Serienjunkies Unpacker (Automatisch)

    • Das ganze Programm könnte man auch easy in Perl binnen weniger Minuten schreiben und durch perl2exe dann auch in ne .exe packen, jedoch weiß ich wirklich nicht ob es ein solches skript wirklich braucht.

      .html kann man über regular expressions wegmachen
      passwörter könnte man über einen parameterisierten start übergeben oder einfach ein paar standardpasswörter auswählen (ddl-warez, serienjunkies.org...)
      ne gui könnte man noch mit Tk machen
      und so weiter, aber bringts das wirklich? ;)

      ps: die virenchecks usw. kannste dir auch sparen wennste den sourcecode einfach frei gibst ;)

      EDIT:
      Btw. sind .exen scheiße wegen der platformunabhängigkeit... jetzt hab ich aber genug gemeckert ^^
    • Endlich ist es soweit ich denke der ein oder andere hat schon lange darauf gewartet.
      Bald kommt Version 1.5 Ich bin gerade dabei intern zu testen da die Version 1.5 einiges neu hat.

      Große Neuheiten 64Bit unterstützung
      Automatische Überprüfung ob Rechner 64Bit unterstützt wenn 64Bit fähig kommt die volle Power von 64bit zum einsatz beim entpacken. (hrhr)
      (Mache gerade Interne Benchmarks)

      Kaspersky sollte bei 1.5 auch nicht mehr anschlagen.

      Und viele Kleinigkeiten.

      An die Nörgler: Mir doch schnuppe wie wann was wo und wer anders machen hätte können. Ich machs so und gut ist.
      Die downs von meinem Unpacker sagen mir das es gerne benutzt wird.
      Es gibt ja Alternativen da ist sicher für jedem etwas dabei. LG
      derzeitige Uploads:

      ------
      Fertige Uploads:
      Die Raccoons 1+2+3+4+5+Spezial (auf der Mainpage)
      Batman Of The Future Staffel 2+3 (auf der Mainpage)
      Switch Classic Staffel 1+2 (auf der Mainpage)
    • Hmm ginge sicherlich wollte das aber nicht machen.
      Gibt es keine Alternative von denn anderen Tool erstellern ?

      Status:
      32vs64bit Test laufen sehr gut. Geschwindigkeits Vorteile sind gigantisch.
      Zur Zeit kann man sagen durch X64 hat man 1/3 Zeit ersparnis.
      Also Beispiel Entpacken dauert unter 32bit 9 Minuten unter 64Bit dann ca. 6 Minuten.

      Genauere Bench Ergebnisse kommen später.
      derzeitige Uploads:

      ------
      Fertige Uploads:
      Die Raccoons 1+2+3+4+5+Spezial (auf der Mainpage)
      Batman Of The Future Staffel 2+3 (auf der Mainpage)
      Switch Classic Staffel 1+2 (auf der Mainpage)
    • Achso wusst ich noch gor net. Url ? Pass ? Klor nehm ma gleich mitrein kein Problem zur Zeit
      derzeitige Uploads:

      ------
      Fertige Uploads:
      Die Raccoons 1+2+3+4+5+Spezial (auf der Mainpage)
      Batman Of The Future Staffel 2+3 (auf der Mainpage)
      Switch Classic Staffel 1+2 (auf der Mainpage)
    • Interne Benchmarks sind abgeschlossen.
      Da ich gleich all verfügbaren Tools testen wollte. Habe ich mir ein Paar Files genommen und nach SJ Regeln gepackt 50GB.
      Keiner der anderen Tools hat es überhaupt geschaft alles zu entpacken.
      Ob es an Rar Version 3.8 gelegen hat oder an etwas anderem kann ich nicht sagen und ich wollte mich dann damit auch nicht weiter befassen.

      Allgemeine Entpack Speed ca. 6% verbessert.
      Benchs von Serienjunkies Unpacker:
      50GB Files gepackt in 100MB Stücken mit dl.am Passwort Dateinamen verschlüsselt.

      32Bit = 51 Minuten
      64Bit = 34 Minuten

      Sollte man also 64Bit Betriebssystem nutzen hat man einen enormen Geschwindigkeits Vorteil.

      Natürlich hängt davon vieles ab: CPU,Festplatte,RAM.

      Freut euch auf die Version 1.5.0 die wird in denn nächsten Tagen erscheinen.
      LG
      derzeitige Uploads:

      ------
      Fertige Uploads:
      Die Raccoons 1+2+3+4+5+Spezial (auf der Mainpage)
      Batman Of The Future Staffel 2+3 (auf der Mainpage)
      Switch Classic Staffel 1+2 (auf der Mainpage)
    • Sehe ich heute zum ersten mal, und bin erstaunt.
      Nuja, ich brauch es eh nicht, der Cryptloader & Co
      entpackt sowas fullautomatisch und das sozusagen
      in einem Rutsch mit dem Download.

      Was will ich mehr ?

      Interessant wäre für mich ein Tool, welches einen Haufen
      Rip´s vollautomatisch EINZELN in einem Rutsch einpackt.

      Gruß Krautwutz
    • Krautwutz;191703 schrieb:

      Interessant wäre für mich ein Tool, welches einen Haufen
      Rip´s vollautomatisch EINZELN in einem Rutsch einpackt.


      Dazu nehme ich einfach WinRar das packt dir mehrere Files in einzelne Archive ein. Einfach im Registerreiter Dateien den Haken setzen bei "Jede Datei in ein unterschiedliches Archiv" und fertig ist es. :D
      see ya on Elmstreet


      Tomcat9999


      Möchtest du dich bei mir bedanken und brauchst einen Premium Account ? Dann klick auf meine Ref Links

      Prem Acc´s Ref Links: RapidShare.com / Netload.in / FileFactory.com


      Besitzer von Keksen
    • Gibts was neues von dem Programm? :)
      In einer Irrsinnigen Welt vernünftig
      sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.
      - Voltaire


      "... denn es ist ein Irrtum, zu glauben,
      der Autor selbst sei der beste Kenner und
      Kommentator seines eigenen Werkes."
      - Thomas Mann
    • Simmer;197408 schrieb:

      Gibts was neues von dem Programm? :)


      Würde mich auch interessieren. Zumal ich ja angeregt habe, diesen auch mit dem dokujunkies PW zu versehen. Wäre schön wenn das kommt.

      Alcoholic;205142 schrieb:

      Und das funktioniert wirklich?


      Wie bist Du denn drauf *g* Das funktioniert unglaublich gut! Sehr schlankes und leicht zu bedienendes Tool. Probiere es einfach mal aus!
      Achtung:
      Keine Reups od. Qualityupgrades meiner Projekte!
      Downmeldungen und Anfragen bitte per PN im Forum.
      Hilfe: DL-Probleme | Downmeldungen | WD HD-Player
    • Das Programm ist klasse.
      Ich kann es gut gebrauchen, da mein lahmer Laptop bei Laden mit jD und gleichzeitigem Entpacken immer CRC-Fehler produziert (Autoentpacken habe ich inzwischen deaktiviert).

      Funktioniert soweit ganz gut, passwortmäßig fehlt inzwischen dokujunkies.org.
      BTW: könntest Du auch eine Abfrage einbauen, ob er entpackte Files löschen soll? Hatte noch einen angefangenen Download im Verzeichnis mit liegen, da hat er mir gerade 2 fertige Parts (von 5) gelöscht :(

      Nachtrag: Das Skript hängt sich aller paar Files auf. Da muss ich es neu starten ...