Pinned Releasing Standards

    • OK ich probiere es: Also, da versuchen Leute regeln aufzustellen, obwohl sie mit ihrem eigenen tun sehr viele Regeln brechen, was eigentlich schon ein Widerspruch in sich ist.

      Sie nehmen sich und ihre Copy Sache viel zu ernst. Damit, das sie sich groß aufspielen mit ihren Releasegroups sind blähen sie die Sache nach aussenhin unnötig auf. Natürlich wird dann die Aufmerksamkeit der Verfolgungsbehörden auf sie gelenkt und nicht auf max Müller der ein paar Sachen lädt.

      Ich bin der Meinung sie sollten sich lieber ein real Life zulegen.
    • Ich glaube du hast keine Ahnung, von was du sprichst. Weisst du, was das für ein Durcheinander gäbe, wenn es diese Regeln nicht geben würde?
      Sie nehmen ihre Sache ernst, und das ist auch gut so (Für uns, wie für sie, wenn es ihnen Spaß macht).
    • Diese Regeln sorgen unter anderem dafür, dass das produzierte Material auf fast allen Standalones läuft.

      Ich möchte mal wissen, was los ist, wenn ich anfange meinen Krams als hiro Codec mit ogg Multichannel-Tonspur zu uppen, und dabei 352x192 als Auflösung wähle.

      Alle weiteren Rules dienen der Qualitätsicherung. Dass die crews sich nicht dran halten ist doch egal. Sie riskieren damit jedesmal ein Proper, was ja auch oft genug vorkommt.
      Postfächer laufen über. Lange Wartezeiten!
    • Ich möchte mal wissen, was los ist, wenn ich anfange meinen Krams als hiro Codec mit ogg Multichannel-Tonspur zu uppen, und dabei 352x192 als Auflösung wähle.


      hahaha das hat gesessen,
      also eine Regel finde ich auch zwiespaltig und das ist das Blurren vom Logo den einen Stört es dem anderen fällt es nicht auf.

      Ansonsten haben die Regeln ihre daseinsberechtigung, ist schon gut so.

      greetz :)



    • lovecraft;96099 wrote:

      also eine Regel finde ich auch zwiespaltig und das ist das Blurren vom Logo den einen Stört es dem anderen fällt es nicht auf.


      Word... auch eine der Regeln, die ich für absoluten Schwachsinn halte. Dadurch erhöhe ich die Qualität nicht wirklich.
      Noch ein paar weitere Passagen sind schlecht ausgedrückt finde ich, und es fehlt eindeutig eine Regel für Dual Language Releases. Ich finde es sollte den Crews möglich sein, die englische TS zum selbstmuxen beizulegen.
      Postfächer laufen über. Lange Wartezeiten!
    • smizz;96100 wrote:

      Word... auch eine der Regeln, die ich für absoluten Schwachsinn halte. Dadurch erhöhe ich die Qualität nicht wirklich.
      Noch ein paar weitere Passagen sind schlecht ausgedrückt finde ich, und es fehlt eindeutig eine Regel für Dual Language Releases. Ich finde es sollte den Crews möglich sein, die englische TS zum selbstmuxen beizulegen.


      Die Rules sind ja von den Crews selbst erstellt worden. Anscheinend ist es denen nicht wichtig, ob englisch TS dabei sind. Wir brauchen uns ja aber sowieso nicht daran zu halten, da wir ja nicht genukt werden ;)
    • smizz;96096 wrote:

      Diese Regeln sorgen unter anderem dafür, dass das produzierte Material auf fast allen Standalones läuft.
      Genau. Wo ja auch fast alle Standalones mit VBR umgehen können. :rolleyes:
      Vom Zusammenfügen von diesem schwachsinigen Filme-in-700MB-Parts-aufteilen ganz zu schweigen...
      Ja, ich weiß, hier geht es um Serien, aber diese blödsinnigen Regeln gibt es ja trotzdem in der Szene.

      smizz;96096 wrote:

      Alle weiteren Rules dienen der Qualitätsicherung.
      Qualitätssicherung? Die Beschränkung auf maximal 576 Pixeln bei 4:3-Format dient also der Qualitätssicherung?


      In meinen Augen sind einige der Regeln absoluter Schwachsinn, die aus einer Zeit stammen, in der tatsächlich noch auf Datenträgergröße und Down-/Uploadgeschwindigkeit geachtet werden musste/sollte.
      Bei den heutigen Preisen für Rohlinge/Festplatten und den verfügbaren Geschwindigkeiten sollte die Größe keine Rolle mehr spielen.
      Und das Senderlogo überblenden ist der größte Schwachsinn überhaupt. Lenkt übelst ab und trübt den Sehgenuss.
      Samples sind auch überflüssig, wenn sie nicht seperat angeboten werden, sondern im Archiv enthalten sind. Wo liegt da der Sinn?



      John;96037 wrote:

      Da nehmen sich einige Leute ja mächtig wichtig.
      /signed!
      Wobei ich eher "ZU wichtig" sagen würde.

      Gott sei Dank sind wir hier nicht in der Szene und müssen uns folglich auch nicht an deren Regeln halten. ;)
    • Sowas kommt vom "zu viel löschen"!

      Ich hatte hier heute schonmal jemanden darauf aufmerksam gemacht,
      dass diese Thread doch schon ziemlich OUT OF DATE ist! ;)

      Also lieber Mod oder Admin:
      Besser schliessen als wirkungsloses Löschen von neueren Beiträgen! ;)
      Gruß Ap0phis

      Die geheimnisvolle Insel (Xvid und HQ, x264) *NEU*
      Star Trek - TNG - DS9 - VOY (HQ, DL, AC3, Xvid/x264)
      Auf der main:
      H2O - Plötzlich Meerjungfrau ° Cybill ° Diagnose: Mord ° Mission: Impossible 2 ° Cagney & Lacey

      Get your FileFactory or Netload Premium-Account ° ZDF-Hitparade (#77-81)