImpact.
    • Ich danke euch!

      Light Scribe und ein Drucker mit "CD Bedruck Funktion" kannte ich bisher noch nicht.

      Da zur Zeit noch alle Geräte laufen, kommt für mich daher kein Neukauf in Frage.

      Für die paar CDs muss halt noch die Aufkleberversion her. Ist zwar nicht so toll, aber naja..