Angepinnt jDownloader Support & Tutorial

    • Tag die Damen,
      hab da auchn mittelschweres Problem mit dem jDownloader.
      Das programm funktioniert auf der einen seite einwandfrei und macht schön das was es soll.
      Aber alle 4 - 10 reconnects schaffts es dann das meine komplette internetverbindung zusammenbricht. Manueller Reconnect, browsing (selbst nur zum Router) und jeglicher netzwerkverkehr ist tot.
      Der Router selbst zeigt mir keinerlei Fehler an. Bin mit dem I.Net verbunden und die Lanverbindung zu meinem Rechner steht angeblich auch.

      Einzige Lösung ist meine Netzwerkkarte zu deaktivieren und wieder zu aktivieren oder aber dem Router den Strom zu klauen. Wobei die Strom-Klau-Aktion auch nich immer beim ersten Mal funktioniert.
      Ist kein allzugroßes Problem WENN man am rechner sitzt, aber ich wollte den jDownloader eigentlich bevorzugt Nachts laufen lassen.
      Hier nochn paar Infos zu meiner Hardware:

      AMD X2 4200+
      6GB Ram
      Asus M2n-e Mainboard
      Gforce 8800GT

      Router: Netgear RP614v4 (Firmware V1.0.8_02.02)
      System: Windows 7 Ultimate 64Bit

      Das OS sowie die Firmware am Router kann man meiner Meinung nach ausschließen - Hatte mit Vista und anderen Router_firmwares dasselbe Problem.

      Hab den jDownloader auch nach Tutorial konfiguriert....

      Evtl hat jemand nen Lösungsansatz - ich wäre sehr dankbar über jegliche Hilfe ;)#

      Schonmal Danke im Voraus und fürs Lesen :)

      EDIT:
      Achso... andere netzwerkkarte hätte ich zwar hier, aber da ich Win7 zur Zeit fahre gibts von Realtek noch keine Win7 Treiber. Falls jemand Lan-Driver findet, sagt mir bitte bescheid - dann könnte man einfach mal nen andern RJ45er testen =)
    • @Heiliger:

      Also nach deiner Schilderung liegt das Problem eher auf seiten der Software-konfiguration deines Rechners, wobei dies eine Erweiterung der schon gängigen Problematik der gestörten Internet-Verbindungen des Rechners aufgrund des jD zu sein scheint.

      Dein Router kann nur die Physikalische korrektheit der Verbindung ermitteln, daher wird die LAN-Verbindung auch als korrekt angezeigt...

      Gängiges Problem könnte z.B. eine veraltete Java-Version sein (einfach mal updaten), oder versuch mal die Softwarefirewall (Windows oder Extra-Software) zu dekativieren bzw. evtl. laufende Internetsecurity-suiten zu dekativieren, um das Problem einzukreisen...

      gruß
      ben
      ...
    • das ging ja fix ;)

      Ich hab das Windows seven seit genau 4 Tagen installiert. Das OS ist also "frisch".

      - Java hab ich vorgestern erst neu gesaugd und installiert (6.0.150)
      - Software Firewall und mein AntiVirus an/aus hab ich schon getestet, macht leider keinen Unterschied.

      Hab grad nochmal meine RouterKonfig gecheckt:
      Sollte nicht unter 'Attached Devices' meine Lankarte auftauchen ?
      - dort ist kein einziges Gerät aufgeführt
      Die onBoard-Karte hat ne feste IP 192.168.1.101 - mein router 192.168.1.1
      (falls es wichtig sein sollte)

      EDIT: In der Routerkonfig wird der Router als DHCP server genutzt (also die option ist jedenfalls aktiviert) brauch ich das ?
      Mist, ich hab zuwenig Plan von diesem Netzwerkschiss -.-
    • ok.
      'Use Router as DHCP Server' bleibt an, Lankarte bezieht nurn IP und DNS automatisch.
      Dann wart ich einfach mal ab ob er meint nochmal einfrieren zu müssen ;)

      Schonmal vielen Dank für die unglaublich schnelle Hilfestellung :)

      EDIT: {ja, ich editier gern ;) }
      Mein Brotkasten (Rechnername) taucht nun auch unter 'Attached Devices' auf. Obs nun n Schritt nach vorn is bleibt abzuwarten
    • @Heiliger:

      Ich drück die Daumen, die Chancen stehen aber gut, weil es vorher ne Netzwerkmässige Fehleinstellung war ;)

      Sprich: das kannst du auch so lassen, selbst wenn es mit dem jD jetzt nicht besser läuft.

      Wenns Funktioniert kannst du ja auch den Danke-Button (Herz-Symbol) verwenden, das spart dir das posten ;)

      Wenn mal abgesehen von diesem jetzigen Problem auch mal Probleme mit dem reconnect an sich auftreten, kann dies hier sowie dies hier für dich noch interessant werden..

      gruß
      ben
      ...
    • Ja natürlich. Jeder Downloader und alles nimmt sich die möglichen 100% vor, doch kriegts meistens nich durch Firewall, AntiVir etc. Doch meistens klappt schon so mit +95% bei mir zumindest.
      Und dann kannst Du nicht noch "große" Spiele zocken, kannst den jD auch einfach auf ne kb/s Speedzahl begrenzen.. Dann bleibt noch genug für dein game über.
    • XVIII;232729 schrieb:

      Ja natürlich. Jeder Downloader und alles nimmt sich die möglichen 100% vor, doch kriegts meistens nich durch Firewall, AntiVir etc. Doch meistens klappt schon so mit +95% bei mir zumindest.
      Und dann kannst Du nicht noch "große" Spiele zocken, kannst den jD auch einfach auf ne kb/s Speedzahl begrenzen.. Dann bleibt noch genug für dein game über.


      ööhmm.. ich mein OFFLINE GAMES...
      und bandbreitenbegrenzung =/= Pc-Performance

      oder ?
    • Jaja, bin ja schon da ;)

      Leider ist es so, das der jD auf Java aufsetzt und von daher also der gesammte Java-Klimbim zusätzlich auch noch im Speicher liegt und ressourcen klaut... das ganze ist auch nicht so sauber ausgestaltet, als das sich ein dickes Spiel darauf verlassen kann... Die starten ja und stellen die max. FPS usw., anhand der Aktuell vorhandenen ressourcen ein, wenn jetzt aber der jD bzw. Java im Hintergrund immer mehr aufblasen, was sie leider tun (und zwar nicht nur, wenn der jD was entpackt), haut des natürlich nicht mehr hin und das Game muss zucken.. ;)

      Alles im allen ist der jD, wie gesagt, nen durch und durch gelungenes Programm, von der Aufmachung, Funktionen usw., aber von der Programmtechnischen Seite, weist es einige Einschränkungen und Mängel auf, die z.B. die CPU-Last und auch z.B. den Internetverkeher jenseits des jD-Downloads unnötig strapazieren...

      Real-Zeitunkritische Dinge, wie z.B. was packen oder auch encoden oder Rendern usw. kannst du ohne Probleme nebenher machen, das dauert im zweifelsfall halt nur länger, allerdings sowas wie Games, wo es ja auf die Real-Timings ankommt, sind da eher nicht so angesagt...

      Tut mir leid, dir da keinen positiveren befund geben zu können...

      gruß
      ben
      ...
    • Bin kein Zocker, daher habe ich da keine persönliche Erfahrungen, aber ich persönlich benutze MSD, der recht resourcenschonend arbeitet, ABER nur bei Premium-Accounts funktioniert. Sofern Du einen solchen hast, magst Du das Programm ja vielleicht mal testen...
      Signaturen gibt's hier! Rapidshare-Premium-Account gefällig? Den gibt's hier!





      Serien gesucht!!! --- Feuerwache 23 (Firehouse) --- Nakia der Indianersheriff (Nakia) --- Die Schnüffler (Ten Speed and Brown Shoe) --- High Tide (High Tide) ---
      --- Fantomas (die Mini-Serie mit Helmut Berger!!!) --- Der Nachtfalke (Midnight Caller) ---
      Auf deutsch oder englisch, wenn Ihr helfen könnt: bitte melden!
    • find das neue jd auch besser,aber irgendwie entpackt der nicht mehr automatisch,hab jetzt schon alles versucht...
      alte sachen die ich von sj noch drin hatte sind kein problem, aber heute hinzugefügte entpackt er nicht,bzw er sagt falsches pw oder so...
      jemand ne idee?