Rapidshare.com News

    • Neuer Service für User mit V.I.P.-Status: "RapidPages"

      kam gerade per e-mail

      -------------

      Lieber Kunde #...,
      Als User mit V.I.P.-Status möchten wir dich einladen, ein neues Feature auszuprobieren.
      Viele Kunden haben uns gefragt, warum RapidShare keine Webseiten hostet. RapidShare selber ist programmiert worden, um grosse Dateien auszuliefern und ist dementsprechend nicht auf das Hosting von Webseiten spezialisiert. Trotzdem möchten wir unseren Nutzern die Möglichkeit geben, einfache Webseiten zu erstellen, z.B. eine "Über mich"-Seite, die sie in ihrem RapidContact-Profil verlinken können. Wir nennen diesen neuen Service "RapidPages".

      Vollständiger Text
      Was sind die Vorteile von RapidPages?

      Keine Werbung
      Keine zusätzliche Registrierung
      Keine zusätzlichen Kosten für RapidPro-Kunden (bislang nur für V.I.P.-Nutzer verfügbar)
      Eigene Subdomain wie "wunschname.rapidpages.com" mit nur einem Klick
      Keine Templates, die man nutzen muss – lade deinen eigenen HTML-Code hoch, als ob du einen FTP-Server hättest

      Gibt es Einschränkungen?

      Keine PHP-, Datenbank- oder andere dynamischen Features
      Max. 250 Dateien pro Subdomain
      Max. 64 Kilobytes pro Datei

      Auch das Einbinden von grossen Dateien in deine Homepage ist kein Problem. Verlinke einfach zu RapidShare-Dateien. Wenn du TrafficShare verwendest, können deine Seitenbesucher deine RapidShare-Dateien ohne Beschränkungen herunterladen.

      RapidPages will keine professionellen Webhoster ersetzen. Falls du eine wirklich vollgepackte Seite mit dynamischem Inhalt brauchst, hast du gar keine andere Wahl, als dich bei einem dieser Dienste zu registrieren. Aber vielleicht brauchst du ja nur ein, zwei einfache HTML-Seiten? Vielleicht möchtest du nur einige Screenshots, eine Bildergalerie oder eine temporäre Seite hochladen? Vielleicht willst du nicht viel Zeit und Geld investieren und möchtest auch nur ungern deine Daten einem weiteren Anbieter geben? Dann kommt RapidPages ins Spiel. Ein Klick - und deine Subdomain ist fertig. Du kannst Subdomains sogar mit einem Klick umbenennen.

      Wir behalten uns vor, Subdomains (einschliesslich aller Dateien) zu löschen, sofern sie illegale oder anderweitig fragwürdige Inhalte enthalten.
      Bitte beachte, dass RapidPages sich in der Beta-Phase befindet und wir den Service ohne vorherige Ankündigung ändern oder einstellen können.

      Wie kannst du loslegen?

      Momentan ist RapidPages nur im RSM2 integriert, unserem Management-Tool für RapidShare.
      Mit einem Rechtsklick auf deinen RapidShare-Accountnamen unter "Dateiverwaltung" kannst du deine Subdomain erstellen.
      Daraufhin kannst du Dateien von deinem Rechner hochladen. Klicke dazu auf das Upload-Icon, während deine Subdomain ausgewählt ist.

      Lade den RSM2 hier herunter

      Mit freundlichen Grüssen
      Christian Schmid - RapidShare CEO
      Kein Support per PN!
    • Einige User haben uns gefragt, warum wir kein Reward-Programm mehr haben. Durch unser früheres Punkte-Programm wollten wir unseren Nutzern kleine Prämien als "Dankeschön" zukommen lassen, wenn sie Dritte durch den Versand von Dateien auf unseren Dienst aufmerksam gemacht haben.

      Vollständiger Text
      So bieten einige Dienste ihren Nutzern bis zu 10.000 USD als Prämie für das Hochladen von beliebten Dateien an – dies kann kaum als Dankeschön für die Empfehlung ihres Services betrachtet werden. Da unser Prämienprogramm trotzdem mit solchen unseriösen Programmen in einen Topf geworfen wurde, haben wir uns im Juni 2010 dazu entschlossen, das Programm einzustellen.

      Wir sind überzeugt, dass alle Filehoster mit zunehmendem juristischen Druck ihre Reward-Programme einstellen müssen, sofern diese dazu geeignet erscheinen, Nutzer zum illegalen Upload von urheberrechtlich geschützten Werken zu verleiten. Dies wird durch die aktuellen Klagen gegen Hotfile und Megaupload unterstrichen. Diese Klagen stützen sich insbesondere auf den Vorwurf, dass diese Filehoster den Upload urheberrechtlich geschützter Werke durch ihre Reward-Programme aktiv fördern.

      Links:
      paidcontent.org/article/419-wa…ovie-studios-sue-hotfile/
      freecourtdockets.com/Interesti…s-Megaupload-Limited.html

      Wir werden es nicht riskieren, dass unser Service nur wegen eines Punkte-Programms gesperrt oder geschlossen wird und wir so die Sicherheit und Verfügbarkeit der Dateien unserer Kunden aufs Spiel setzen. Es wird deswegen auch in Zukunft kein derartiges Reward-Programm bei RapidShare mehr geben.

      Wir arbeiten derzeit an einem alternativen Modell, Kunden zu belohnen, die unseren Service empfehlen und neue Kunden für uns gewinnen – ohne dafür angegriffen werden zu können oder mit unseriösen Filehostern in einen Topf geworfen zu werden.


      Quelle: Rapidshare.com News
      Kein Support per PN!
    • Rapids kostenlos über Sponsoring-Partner
      24.03.2011
      Ab sofort bieten wir unsern Usern die Möglichkeit, Rapids kostenlos zu erhalten. Je nach verfügbaren Angeboten werden die Rapids als Belohnung für einen Einkauf in einem Partner-Shop oder für die kostenlose Teilnahme an Umfragen oder andern Aktionen gutgeschrieben. Die neue Option befindet sich unter dem Menüpunkt "Rapids".


      Quell der Erkenntnis: rapidshare.com/#!rapidshare-ag/rapidshare-ag_news
    • Frühjahrsputz bei RapidShare
      13.04.2011

      Als Pionier im One Click Filehosting hat RapidShare sich oft in unbekanntes Terrain vorgewagt, um das beste Produkt zu finden. Jetzt ist es Zeit, die Erfinderwerkstatt ordentlich aufzuräumen, denn alles, was einfach nur nervt, muss endlich raus. Ab sofort und auf Dauer sind im RapidPro Preis sämtliche Leistungen unbegrenzt enthalten. Das heisst:

      • Dein Speicherplatz: Ab sofort gibt es keine automatischen Dateilöschungen mehr. Deine Dateien bleiben mit RapidPro so lange bei uns gespeichert, bis du sie selber löscht!
      • Dein Traffic: In Zukunft absolut unbegrenzt. TrafficShare inklusive. Einfacher geht's nicht!
      • Deine Transfergeschwindigkeit: Wir haben unsere Software kräftig aufpoliert! Uploads wie auch Downloads wurden erfolgreich mit 500 MBit/s pro Stream durchgeführt!
      • Deine Sicherheit: Die Politik fordert die totale Überwachung aller Internetanwender. Wir schützen dich mit durchgehender automatischer SSL-Verschlüsselung!


      Wir wünschen dir viel Spass mit dem neuen RapidShare: Endlich wieder alles einfach!

    • Shopping auf RapidShare
      27.04.2011
      Im 21. Jahrhundert soll alles so schnell und einfach wie möglich funktionieren, auch das Einkaufen. Wir eröffnen heute einen Shop für digitale Güter, der direkt ins RapidShare-System integriert ist. Keine zusätzliche Anmeldung, keine extra Software-Installation, kein sonstiger Aufwand - und zum Bezahlen könnt ihr ganz einfach eure Rapids einsetzen. Schaut mal rein!

      Produzierst du selber Inhalte, die du anderen RapidShare-Kunden anbieten möchtest?
      Kein Problem: auch das wird bald möglich sein!

      EDITH: Nur Downloads kaufen wenn ihr auch RSPro habt. Download als CA ist nicht möglich
    • und blubb:

      Überzeuge deine Freunde von RapidShare
      11.05.2011
      Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir alles rausgeschmissen haben, was einfach nur nervt. Es gibt da aber auch Dinge, die einfach nur nerven, gerade weil sie eben NICHT da sind. Und wisst ihr was uns wirklich nervt? Dass es so viele treue RapidShare Fans gibt, die bestimmt schon Dutzende ihrer Freunde zu uns geführt haben, ohne dass sie auch nur ein Dankeschön von uns erhalten haben. Das darf so natürlich nicht weitergehen und deshalb haben wir extra für euch das Invite Friends Programm eingeführt. Leite einfach einen Freund mit einem speziellen Link auf unsere Seite und du bekommst 30% Provision von uns, wenn er RapidPro aktiviert. Nicht nur bei der ersten Aktivierung, sondern auch bei jeder Verlängerung! Details gibt es in der Invite Friends FAQ.

      Refs:

    • Tommy137;392039 wrote:




      Krass:
      30 Tage waren 4.92525 Euro - 495 Rapids
      Neu: 30 Tage sind 9.90 Euro - 995 Rapids
      Differenz: +500 (201.01%) :eek:

      Studentenpackage:
      601 R
      Differenz: +106 (121.41%)

      Propackage:
      Ich weiss nicht wie diese Schweizer auf 4.11 Euro im Monat kommen. Ich, als reinrassiger Schweizer ^^, bekomme 4.1625 Euro im Monat

      Man gehe von 4.11 Euro aus:
      413 R
      Differenz: -82 R (83.43%)

      Man gehe von 4.1625 Euro aus:
      418 R
      Differenz: -77 R (84.44%%)


      Damit sich das wirklich lohnt wird man gezwungen ein Propackage zu kaufen für zwei Jahre :mad:
    • jaja
      unlimited files.... bla

      Sehr geehrter Herr,


      Stimmt, Sie können unendlich viele Dateien in einem Account speichern. Nur
      gibt es leider eine andere Limite. Derzeit ist es nur möglich, maximal 3000
      Dateien in einem Ordner zu speichern. Falls Die Dateien nicht in einem von
      Ihnen erstellen Ordner sind befinden sie sich ja noch im sogenannten 'root'
      Ordner. Dies ist der erste Ordner in Ihrem Account.

      Um das Problem zu lösen empfehle ich Ihnen einfach einige Unterordner zu
      erstellen und die Dateien im nachhinein dahin zu verschieben.


      Freundliche Grüsse,

      Thomas Klaiber
      RapidShare Support

      Refs:

    • Da ich eben feststellen mußte, daß Rapidshare einfach meinen Acc in einen PremAcc umgestellt hat (mir wurden natürlich 495 Punkte abgezogen), ohne das ich das veranlaßt hab, bekam ich folgende Antwort-Mail:

      Sehr geehrter Kunde,


      Bei der Systemumstellung haben wir die Funktion "Manuelle
      RapidPro-Verlängerung" entfernt, weil wir das System einfacher gestalten
      möchten und weil Rapids nicht für eine unbestimmte Zeit auf einem Account ohne
      RapidPro gelagert werden sollen. Das könnten wir vielleicht auch erreichen,
      indem wir eine "Kontoführungsgebühr" für das Herumliegen von Rapids einführen
      oder die Rapids mit einem Ablaufdatum versehen, aber das wollten wir nicht,
      weil es nicht kundenfreundlich und viel zu kompliziert wäre. Aus diesem Grund
      war es das Einfachste und Beste, die Möglichkeit die automatische Verlängerung
      auszuschalten, abzuschaffen.


      Freundliche Grüsse,

      Kevin Portmann
      RapidShare Support

      RapidShare AG
      Gewerbestrasse 6
      6330 Cham
      Switzerland

      Telephone: +41 41 748 78 80
      Fax: +41 41 748 78 99
    • Die RapidShare Innovation: RapidSave und RapidSave Packages

      RapidShare ist das ideale Backup- und Distributions-Medium: keine Platzbegrenzungen, keine Trafficlimitierungen. Unser neues innovatives Feature "RapidSave" bringt jetzt zusätzlichen Komfort für unsere Kunden.

      Ab sofort kannst du eine auf RapidShare gehostete Datei nicht nur auf deinem Rechner speichern, sondern auch direkt online in deinem RapidShare-Account. Wenn du Dateien über unsere Downloadseite runterlädst, kannst du RapidSave statt Download auswählen.

      Einige Betatester haben uns gefragt, was denn passiert, wenn der Absender seine Datei löscht. Die vollwertige Kopie der Datei in deinem Account bleibt natürlich erhalten - genau wie wenn du die Datei auf deinem eigenen Rechner gespeichert hättest. RapidSave ist besonders praktisch, wenn du z.B. unterwegs bist und im Internet-Café online gehst: du kannst die erhaltene Datei einfach in wenigen Sekunden in deinen eigenen Account kopieren und sie später zuhause in aller Ruhe herunterladen.

      Zusätzlich kann man mehrere Dateien in ein einziges RapidSave-Package (Paket) vereinen. Wenn du mehrere Dateien versenden möchtest, freut sich der Empfänger sicher, wenn er mit nur einem Klick alle Dateien erhalten kann, statt mühsam viele einzelne Links anzuklicken. Ausserdem ist durch ein Package sicher gestellt, dass keine Datei vergessen wird. Endlich ist somit auch das Verschicken von ganzen Ordnern kinderleicht. Das Erstellen von RapidSave-Packages ist derzeit nur mit dem RapidShare Manager V2 möglich, den du hier komplett kostenlos und werbefrei herunterladen kannst: RapidTools

      Zur Einführung der RapidSave-Packages läuft ab sofort folgende aussergewöhnliche Promo-Aktion: Jedes Mal, wenn du jemandem Dateien als RapidSave-Package zukommen lässt, der noch nie ein Package erhalten hat, erhältst du von uns sofort ganze 50 Rapids gutgeschrieben. Diese Aktion gilt bis zum 1. August 2011.

      Und wie sieht das Ganze in der Praxis aus? Wir haben exklusiv für euch ein Package mit digitalen Outtakes von RapidShare geschnürt. Ihr findet darin die RapidMusic Volume 1 CD, den "RapidShare Song" und einen Werbefilm, der es leider nie ins Fernsehen geschafft hat. Einfach auf den RapidSave Button klicken, und alles gehört euch! Mit der -Funktion im Filemanager könnt ihr die Videos und Musik direkt online abspielen.


      RS.com
      Mfg
      six4

      Clear Eyes. Full Hearts. Can't Loose
      Satzzeichen sind keine Rudeltiere xD
    • Updates bei RapidShare
      04.08.2011

      Die positiven Entwicklungen bei RapidShare gehen auch nach Einführung der Flatrate weiter. Ab heute werden wir ein noch einfacheres RapidShare präsentieren:

      Die Website wurde überarbeitet und konzentriert sich auf das Wesentliche.
      Der Filemanager ist jetzt intuitiver und schneller zu bedienen.
      RapidSave Packages sind direkt im Filemanager administrierbar.
      Linklisten wurden immer als kompliziert empfunden und können jetzt durch RapidSave Packages ersetzt werden. Aktuell können Linklisten noch aufgerufen oder gelöscht, aber nicht mehr neu erstellt werden.

      Eine radikale Neuerung haben wir bereits vor einigen Wochen umgesetzt: wir haben diverse Einschränkungen beim kostenlosen Downloadvorgang aufgehoben. Diese neue Philosophie behalten wir bei, denn wir wollen unsere Kunden ganz einfach durch ein gutes Produkt überzeugen, statt sie mit Zahlzwang zu belästigen. Bitte beachtet, dass dadurch in Zukunft die kostenpflichtige Option TrafficShare entfällt.

      Weitere Updates folgen in den kommenden Wochen:

      Die Downloadseite wird weiter von unnötigem Ballast befreit und bietet stattdessen je nach Dateityp hilfreiche Zusatzfeatures.
      Über eine Kontaktliste kann ein Benutzer einem anderen Dateien direkt in dessen Account kopieren.
      Wir entwickeln weitere Features speziell fürs Anzeigen von Bildern.


      quelle: RS.com
      The Tribe: board.serienjunkies.org/showthread.php?t=39612
      Keine QU meiner Sachen (Juniper+Destiny) ohne vorherige Genehmigung!!!
      Share Online-Ref-Link: KLICK Uploaded-Ref-Link: KLICK
    • Computer Bild: RapidShare ist der sicherste Filehoster

      RapidShare ist der sicherste Filehoster: Dieses Ergebnis hat ein Test von Online- Speichern in der aktuellen ComputerBild ergeben. Insgesamt standen zehn Anbieter von Online-Speichern auf dem Prüfstand, RapidShare landet als bester Filehoster auf Platz zwei. Besonders punkten kann RapidShare in den Bereichen Ausstattung und Leistung sowie Recht, Sicherheit und Service. In den Bereichen Übertragungstempo, Speichergröße und im Preis schlägt RapidShare den Testsieger Strato deutlich.
      Bei den anderen Filehostern im Test werden sowohl die teilweise fehlende Verschlüsselung als auch unklare Datenschutzbestimmungen kritisiert.
      (c)

      Nicht, dass die Tests aus diesem "Fachblatt" sehr aussagekräftig sein sollten, aber vollständigkeitshalber, hier ist der Test
      Kein Support per PN!
    • Alexandra Zwingli übernimmt Geschäftsführung bei RapidShare

      Die Schweizerin Alexandra Zwingli übernimmt zum 22. September 2011 den Vorsitz der Geschäftsführung des Filehosting-Unternehmens RapidShare. Zwingli (33) ist gelernte Programmiererin und arbeitet seit 2006 für das Unternehmen, zuletzt in der Position des COO.

      Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Gründer Christian Schmid, zieht sich aus der Führung von RapidShare zurück. Er wird dem Unternehmen aber in beratender Funktion erhalten bleiben. Schmid hatte die Geschäftsführung im Jahr 2010 interimsweise übernommen.

      Alexandra Zwingli sagt zu ihrer neuen Rolle: "Ich freue mich sehr auf die Aufgabe, RapidShare weiter zu entwickeln. Ich konnte in den letzten Jahren wertvolle Erfahrungen sammeln und habe ein fantastisches Team hier in Cham - die besten Voraussetzungen, um RapidShare in eine erfolgreiche Zukunft zu führen."
      (c)
      Kein Support per PN!
    • Neues Feature: Ordnerfreigabe

      RapidShare startet ins Jahr 2012 mit einem grossartigen neuen Feature. Wir freuen uns, einen von vielen Kunden geäusserten Wunsch erfüllen zu können: ab sofort kannst du RapidShare-Ordner direkt mit andern Benutzern teilen!

      Diese Newsmeldung fasst die wichtigsten Informationen zusammen.
      Kein Support per PN!
    • RapidShare im neuen Büro, Support temporär verzögert bzw. nicht verfügbar

      Nach zweijähriger Bauzeit ist unser Bürogebäude in Baar (Kanton Zug), fertiggestellt, und wir freuen uns, in unsere neuen Räume umziehen zu können. Damit sind wir bestens für die Zukunft und weiteres Wachstum gerüstet!

      Der Umzug findet vom 26. bis 30. Januar statt (hauptsächlich übers Wochenende, um Störungen des Geschäftsbetriebs auf ein Minimum zu beschränken). Ab 31. Januar sind wir wieder vollständig einsatzbereit.

      Website : durchgehend verfügbar
      Dateien : durchgehend verfügbar
      Support Email : verzögerte Bearbeitung möglich
      Support Telefon : nicht verfügbar von 26.01.2012 bis 30.01.2012
      Abuse Reports : verzögerte Bearbeitung möglich
      Telefon / Fax : nicht verfügbar von 26.01.2012 bis 30.01.2012

      Unsere neue Adresse:

      RapidShare AG
      Schochenmühlestrasse 6
      CH-6340 Baar

      Die Telefon- und Faxnummern bleiben unverändert.

      (c)
      Kein Support per PN!